von BK-Nils | 13.09.2021 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

GW: Orruks und Gelände Preview

Kommenden Samstag werden die Horden der Orruks mit weiteren Einheiten verstärkt und es gibt Gelände für die Reiche der Sterblichen.

Sunday Preview – Bolster Your Kruleboyz Collection

Hot on the heels of their new battletome, the Kruleboyz orruks are coming in force next week.

We have a lot to talk about, so let’s jump right in – starting with all the Kruleboyz you’ve been waiting for.

The Kruleboyz follow the Orruk Warclans battletome with a slew of new releases for pre-order next weekend, including the biggest and baddest of them all…

Gobsprakk, The Mouth of Mork

Speak the truth (or lies) with the most kunnin’ of all the Kruleboyz. Gobsprakk is the de facto leader of the entire faction, and his Corpse-rippa Vulcha, Killabeak, is a potent symbol of his high status.

Games Workshop Sunday Preview – Bolster Your Kruleboyz Collection 1

This kit can also be built as a Killaboss on Corpse-rippa Vulcha, perfect for anyone who can’t bear to include just one of these majestically disgusting beasts in their army.

Swampboss Skumdrekk

Not content with just one wicked leader riding a gnarly swamp creature, Kruleboyz generals can also pre-order Swampboss Skumdrekk – the notoriously rich Gitsnatcha – next Saturday. His Sludgeraker Beast is quite something to behold, especially when built without his helmet.

Games Workshop Sunday Preview – Bolster Your Kruleboyz Collection 2

You can also assemble the kit as an unnamed Snatchaboss on Sludgeraker Beast, a frightening warrior in its own right.

Marshcrawla Sloggoth

These gruesome creatures give a new meaning to creepy as they prowl on hand and foot in search of their next victims. Some plucky little grots are tagging along for the ride, ready to ensnare anything that slips through the Sloggoth’s fingers.

Games Workshop Sunday Preview – Bolster Your Kruleboyz Collection 3

Gutrippaz

You’ll be wanting loads of Gutrippaz in your Kruleboyz orruks armies, and this multipart kit gives you loads of variety. The heads and arms are interchangeable across all the bodies, they’ve got a selection of weapons, and there are enough bits to build a Boss, a Banner Bearer, and your choice of two different musicians.

Games Workshop Sunday Preview – Bolster Your Kruleboyz Collection 4

Looking for something your Kruleboyz can smash up? Check these out.

Scenery Kits

The scenery first found in the Warhammer Age of Sigmar Extremis Edition Starter Set is available to pre-order in individual kits next weekend. Raise your own Dawnbringer Crusade settlements or raze them to the ground with these four boxes, including two Domicile Shells, a Guardian Idol, and a Nexus Syphon.

Games Workshop Sunday Preview – Bolster Your Kruleboyz Collection 5 Games Workshop Sunday Preview – Bolster Your Kruleboyz Collection 6 Games Workshop Sunday Preview – Bolster Your Kruleboyz Collection 7 Games Workshop Sunday Preview – Bolster Your Kruleboyz Collection 8

Warhammer: Age of Sigmar ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In und Minyarts erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Orkus Neuheiten und Gelände für AoS

18.09.20217
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: GenCon 2021 Previews Teil 1

18.09.202115
  • Warhammer / Age of Sigmar

Total War Warhammer: Cathay Preview

15.09.202159

Kommentare

  • Auf den bösen Dobby hatte ich schon lange Bock. Jetzt kommt es eben auf die Preise an. Mit den Orks wollte ich ja wieder etwas in den Mainstream Tabletop Markt kommen und habe meine 2 Orkanteile der Dominion Box mitsamt Kragnos fertig bemalt. Ich hoffe, dass ich mit noch 100 bis 200 Euro eine fertige flexible Armee fertig habe.

    • 100-200€ für eine Armee bei GW ist schon sehr gewagt, eine flexible (im Sinne von verschiedene Armeezusammenstellungen) noch gewagter, inklusive 20% Rabatt, den man online erhält.

      • Ja, deswegen sage ich ja „noch 100 bis 200 Euro“. Zusätzlich zu Kragnos und zweimal dem Dominion Anteil der Orks 😉

      • Sind das Deine Schätzungen oder Leaks? Der Geier sieht so leider gar nicht nach 110€ aus, das wäre schon echt schade, selbst nach Rabatten… Skumdrekk hingegen fänd ich fast schon günstig für 40, angesichts der Ausmaße. Bin ich mal gespannt, die Orks möcht ich schon gerne auf volle Stärke bringen.

      • Also der Geier bei 110 ist leider ein normaler GW Preis. Es würde mich nicht wundern. Aber die Monster für 40 könnte ich beinahe nicht glauben.

      • Die Preise sind offiziell von GW.
        Skumdrekk kostat tatsächlich 42,50€, da war ich vorhin etwas faul.

  • Okay…
    Eine Kleinigkeit, aber:
    Erstes Bild der Ruinen, die Krankonstruktion ganz rechts. – Was will die erreichen? Das sieht sowas von falsch aus, dass ich es umbauen müsste, wenn es den Weg zu mir finden würde.

    • Hatte ich auch schon einmal kommentiert: Die „Baustelle“ geht gar nicht. Auf der einen Seite wird noch die Wand gestellt, zwei Meter weiter sind die Fenster schon drin. Niemand baut so, selbst in Fantasiewelten nicht. Und stimmt auch: Wo soll die Säule hin ohne Fuß? Also mir tut das in den Augen weh, wenn ich so etwas auf dem Spieltisch sehe. Manchmal verstehe ich die Designer einfach nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.