von BK-Nils | 30.10.2021 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

GW: Kill Team Erweiterung, Thunderhawk und Zubehör

Mit Kill Team: Chalnath kommt die erste Erweiterung für Killteam 2021 in der das Adepta Sororitas gegen das Sternenreich der Tau antritt, für Aeronautica Imperialis kommt ein Thunderhawk und die Fire-Raptor-Gunship-Schwadron, für Adeptus Titanicus kommt ein Erweiterungsbuch und Hobby-Zubehör gibt es auch noch.

Games Workshop Kill Team Chalnath 1 Games Workshop Kill Team Chalnath 2 Games Workshop Kill Team Chalnath 3 Games Workshop Kill Team Chalnath 4

Games Workshop Kill Team Chalnath 5 Games Workshop Kill Team Chalnath 5 Games Workshop Kill Team Chalnath 7 Games Workshop Kill Team Chalnath 8

Games Workshop Kill Team Chalnath 9 Games Workshop Kill Team Chalnath 12

Games Workshop Kill Team Chalnath 10 Games Workshop Kill Team Chalnath 11

Games Workshop Kill Team Chalnath 14 Games Workshop Kill Team Chalnath 15 Games Workshop Kill Team Chalnath 16

Games Workshop Kill Team Chalnath 17 Games Workshop Kill Team Chalnath 18 Games Workshop Kill Team Chalnath 19

Games Workshop Kill Team Chalnath 13Games Workshop Kill Team Chalnath 20

Games Workshop Kill Team Chalnath 21 Games Workshop Kill Team Chalnath 22 Games Workshop Kill Team Chalnath 23 Games Workshop Kill Team Chalnath 24

Kill Team: Chalnath – 140,00 Euro

Das Sternenreich der T’au vertritt das Höhere Wohl und hat sich in das Vedik-System ausgebreitet, wo es sich mit den örtlichen Planetaren Gouverneuren verbündet hat. Die Bemühungen der Xenos beginnen, in sich zusammenzufallen, als ein Schiff des Adepta Sororitas eintrifft und die Sororitas versuchen, die Kontrolle über das System zu erringen. Kill Team: Chalnath lässt dich an den Guerillakämpfen zwischen Kill Teams des Sternenreichs der T’au und dem Adepta Sororitas teilhaben.

Die neue Edition von Warhammer 40.000: Kill Team wurde von Grund auf neu gestaltet als die bislang beste Tabletop-Scharmützelerfahrung, und Kill Team: Chalnath ist die perfekte Erweiterung. Diese unglaubliche Box enthält zwei vollständige Kill Teams – Novizinnen des Adepta Sororitas, die sich noch das Recht verdienen müssen, Servorüstung zu tragen, und die technologisch fortschrittlichen Spezialkräften der T’au-Späher – und zudem Regeln, Gelände und einen neuen Spielplan.

Diese Box enthält:

1x 96-seitiges Regelbuch von Kill Team: Chalnath: Erweitere deine Operationssphäre mit Hintergrund des Vedik-Systems sowie den Kräften des Adepta Sororitas und des Sternenreichs der T’au, die darin streiten. Neben dieser Erzählung findest du hier neue Regeln, Datakarten und Hintergrundtabellen für die Kill Teams der Novizinnen des Adepta Sororitas und der Späher der T’au und zudem viele zusätzliche Sonderregeln und Missionen für dieses Kriegsgebiet.

23x Citadel-Miniaturen: Zwei vollständige Kill Teams; ein Trupp Novizinnen des Adepta Sororitas und ein Trupp Späher der T’au. Jedes verfügt über viele Individualisierungs- und Bauoptionen, wodurch du dein Kill Team personalisieren kannst, und viele der Modelle können als mehrere verschiedene Kämpfer gebaut werden. Für beide Kill Teams ist zudem ein vollständiger Abziehbilderbogen enthalten, der dir eine breite Auswahl an Symbolen bietet, um deine Modelle weiter zu individualisieren.

7x Geländestücke: Stelle dieses verheerte Kriegsgebiet mit zwei großen Ruinen und fünf beschädigten Wänden nach, die jene Art von Gelände darstellen, in dem Kill-Team-Gefechte häufig stattfinden.

1x Beidseitig bedruckter Spielplan für Kill Team: Chalnath: Stürze dich in Scharmützel auf diesem beidseitig bedruckten Papp-Spielplan, der das verheerte Gelände des Vedik-Systems darstellt.

Diese Miniaturen sind unbemalt und müssen zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Farben.

Games Workshop Würfelset Des Adepta Sororitas Für Kill Team

Würfelset des Adepta Sororitas für Kill Team – 25,00 Euro

Setze deinen Glauben in den Imperator und deine Würfe sollen gesegnet sein, auf dass du den Feind mit zahlreichen Sechsen ausmerzt – vor allem, wenn du diese Würfel für dein Kill Team verwendest.

Dieses Set enthält 20 sechsseitige Würfel mit einer Kantenlänge von je 16 mm. Sie sind schwarz und haben orangene Punkte sowie die Lilie des Adepta Sororitas auf der Seite der 6.

Games Workshop Würfelset Des Sternenreichs Der T'au Für Kill Team

Würfelset des Sternenreichs der T’au für Kill Team – 25,00 Euro

Das Sternenreich der T’au kämpft für das Höhere Wohl, eine Philosophie, die sie mittels Diplomatie, Bündnissen und den mächtigen Waffen des Krieges der ganzen Galaxis bringen wollen. Zeichne dein Wirken für das Sternenreich mit diesen neuen Würfeln.

Dieses Set enthält 20 sechsseitige Würfel mit einer Kantenlänge von je 16 mm. Sie sind orange und haben schwarze Punkte sowie das Zeichen des Sternenreichs der T’au der Seite der 6.

Games Workshop Thunderhawk Gunship Des Adeptus Astartes 1 Games Workshop Thunderhawk Gunship Des Adeptus Astartes 2 Games Workshop Thunderhawk Gunship Des Adeptus Astartes 3

Games Workshop Thunderhawk Gunship Des Adeptus Astartes 4 Games Workshop Thunderhawk Gunship Des Adeptus Astartes 5

Thunderhawk Gunship des Adeptus Astartes – 34,00 Euro

Das Thunderhawk Gunship wurde für den Einsatz in der Atmosphäre eines Planeten sowie im kalten Vakuum des Weltraums entworfen und vereint die Rollen eines orbitalen Truppenlandungschifffes, eines schweren Angriffsfliegers und eines Bombers in einem einzelnen, brutal effektiven Flugzeug. Thunderhawks sind robust und gut gepanzert und können ihre Adeptus-Astartes-Passagiere direkt ins Herz der Schlacht tragen und danach mit einer wahrlich furchterregenden Auswahl an Waffen Feuerunterstützung geben. Diese ikonischen Flugzeuge werden von den Feinden des Imperiums der Menschheit als Vorboten des Todes gefürchtet.

Dieses legendäre Flugzeug ist mit der mächtigsten Waffenauswahl ausgestattet, die bis jetzt in Aeronautica Imperialis zu haben ist. Das Hauptgeschütz, ein mächtiger Turbo Laser Destructor, kann alle außer den schwersten Flugzeugen vom Himmel schießen, aber das ist erst der Anfang. Jeder Feuerwinkel wird von Lascannons oder Heavy Bolters abgedeckt, um feindlich Abfangjäger fernzuhalten oder um damit in die Offensive zu gehen, und die Flügel sind mit einer gewaltigen Menge an Sprengkraft in Form von Bomben ausgestattet, um Bodenziele auszuschalten. Dank einer großzügigen Transportkapazität und ausreichend Strukturpunkten, um die ganze Schlacht in der Luft zu bleiben, ist dies ein Spiele entscheidendes Flugzeug und von großer Bedeutung für den Missionserfolg von Adeptus-Astartes-Schwadronen. Wenn sie gut unterstützt werden, gewinnen Thunderhawk Gunships Kriege.

Dieses Set enthält:

– 1 mehrteilige Thunderhawk-Gunship-Miniatur
– 1 Aeronautica-Imperialis-Base (die die Front-, Heck- und Seitenbereiche, Geschwindigkeit und Flughöhe angeben und über einen durchsichtigen Flugstab zur Befestigung des Flugzeugs verfügen)
– 1 Abziehbilderbogen der Space Marines

Die Regeln für den Einsatz dieser Miniatur bei Spielen von Aeronautica Imperialis findest du in der Box. Du benötigst ein Exemplar des Spielsets Wrath of Angels, um den Bausatz vollumfänglich einzusetzen..

Games Workshop Fire Raptor Gunship Schwadron Des Adeptus Astartes 1 Games Workshop Fire Raptor Gunship Schwadron Des Adeptus Astartes 2 Games Workshop Fire Raptor Gunship Schwadron Des Adeptus Astartes 3

Fire-Raptor-Gunship-Schwadron des Adeptus Astartes – 34,00 Euro

Der Fire Raptor ist eine Variante des Storm Eagle und verzichtet auf Transportkapazität zugunsten eines verstärkten Rumpfs und erhöhter Bewaffnung, um einen widerstandsfähigen Angriffsflieger zu schaffen. Jeder Fire Raptor ist in der Lage, einen vernichtenden Hagel aus Avenger-Boltgeschossen und Raketen zu entfesseln. Die anpassungsfähigen Seitentürme können je nach Missionsprofil mit Lascannons oder Autocannons ausgerüstet werden.

Der Fire Raptor ist herausragend darin, Bodenziele mit Hellstrike-Raketen oder in Tiefflugangriffen mit der Avenger Botl Cannon anzugreifen. Als Abfangjäger sind Fire Raptors auf mittlere Distanz absolut tödlich, während die Seitentürme Gelegenheitsziele beschießen und agilere Feinde davon abhalten können, sie zu auszumanövrieren. Die schweren Bolter in den Türmen zerfetzen Feinde auf kurze Distanz, während die Autocannons auf mittlere Distanz die beste Leistung liefern und die Lascannons bieten zielgenaues Feuer, um harte Ziele aufzuweichen oder beschädigten Zielen den Todesstoß zu versetzen.

Dieses Set enthält:

– 2 mehrteilige Fire-Raptor-Miniaturen des Adeptus Astartes aus Kunststoff
– Aeronautica-Imperialis-Bases (die jeweils die Front-, Heck- und Seitenbereiche, Geschwindigkeit und Flughöhe angeben und über einen durchsichtigen Flugstab zur Befestigung des Flugzeugs verfügen)
– 1 Abziehbilderbogen der Space Marines

Die Regeln für den Einsatz dieser Miniaturen bei Spielen von Aeronautica Imperialis findest du im Spielset Wrath of Angels.

Games Workshop Adeptus Titanicus Traitor Legios (Englisch) 1 Games Workshop Adeptus Titanicus Traitor Legios (Englisch) 2 Games Workshop Adeptus Titanicus Traitor Legios (Englisch) 3

Adeptus Titanicus: Traitor Legios (Englisch) – 40,00 Euro

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

When the Warmaster turned against the Emperor of Mankind, dragging the Imperium into civil war, the Titan Legions were also divided. Across the galaxy, Titan Legion turned upon Titan Legion, and worlds quaked beneath their tread. Many Titan Legions followed the Warmaster into treachery, whether out of a desire for power, for access to knowledge forbidden by the Emperor, or simply because their forge world deemed Horus more worthy of its support. Regardless of their motivations, the Traitor Titan Legions proved an indomitable foe, bringing death and destruction down upon the Loyalist forces.

This book gives your Traitor battlegroup everything they need to march in your games of Adeptus Titanicus. It includes a wide array of maniples to use as the core of your force, alongside background and rules for many of the Imperium’s most notorious Titan Legions and Knight Households. If you want to march your twisted god-machines to the very gates of Terra and tear them down, this book is your essential reference.

This 176-page hardback book contains:

– Background for Traitor Titan Legions and Knight Houses
– Revised rules for assembling your battlegroups
– Rules for 16 Traitor Titan Legions, including Legio traits, Stratagems, and wargear
– Rules for 12 Traitor Knight houses
– 19 different maniples to use with your Titans
– Allegiance rules for Traitor Titan Legion Battlegroups, Questor Traitoris, and Questor Mechanicus
– Background and rules for fielding Corrupted Titans, mutated god-engines fielded in the latter days of the Horus Heresy
– 51 Stratagems for use by Traitor battlegroups
– 11 Titan upgrades
– A comprehensive list of weapons available to each Titan, including weapon traits not featured in the core rulebook.

Games Workshop Adeptus Titanicus Abziehbilderbogen Der Legio Fureans

Adeptus Titanicus: Abziehbilderbogen der Legio Fureans – 17,00 Euro

Schmücke deine Gottmaschinen bei Adeptus Titanicus mit diesem Set vollfarbiger Abziehbilder mit der Ikonografie der Legio Fureans, den berühmten Tigeraugen. Sie können auf Rückenschilden und Panzerplatten angebracht werden, deine Bemalung vollenden und die verräterische Treue deiner Manipel anzeigen.

Dieser Bogen enthält auch Abziehbilder für das Haus Perdaxia der Imperialen Ritter, welches der Legio Fureans am engsten verbunden ist, und zudem viele Abschussmarkierungen und Kampagnenabzeichen.

Games Workshop Adeptus Titanicus Abziehbilderbogen Der Legio Tempestus

Adeptus Titanicus: Abziehbilderbogen der Legio Tempestus – 17,00 Euro

Schmücke deine Gottmaschinen bei Adeptus Titanicus mit diesem Set vollfarbiger Abziehbilder mit der Ikonografie der Legio Tempestus, den wilden Sturmherren. Sie können auf Rückenschilden und Panzerplatten angebracht werden, deine Bemalung vollenden und die verräterische Treue deiner Manipel anzeigen.

Dieser Bogen enthält auch Abziehbilder für das Haus Turbidos der Imperialen Ritter, welches der Legio Fureans am engsten verbunden ist, und zudem viele Abschussmarkierungen und Kampagnenabzeichen.

Games Workshop Adeptus Titanicus Abziehbilderbogen Der Legio Krytos

Adeptus Titanicus: Abziehbilderbogen der Legio Krytos – 17,00 Euro

Schmücke deine Gottmaschinen bei Adeptus Titanicus mit diesem Set vollfarbiger Abziehbilder mit der Ikonografie der Legio Krytos, den furchteinflößenden Gottbrechern. Sie können auf Rückenschilden und Panzerplatten angebracht werden, deine Bemalung vollenden und die verräterische Treue deiner Manipel anzeigen.

Dieser Bogen enthält auch Abziehbilder für das Haus Caesarean der Imperialen Ritter, welches der Legio Krytos am engsten verbunden ist, und zudem viele Abschussmarkierungen und Kampagnenabzeichen.

Games Workshop Citadel Colour Montageständer 2 Games Workshop Citadel Colour Montageständer 3Games Workshop Citadel Colour Montageständer 4 Games Workshop Citadel Colour Montageständer 5

Citadel-Colour-Montageständer – 21,00 Euro

Der Citadel-Colour-Montageständer wurde speziell entwickelt, um zusammen mit einer Auswahl an modularen Hobbywerkzeugen deine Bemal- und Modellbauerfahrung zu verbessern.

Dieses breite, stabile Base enthält eine passgenaue Aufnahme, damit du einen Bemalgriff oder XL-Bemalgriff sicher fixieren kannst, während du arbeitest. Er umfasst zudem zwei flexible, aber stabile Arme mit gummierten Klammern, um Teile an Ort und Stelle zu halten, während der Kleber trocknet, was dir den Zusammenbau so einfach wie nie zuvor macht. Mehrere flache Fächer am Base ermöglichen dir, die verschiedenen Teile aufzubewahren, die sich bei der Arbeit gerne ansammeln.

Die Arme kannst du entfernen, was dir ermöglicht, sie in beliebige der vielen runden Sockel um das Base zu stecken. Die Arme wurden so gestaltet, dass sie in passende Sockel am XL-Bemalgriff passen, damit du auch die größten Modelle komfortabel zusammenbauen kannst.

Dieselben Sockel, die du an diesem Base findest, fassen auch Montageständer, sodass auch gewaltige Projekte organisiert und beisammen bleiben.

Dieses Zusammenbaubase ist mit dem aktuellsten ergonomischen Design des Citadel-Colour-Bemalgriffs kompatibel und der ältere, zehneckige Bemalgriff passt nicht in die zentrale Halterung.

Der aktualisierte Citadel-Colour-Sprühstab enthält zwar passende Sockel, aber wiederholte Verwendung von Sprühfarben kann den Gummi an den Armen zersetzen, daher empfehlen wir, ihn nicht bei deinen Grundiersessions zu verwenden.

Die in den Bildern gezeigten Miniaturen dienen nur zum Größenvergleich und sind nicht in diesem Produkt enthalten.

Games Workshop Citadel Colour XL Bemalgriff 2 Games Workshop Citadel Colour XL Bemalgriff 3 Games Workshop Citadel Colour XL Bemalgriff 4 Games Workshop Citadel Colour XL Bemalgriff 5

Citadel-Colour-XL-Bemalgriff – 14,00 Euro

Der Citadel-Colour-XL-Bemalgriff besteht aus einem gut ausbalancierten, ergonomischen Griff, der perfekt in deine Handfläche passt und dir ermöglicht, länger und mit weniger Anstrengung zu malen. Der große, sprungfederbasierte Klammermechanismus hält Bases von 50 mm bis zu gewaltigen Ovalbases von 170 mm sicher fest – und das ist das größte Standardbase, das du in unserem aktuellen Sortiment finden wirst!

Der XL-Bemalgriff  wurde speziell entwickelt, um zusammen mit einer Auswahl an modularen Hobbywerkzeugen deine Bemal- und Modellbauerfahrung zu verbessern.  Das Base passt perfekt in den Citadel-Colour-Montageständer, damit du auch die größten Modelle bei der Arbeit sicher fixieren kannst.

Die flexiblen Arme des Montageständers passen auch genau in die acht Vertiefungen an den Rändern des extragroßen Bemalgriffs, wodurch du Teile an Ort und Stelle halten kannst, während du Modelle zusammenbaust. In dieselben Vertiefungen passen auch Bauteilhalter, sodass du deinen Farbauftrag konsistent halten kannst, selbst wenn du große und komplizierte Projekte verwirklichst.

Die in den Bildern gezeigten Miniaturen dienen nur zum Größenvergleich und sind nicht in diesem Produkt enthalten.

Games Workshop Citadel Colour Bauteilhalter 1 Games Workshop Citadel Colour Bauteilhalter 2 Games Workshop Citadel Colour Bauteilhalter 3

Citadel-Colour-Bauteilhalter – 10,00 Euro

Der Citadel-Colour-Bauteilhalter enthält 44 geschickt entwickelte Teilhalter. Sie bestehen aus demselben Kunststoff wie Citadel-Modelle, was bedeutet, dass du kleine Löcher hineinbohren oder Kleber verwenden kannst, um die Stifte zu befestigen, bevor du die Teile einfach abknipst, wenn du fertig bist.

Zudem bekommst du zwei spitz zulaufende Bases für die Teilhalter, die genau in den Citadel-Colour-Bemalgriff passen und dir so entspannte Bemalsessions verschaffen. Also leg los und bemal die kleinen Augen!

Das Citadel-Colour-Bauteilhalter-Set wurde speziell entwickelt, um zusammen mit einer Auswahl an modularen Hobbywerkzeugen deine Bemal- und Modellbauerfahrung zu verbessern. Es ist der Kern der Bemalung von Baugruppen, denn der Teilhalter passt genau in die runden Aussparungen des Citadel-Colour-Sprühstabs, den XL-Bemalgriff und den Montageständer. So kannst du deine Farben konsistent auftragen und letzte Akzente setzen, wenn du Teile getrennt vom Rest des Modells bemalst, und es versorgt dich mit allen erforderlichen Werkzeugen, um große, komplizierte Projekte zu ordnen und zu organisieren.

Das ist die Lösung, von der du nie wusstest, dass du sie brauchst.

Die in den Bildern gezeigten Miniaturen dienen nur zum Größenvergleich und sind nicht in diesem Produkt enthalten.

Games Workshop Citadel Colour Sprühstab 2 Games Workshop Citadel Colour Sprühstab 3 Games Workshop Citadel Colour Sprühstab 4

Citadel-Colour-Sprühstab – 17,00 Euro

Das Prinzip des Citadel-Colour-Sprühstabs ist einfach. Du verwendest die elastischen Bänder, um deine Modelle auf dem drehbaren Kopf zu fixieren, während du den Griff halten kannst. Das schlanke, aber großzügige Design gewährt dir unbeschränkten Zugang zu jedem Winkel und jeder Falte deiner Miniaturen, und du kannst bis zu 10 Modelle schneller und gründlicher als je zuvor besprühen. Der Sprühstab kann sicher Rundbases bis zu 65 mm halten.

Der Sprühstab wird schnell zu einem unerlässlichen Werkzeug, wenn du ihn einmal ausprobiert hast, denn er hält deine Hände bei der dreckigen Grundierarbeit sauber(er).

Der Citadel-Colour-Sprühstab wurde speziell entwickelt, um zusammen mit einer Auswahl an modularen Hobbywerkzeugen deine Bemal- und Modellbauerfahrung zu verbessern. In die runden Vertiefungen am Ende jedes Armst passen die Bauteilhalter perfekt hinein, sodass du diesen fitzeligen Teile perfekt mit dem Rest deiner Modelle eine konsistente Schicht und Farbabdeckung verpassen kannst. Zudem findest du in diesem Set einen Satz widerstandsfähige elastische Bänder, die dich bei vielen glücklichen Projekten begleiten werden.

Die in den Bildern gezeigten Miniaturen dienen nur zum Größenvergleich und sind nicht in diesem Produkt enthalten.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasywelt und Taschengelddieb erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Wochenvorschau mit Custodes, Symbiosen und Nurgle

06.12.20212
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer 40.000

FW: Sons of Horus Legion Praetor und Amon Hen

05.12.202119
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Streitmachtsboxen und Rohan Gelände

04.12.202111

Kommentare

  • 2 Flieger für die Marines, aber dafür keines für die Eldar.
    Ich hoffe, das mit dem Kampagnenbuch die Eldar wieder mit neuen Fliegern gleichziehen können.
    Und ob mir ein Thunderhawk wirklich 34€ wert ist?

    • Gute Frage, wenn ich mir überlege, was für Summen ich in den letzten 6 Jahren für epic 40k auf ebay gezahlt habe, finde ich den Preis zwar hoch, aber bei der vermutlich sehr guten Qualität noch ok. Aber klar, sowas kann man billiger bekommen. Ich habe eine Armee mit 3 alten Thunderhawks aus Zinn, sehen auch gut aus und einen Hunni nur für die Transporter würde ich nicht mehr ausgeben.

      • Und ist das nicht rechtlich seeeehr grau? Ich erstelle viele teilweise sehr nahe am Original orientierte Dateien für tabletop, benutze die aber eben NUR privat, da ich da große Bedenken rechicherseits hätte.

      • Natürlich ist es illegal, darum werden sie ja recht bald wieder entfernt. Aber da haben sie schon jede Menge geladen. Sobald die 3D Scanner in bezahlbare Regionen kommen hat GW ohnehin ein Problem. Ich habe schon Scans gesehen die praktisch nicht mehr von den Originalen zu unterscheiden sind. Momentan kosten solche Scanner noch 5000€+, aber das haben die Drucker auch Mal gekostet. Ob das moralisch Vertretbar ist muss jeder für sich selber entscheiden. Ist das gleiche Thema wie Recasts.

      • Wenn ich bei HiTech, Wargames Exclusive oder Artel W einkaufe ist das okay und die Produkte werden hier in den News beworben.
        Aber wehe ich drucke mir bei Thingiverse etc. eine Gratisdatei aus?
        Verstehe einer die Welt.

        Ich drucke fröhlich alles was es gibt.

    • ok…. hm. Also wenn mir was zu teuer ist, sculpte ich das einfach nach, mit für mich sinnvollen Anpassungen. Dauert manchmal 5min (bei Kistensets) oder eben eine Woche bei komplexen Maschinen.

      • Ja nur können die wenigsten digital modellieren. ICh modelliere mir nur was es offiziell nicht gibt. Das heisst aber nicht nicht, das ich nicht schon genug Geld bei GW gelassen habe, denn als Sammler ist Original nun einmal Original.

        Aber GW vertut so viele Chancen. Der Bedarf für Warmaster und Epic40k ist riesig und die Leute würden ihnen das Zeug aus den Händen reissen. Kommt aber nix, also werden solche Sachen als „Fanprojekte“ realisiert.

        Catalyst hat Batteltech auch komplett verschlafen, der KS kam viel zu spät. Da gab’s schon hunderte wenn nicht tausende Mechs auf den Gratis-Plattformen.

      • Die ja mittlerweile auch massive gepurget wurde durch CGL und Topps. Topps scheint ja nach dem KS auch gemerkt, dass man mit Battletech Geld verdienen kann.

        Aber ich gebe dir recht, dass die MWO 3d Schwämme ein zweischneidiges schwert war bzw ist. Ohne diese wäre Battletech aber bestimmt in einem schlechteren Zustand. Durch MWO und deren Designs hätte es den Kickstarter wahrscheinlich aber auch nicht gegeben.

        Und trotz MWO mechs wird man in den battletech Community foren mit Bildern von riesigen CGL Plastikminis Armeen erschlagen in mehrfacher Regimentsstärke…

  • Mir gefallen die Modelle nich so recht, sorry bei Killteam und der Preis ohne das Equipment.. zu teuer!
    Da warte ich mal ab was noch kommt wenn überhaupt was gutes dabei ist:(

    • Ah okay, hab’s nur irgendwo als News gelesen. Hatte mal so eines für 800€ damals gekauft. Kam in einer riesigen Holzkiste, war aber unmöglich ohne Tonnen GS zusammen zu bauen. Deshalb habe ich es wieder verkauft. Hätte ich besser nicht machen sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.