von BK-Nils | 21.06.2021 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football, Necromunda

GW: Blood Bowl Klassiker und Necromunda

Kommenden Samstag gibt es klassischen Nachschub für Blood Bowl in Form von zwei Teams aus der Vergangenheit und in der fernen Zukunft von Necromunda tritt die Wasser Gilde in Erscheinung.

Sunday Preview – Blood Bowl Classics Return

Under Nuffle’s benevolent gaze, next weekend sees the return of two classic Blood Bowl teams to the league. Both will be available specially as Made to Order releases, so you’ll be able to reserve yours as soon as they go live on Saturday.

High Elf Team

High Elves make for some of the most skilled (and consequently, most arrogant) players in the game, with incredible passing skills in particular. They’re also backed up by the extensive coffers of the Elven Kingdom, so it’s a rare team that isn’t decked out in the most expensive and yet lightweight armour that money can buy.

Games Workshop Sunday Preview – Blood Bowl Classics Return 1

Vampire Counts Team

Equally powerful, and yet significantly less alive, the Vampire Counts bring their dark necromantic powers to the Blood Bowl pitch with style. Accompanied by their thralls, the vampires seek to prove their dominance over the league and bring all under their control.

Games Workshop Sunday Preview – Blood Bowl Classics Return 2

Meanwhile on Necromunda, some rather unorthodox reinforcements are arriving…

Mercator Syphoning Delegation

Water is one of the most valuable resources within any Hive City, and blood will be shed without hesitation in order to secure it. On Necromunda, the Water Guild is tasked with gathering, refining, and trading this precious liquid. In order to ensure the protection of their Master Nauticans as they go about their duties, the Water Guild employs a variety of unconventional bodyguards.

From next weekend, you’ll be able to pre-order a Mercator Syphoning Delegation (you’ll find their rules in the House of Blades expansion). Comprising a Master Nautican, a Syphonite, and a Subnautican berserker, this guilder and his entourage will offer your gang some welcome additional muscle – not to mention a canteen or two of fresh water!

Games Workshop Sunday Preview – Blood Bowl Classics Return 3

Quelle: Games Workshop

 

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar

Games Workshop: Stormcast, Orruks, White Dwarf & mehr

11.09.202115
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Necromunda

GW: Necromunda und Blood Bowl Preview

07.09.202115
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Wochenvorschau mit Stormcast und Orruks

06.09.202110

Kommentare

  • Ich hab keine Ahnung von Necromunda, aber die Figuren sehen cool aus.

    Das BB Vampir Team war schon zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung sooo hässlich.^^

  • Die sollen die HE nebst anderer fehlender Teams wie Tomb Kings, Chaos Dwarf, Amazonen und Norse mal lieber in Plastic neu Auflegen statt die ollen Kamellen wieder anzubieten.

    • Yo, zuletzt Baumbart im März, bzw. Dain und Thorin bei FW.
      Es kommt ja insgesamt nicht sehr viel für HdR (mehr), außer mal einem Heldenbausatz aus Plastik alle Jubeljahre, oder ein kleiner Blister auf FW. Einerseits hat GW große Produktionsverzögerungen aufgrund von Corona, die sie jetzt abarbeiten. Deswegen hatten sie vor ein paar Wochen angekündigt, dass Previews und Neuerscheinungen etwas dünner ausfallen und mehr gestreckt werden (ich merk da ehrlich gesagt nix von, aber gut…). Könnte sein, dass HdR da als wenig periodisiert mit der Hauptpipeline verschoben wird.
      Eine zulässige, wenngleich auf nichts als Spekulationen beruhende Theorie ist noch, dass im Zuge der bald kommenden Amazon-Serie ein großer Wurf in der Mache ist, also neue Minis, Bücher etc. zum Jahreswechsel, mit vielleicht etwas frischem Wind und Interesse für das ganze System.
      Was wohl recht sicher kommen soll, ist ein weiteres Buch, dass den Krieg im Norden (Erebor, Thal, Düsterwald gegrn Dol Guldur und Rhun etc.) abdecken soll. Könnte jetzt im Sommer noch so weit sein, aber irgendwas offizielles gibt es da noch nicht.

Schreibe einen Kommentar zu Alex Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.