von BK-Nils | 20.02.2021 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

GW: Black Library Celebration 2021

Es gibt im Rahmen der Black Library Celebration 2021 von Games Workshop eine Miniatur für Captain Uriel Ventris, sowie weitere Bücher und einige Extras.

Games Workshop Captain Uriel Ventris 1 Games Workshop Captain Uriel Ventris 2 Games Workshop Captain Uriel Ventris 4

Captain Uriel Ventris – 30,00 Euro

Uriel Ventris ist ein Captain im Space-Marine-Orden der Ultramarines und führt die vierte Kompanie tapfer im Kampf gegen die Feinde des Imperiums. Nachdem er gegen den Codex Astartes verstoßen hatte, um einen Sieg über die Tyraniden zu erringen, wurde er ins Exil verbannt, aber nach seiner Rückkehr zum Orden wurde ihm wieder ein Kommando übertragen.

Im Anschluss an die Invasion Ultramars durch die Kräfte des Chaos hat sich Uriel freiwillig bereit erklärt, den Primaris-Rubicon zu überqueren und kämpft nun stärker als je zuvor für das Imperium.

Zum ersten Mal kannst du nun den legendären Helden aus Graham McNeills Ultramarines-Romanen deiner Sammlung hinzufügen. Das Modell stellt Uriel Ventris in seiner neuen Form als Primaris Space Marine dar – wie er auch auf dem Cover des Romans „Die Schwerter von Calth“ zu sehen ist – und verfügt über eine Fülle von Details, die Fans der Bücher wiedererkennen werden, wie die zum Beispiel die weiße Rose von Pavonis. In deinen Spielen kannst du Uriel Ventris mit seinem einzigartigen Energieschwert als Primaris Captain in Ultramarines-Armeen einsetzen, denn seine Regeln sind in der Box enthalten.

Aus diesem 14-teiligen Bausatz kann ein Modell von Captain Uriel Ventris gebaut werden. Die Box enthält ein Rundbase (40 mm) und eine Bauanleitung, die auch ein Datenblatt beinhaltet, um das Modell in deinen Spielen einzusetzen.

Games Workshop Uriel Ventris Die Schwerter Von Calth (Hardcover)

Uriel Ventris: Die Schwerter von Calth (Hardcover) – 17,00 Euro

Ein Uriel-Ventris-Roman

Uriel Ventris kehrt zurück! Nachdem er in die Reihen der Primaris Space Marines aufgestiegen ist, führt Ventris seine treuen Gefährten – die berühmten Schwerter von Calth – in einen Kampf gegen die Necrons. Alte Feinde erheben sich, als Ventris‘ Vergangenheit und Zukunft miteinander kollidieren.

WARUM DU DIESES BUCH LESEN SOLLTEST
Eine der beliebtesten und ältesten Reihen von Black Library geht weiter und ihrem Helden wurde ein neues Leben als Primaris Space Marine geschenkt. In diesem Roman von Graham McNeill erfährst du, wie Ventris sich an dieses neue Leben gewöhnt, während ihn gleichzeitig seine Vergangenheit einholt.

DIE GESCHICHTE
Uriel Ventris, Captain der Ultramarines, ist in die Reihen der Primaris aufgestiegen. Seine neueste Mission führt ihn und einige Krieger der Vierten Kompanie fort von Roboute Guillimans Indomitus-Kreuzzug und zu einer Grenzwelt des Reiches Ultramar. Auf Sycorax ereignete sich einst eine Schlacht gegen die Orks, doch jetzt wird der Planet von einem Feind aus uralter Zeit angegriffen – den Necrons.

Die Ultramarines haben schon zuvor gegen diese unheilvollen Xenos gekämpft, doch Uriel Ventris glaubt zu erkennen, dass ein alter Widersacher aus seiner eigenen Vergangenheit die Hand im Spiel hat. Eine offene Rechnung, die nun beglichen werden soll. Abgeschnitten von seinen Verbündeten und gefangen in einer verheerten Stadt führt Uriel die Schwerter von Calth in den Kampf und muss sich dabei gleichzeitig an seine neue Erscheinung als Primaris Marine gewöhnen – eine Herausforderung, die ihn nicht nur körperlich fordert, sondern bis in die Tiefen seiner Seele reicht.

Geschrieben von Graham McNeill
Übersetzt von Bent Jensen

Games Workshop Lesezeichen Uriel Ventris (Englisch)

Lesezeichen: Uriel Ventris (Englisch) – 15,50 Euro

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

BESCHREIBUNG
Uriel Ventris ist Captain der vierten Kompanie der Ultramarines und es gibt im Orden nur wenige, die so tapfer und entschlossen sind wie er. Die Liste seiner Ruhmestaten ist lang und seine Taten sind legendär. Er ist ein Krieger und Anführer, der den Primaris-Rubicon überquert hat … und neu geboren wurde. In diesem finstersten aller Jahrtausende greift Ventris, der nun in die Reihen der Primaris aufgestiegen ist, erneut zu Idaeus‘ Schwert, um für seinen Primarchen im Indomitus-Kreuzzug zu kämpfen.

Das Design dieses Lesezeichens ist diesem legendären Helden der Ultramarines gewidmet. Es ist blau und mit der Heraldik der Ultramarines und einem Zitat von Ventris über seine Wiedergeburt als Primaris Space Marine geschmückt. Auf der oberen Kante befindet sich ein metallener Abschluss, der das Ultima-Symbol des Ordens und Ventris‘ Namen und Heraldik aufweist.

Games Workshop Liber Xenologis Ansteckerset Janus Draik Sammlung 1 Games Workshop Liber Xenologis Ansteckerset Janus Draik Sammlung 2 Games Workshop Liber Xenologis Ansteckerset Janus Draik Sammlung 3

Liber-Xenologis-Ansteckerset: Janus-Draik-Sammlung – 31,50 Euro

BESCHREIBUNG
Von den vielen Xenosvölkern, die das Imperium heimsuchen, stechen einige besonders hervor. Egal, ob es finstere Feinde aus der Zeit der Alten Nacht sind, aufstrebende Völker, die sich ihr eigenes Reich erschaffen wollen, oder uralte Herrscher über die Galaxis, die zurückfordern, was ihnen zusteht, jedes dieser Völker würde die Menschheit nur zu gerne auslöschen.

Feiere die Xenos von Warhammer 40.000 mit diesem Set aus fünf emaillierten Ansteckern, deren Design jeweils einem der bekanntesten Xenosvölker der Galaxis gewidmet ist. Sie kommen in einer Metallbox und sind ideal für jeden Möchtegern-Xenosherrscher – oder jeden standhaften imperialen Diener, der sich Trophäen der Feinde wünscht, die er im Namen des Gottimperators getötet hat.

INHALT
Ork-Anstecker
Necron-Anstecker
Drukhari-Anstecker
„Sternenreich der T’au“-Anstecker
Tyraniden-Anstecker

Games Workshop The Swords Of Calth (Special Edition) (Englisch) 1 Games Workshop The Swords Of Calth (Special Edition) (Englisch) 2

The Swords of Calth (Special Edition) (Englisch) – 45,00 Euro

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

ABOUT THIS EDITION
– Leather-effect case
– Author’s introduction and afterword
– Full colour internal art page
– Ribbon Bookmark
– Signed by the author
– Individually numbered from an edition of 2,000

A special edition Uriel Ventris novel

Uriel Ventris returns! Newly ascended to the ranks of the Primaris Space Marines, Ventris leads the Ultramarines Fourth Company – the famed Swords of Calth – to war against the ancient necrons. Old enemies arise, as Ventris‘ past and present collide in brutal battle.

READ IT BECAUSE
One of Black Library’s longest-running series continues – and the hero’s been given a new lease of life as a Primaris Space Marine. Discover how Ventris adapts to his new life even as his past comes back to haunt him.

THE STORY
Uriel Ventris, newly ascended to the ranks of the Primaris, leads warriors of the Fourth Company from the Indomitus Crusade of Roboute Guilliman to a world on the frontiers of Ultramar. Once a battleground against the orks, Sycorax is now under furious assault from an enemy of ancient times – the necrons. The Ultramarines have faced these baleful xenos before, but Uriel senses the hand of a foe from his past at work on Sycorax, a tally unfinished and a debt to the Imperium finally come due.

Trapped deep in a devastated city, Uriel leads the Swords of Calth into battle, and must adapt to his new incarnation as one of the Primaris – a challenge that will test his soul as much as it will test him as a warrior.

Written by Graham McNeill

Games Workshop Liber Xenologis (Hardcover) 1 Games Workshop Liber Xenologis (Hardcover) 2 Games Workshop Liber Xenologis (Hardcover) 3 Games Workshop Liber Xenologis (Hardcover) 4

Liber Xenologis (Hardcover) – 55,00 Euro

Ein Bildband und Hintergrundbuch zu Warhammer 40.000

Wenn es um Wissen über die zahlreichen nichtmenschlichen Völker der Galaxis geht, so ist der Freihändler Janus Draik einer der wenigen Experten auf diesem Gebiet außerhalb der erlauchten Hallen der Inquisition oder der Labore der Techpriester des Adeptus Mechanicus. In diesem Buch offenbart er die Geheimnisse, die er über die Feinde des Imperiums in Erfahrung bringen konnte.

WARUM DU DIESES BUCH LESEN SOLLTEST
Werfe mit Janus Draiks Führer über die Xenoswesen, die das Imperium der Menschheit bedrohen, einen Blick in die dunklen Winkel der Galaxis. Spannende Hintergrundinformationen und atemberaubende Illustrationen offenbaren dir das Wissen über die zahlreichen Spezies im 41. Jahrtausend.

BESCHREIBUNG
Grauenhafte Schrecken bedrängen das Imperium und zahllose Xenosspezies trachten danach, uns zu vernichten. Nur indem wir diese gefährlichen Wesen benennen und studieren, verschaffen wir der Menschheit eine Überlebenschance. Einer göttlichen Fügung folgend habe ich, Kapitän Janus Draik, Freihändler und Erstgeborener des Hauses Draik, es mir zur Aufgabe gemacht, die unzähligen Gefahren, denen wir uns gegenübersehen, zu katalogisieren. Am westlichsten Rand der Galaxis habe ich den albtraumhaften Abgründen der Schwarzen Festung und dem gesetzlosen Treiben der Orbitalstation Abgrund getrotzt. Während der Erkundung dieser heimtückischen Umgebungen habe ich Wahrheiten aufgedeckt, die bisher selbst den fähigsten Gelehrten Terras verborgen waren. Mit diesem erstmals wahrhaft umfassenden Werk zur Xenologie offenbare ich dem geneigten Leser nun das entsetzliche Antlitz unserer Feinde.

Geschrieben von Darius Hinks
Übersetzt von Birgit Hausmayer

Games Workshop Pariah (Softcover)

Pariah (Softcover) – 12,99 Euro

Band 1 der Bequin-Reihe

In der Stadt Königin Mab ist nichts so, wie es scheint. Pariah, Spionin und Agentin der Inquisition, Alizebeth Bequin ist all dies und doch nichts davon. Sie ist sich selbst ein Rätsel und wird in ein Mysterium verwickelt, das sie in unvorstellbare Gefahr bringt.

WARUM DU DIESES BUCH LESEN SOLLTEST
Es bietet eine mitreißende und fesselnde Geschichte, die bekannte Figuren wie Eisenhorn und Ravenor aus einem neuen und doch seltsam vertrauten Blickwinkel zeigt, und das alles zu einem Mystery-Roman der Spitzenklasse verwebt.

DIE GESCHICHTE
In der Stadt Königin Mab ist nichts wie es zu sein scheint. Unberührbare, Spionin, Agentin der Inquisition – Alizebeth Bequin ist all das, und doch nichts davon. Sie ist ein Rätsel, sogar für sich selbst, und findet sich zwischen den Inquisitoren Gregor Eisenhorn und Gideon Ravenor wieder. Einst Verbündete sind sie nun Feinde und spielen ein tödliches Spiel gegen einen geheimnisvollen und tödlichen Widersacher. Begehrt vom Erzfeind und verfolgt von der Inquisition wird Bequin in eine dunkle Verschwörung verwickelt, in der sie weder ihre Rolle, noch ihr Ziel kennt. Mit der Hilfe einer Gruppe ungleicher Verbündeter muss sie die Geheimnisse ihrer Existenz lüften, wenn sie hoffen will, die kommende Schlacht Freund gegen unsichtbaren Feind zu überleben.

Geschrieben von Dan Abnett
Übersetzt von Tobias Rösner

Games Workshop Büßer (Softcover)

Büßer (Softcover) – 14,00 Euro

Band 2 der Bequin-Reihe

Alizebeth Bequins Welt steht auf dem Kopf. Jetzt muss sie sich entscheiden, wem sie folgen will, während sich die Inquisitoren Eisenhorn und Ravenor einen Kampf um die Geheimnisse im Herzen der Stadt Königin Mab liefern.

WARUM DU DIESES BUCH LESEN SOLLTEST
Das neueste Kapitel in Dan Abnetts Inquisitionssaga ist endlich da und es ist vollgepackt mit schockierenden Wendungen und Geheimnissen, die deine Sicht auf das Universum von Warhammer 40.000 für immer verändern werden.

DIE GESCHICHTE
In der mysteriösen Stadt Königin Mab sind die Mächte des Lichts und der Dunkelheit in einen tödlichen Konflikt um die Wahrheit verwickelt. Die Diener der Heiligen Inquisition liefern sich einen Kampf mit ihrem zwielichtigen Pendant, den berüchtigten Cognitae, um die Identität des rätselfhaften und äußerst mächtigen Königs in Gelb herauszufinden.

Im Herzen dieses Konflikts steht Alizebeth Bequin, eine psionisch Unberührte, die sich nun entscheiden muss, ob sie sich der Inquisition anschließt oder den Cognitae, die sie aufgezogen und ausgebildet haben. Und sollte sie sich der Inquisition anschließen, fällt ihre Wahl dort auf den weisen, aber unerbittlichen Ravenor oder dessen Rivalen, den vermeintlichen Ketzer Eisenhorn? Engel, Dämonen und sogar die monströsen Krieger der Verräterlegionen stehen Bequin als Widersacher entgegen, während sie versucht, das größte Rätsel ihres Lebens zu lüften.

Die beliebten Figuren Eisenhorn und Ravenor kehren zurück in diesem Roman voller esoterischer Mysterien, makabrer Intrigen und mitreißender Action, wo die Offenbarung einer wahren Identität den Tod bedeuten oder das Imperium bis in seine Grundfesten erschüttern könnte.

Geschrieben von Dan Abnett
Übersetzt von Stefan Behrenbruch

Games Workshop Blutsbande (Softcover)

Blutsbande (Softcover) – 12,99 Euro

Ein Warhammer Crime Roman

Nachforschungen über ein vermisstes Mitglied einer einflussreichen Familie führt Probator Zidarov in ein Netz aus Lügen und Gefahren inmitten der kriminellen Kartelle von Varangantua. Während sich dieses Netz immer dichter um ihn schließt, versinkt Zidarov in einer Finsternis, aus der es womöglich kein Entrinnen mehr gibt …

WARUM DU DIESES BUCH LESEN SOLLTEST
Erlebe die Unterwelt des 41. Jahrtausends durch die Augen eines Gesetzeshüters in einer gigantischen Stadt, dessen Nachforschungen ihn in Konflikt mit mächtigen Widersachern und damit in tödliche Gefahr bringt.

DIE GESCHICHTE
In der Metropole Varangantua sind Leben billig und Fehler teuer. Als Probator Agusto Zidarov von den städtischen Wächtern den Auftrag erhält, den vermissten Sohn einer wohlhabenden Familie aufzuspüren, weiß er nur allzu gut, wie gering seine Erfolgschancen sind. Doch es sind einflussreiche und skrupellose Leute, denen man keine Bitte abschlägt, weshalb er schon bald durch einen Sumpf aus Verbrecherkartellen und Konzernstreitigkeiten watet, in dem selbst ein Wächter versinken kann. Als ihn die Spur in die dunkle Unterwelt der Stadt führt, stößt er auf Geheimnisse, die niemals ans Licht kommen sollten. Die Schlinge zieht sich immer weiter zu und er muss erkennen, wozu einige Menschen fähig sind, um ihr Leben zu verlängern.

Geschrieben von Chris Wraight
Übersetzt von Stefan Behrenbruch

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf instagram.com/nerdydutchman

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

GW: Neuheiten für Killteam und 40k

27.02.202141
  • Warhammer 40.000

GW: Pariah Nexus und Verstärkungen

23.02.202118
  • Warhammer 40.000

GW: Black Library Celebration 2021 Preview

15.02.202115

Kommentare

  • Freut mich, dass Uriel Vetris eine eigene Miniatur bekommen hat. Die Ultra Marine Romane haben mir eigentlich immer ganz gut gefallen. Sind wie die meisten Space Marine Geschichten zwar stellenweise etwas platt dafür aber trotzdem ganz gut zu lesen. Die Figur hat übrigens die gleiche Pose wie Lazarus von den Dark Angels scheint es mir. Bei seinem Blick wo sich allerdings an dieses Sprichwort denken: der Typ guckt wie ein Auto ist aber leider nicht so schnell.😅

    Interessant finde ich ja, dass Graham McNeill im neuen Roman halt auch wieder die Ereignisse aus dem ersten aufgreift. Das Erwachen des Todesboten fand ich echt cool in nightbringer, auch wenn der Roman nach dem alten Necron Hintergrund geschrieben war. Durch den neuen Hintergrund wird Uriel aber dann wohl mit dem Todesboten abrechnen können, denn wenn er einen Splitter zerstört, hat das ja auf den Hintergrund keinen großen Einfluss.

    Die Bequin Romane klingen auch interessant (Pariah kenne ich auch noch nicht). Gerade die Eisenhorn und Ravenor Reihe zählen zu meinen Lieblings Geschichten im Warhammer 40000 Universum. Glaube ich werde mal wieder die eisenhorn Trilogie lesen. 🙂

    • Pariah kommt etwas schleppend in Gang, ist dann aber echt gut.

      Mich ärgert, dass ich erst ewig gebraucht habe, um eine nicht total zerlesene Taschenbuchausgabe von Pariah zu bekommen. Und jetzt werde ich genötigt die echt schönen Hardcover zu kaufen… arrgh!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.