von BK-Markus | 23.03.2021 | eingestellt unter: Fantasy, Kickstarter

Fireforge: Neue Preview

Fireforge Games zeigen auf Facebook eine neue Fantasy Preview.

Fireforge Neue Preview 01

A close look to the two handed weapon option for our dwarf warrior plastic kit for our #kickstarter this april

 

Quelle: Fireforge Games auf Facebook

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Bolt Action, Flames of War, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, Star Wars Legion, Wolsung, Adeptus Titanicus, Blitz Bowl, Carnevale, Warzone Resurrection, The Drowned Earth, Twisted, The Other Side und Warhammer Underworlds.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Alkemy: Glittering Wyrm

23.04.20213
  • Frostgrave
  • Zubehör

Frostgrave: 2.Edition Zauberkarten

23.04.20211
  • Fantasy

TTCombat: Halbling Abenteurer

23.04.20212

Kommentare

  • Zwerge, zwerge und noch mehr zwerge…
    Aber hey da sind Damen bei das ist mal halbwegs kreative.
    Wobei sie auch für mich nicht schlecht ausschauen.
    Ist fireforge eher heroic, sprich Warhammer fantasy scale?

    • Jein … die historischen Fireforge Minis sind heroic Scale und lassen sich prima in eine Bretonnenarmee integrieren.
      Die neue Fantasyreihe mit dem GoT Touch gehen leicht in Richtung True Scale.
      Allerdings nicht konsequent, die Untoten Krieger sind TS die Zombies HS … quasi die verrottete Variante der Bauern.

      • Darf ich mal fragen von welchen historischen Minis du sprichst? Die historischen charaktere sollen ja tatsächlich etwas heroic bzw zu groß geraten sein und könnten daher zu GWs Bretonen passen aber die gesamte plastik knight range ist doch sehr viel kleiner als GW? Meiner Erfahrung nach sehen schon die Pferde von fireforge im Vergleich mit GW Bretonenpferden aus wie Ponys 😅

      • Ich verstehe nicht ganz, wie du hier Heroic Scale und True Scale verwendest. Die Fantasyreihe ist Heroic Scale, und wirkt von den Proportionen her genau wie die alten 40k Guardsmen oder Fantasy Imperialen. Die Einzelteile der Zombies und untoten Krieger wie Ritter haben den selben kohärenten Maßstab und lassen sich untereinander beliebig kombinieren.

        Die historischen Miniaturen von Fireforge haben reguläre true scale Porportionen, abgesehen von neueren Helden. Die Fantasy-Reihe ist Heroic Scale im Sinne der späten WHFB Minis.

    • Von die Bilder her würde ich mal sagen das die ein bischen heroisch sind, wie zB. Northstar.
      Ich kann den Kickstarter kaum erwarten wegen den Zwergenreitern!

  • @kodiak: es ist genau anders herum. Die historischen fireforge minis sind klein und passen nicht neben whfb Figuren. Die neue fantasyrange dagegen schon. Vo der Größe her dürften die neuen zwerge daher gut zu vorhandenen fantasy Armeen passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.