von BK-Markus | 03.09.2021 | eingestellt unter: Fantasy

Excellent Miniatures: Weitere Fantasy Neuheiten

Excellent Miniatures präsentieren weitere 10mm Fantasy Neuheiten auf Facebook.

Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 01 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 02 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 03 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 04 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 05 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 06 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 07 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 08 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 09 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 10 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 11 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 12 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 13 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 14 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 15 Excellent Miniatures Weitere Fantasy Neuheiten 16

New 10mm Arrivals in the Shop.
Fantastic Heroes from MiniRat Studio and some long due additions to the Minihammer section and Poison Wind Rats from Ankylo Miniatures.

 

Quelle: Excellent Miniatures auf Facebook

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Bolt Action, Flames of War, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, Star Wars Legion, Wolsung, Adeptus Titanicus, Blitz Bowl, Carnevale, Warzone Resurrection, The Drowned Earth, Twisted, The Other Side und Warhammer Underworlds.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Science-Fiction

Puppets War: Neue Köpfe

25.09.2021
  • Fantasy

Rumbleslam: Neue Preview

24.09.20213
  • Fantasy
  • Kickstarter

WilhelMiniatures: Caves&Creeps KS

24.09.2021

Kommentare

    • Finde ich ebenso verwunderlich warum hier der Dienstleister den Shine kriegt und nicht die eigentlichen Verantwortlichen hinter den Miniaturen.
      Man könnte es ja als Warmaster-Sammelartikel veröffentlichen mit den Links zu den Designern (MiniRat, ForestDragon, Ankylo, etc…). Die haben ja alle auch eigene STL-Shops und verdienen da sicher mehr dran als an der Lizenz, die sie Excellent zum Drucken gegeben haben.

      Der Vollständigkeit halber wäre ein abschließender Satz wie „… wenn ihr keinen eigenen 3D-Drucker habt, könnt ihr die Minis auch physisch bei Excellent bestellen …“ natürlich auch nicht falsch.

      • Ach das ist das gleiche wie mit den Reviews bei den China Drucker oder wenn der Youtube wieder mit dem neuen (oder wie bei Warmaster, dem alten) System ums Eck kommt, wie toll doch alles ist und kräftig die Werbetrommel rührt. Alles gekauft und bezahlt.

    • Wir haben uns bewusst dazu entschieden Excellent hier zu zeigen anstatt die einzelnen Designer. So können auch Leute was damit anfangen die keinen 3D-Drucker haben. Da die Designer mit Excellent zusammenarbeiten sehen wir da kein Problem darin.

  • Hmmm also erstens finde ich es gut, dass über einen Laden berichtet wird, wo ich mir das Zeug als Normalsterblicher nach einem Arbeitstag einfach kaufen kann. Bei anderen Anbietern wird auch nicht über die Designer der Minis berichtet.

    Zweitens zeigt sich bei den Menschen doch sehr stark, dass 3D Druck immer noch erhebliche Schwächen hat. Ich besitze eine alte Warmaster Imperiumsarmee, die dem gezeigten vor allem in den Proportionen weit überlegen ist. Die Minis müssen halt Köpfe und Waffen zu sehr vergrößern, das ging offenbar händsch und in Zinn wesentlich eleganter.

    • Da hast du aber eine sehr exklusive Meinung. Der 3D Druck ist den alten Warmaster Miniaturen meilenweit überlegen, was die Details angeht. Propertionen sind reine Designentscheidung, sind aber bei den alten Zinn Minis (und GW generell) eh schon immer mäßig.

      Ein gut eingestellter 4k 3D Drucker, mit vernünftigen Resin, lässt mittlerweile bessere Miniaturen raus als das Plastik von GW oder das Resin von FW.
      Für einen Bruchteil des Preises.
      Entsprechend qualitative Datei vorausgesetzt.

      • Sign! Solche Kommentare kommen nur von Leuten die mit 3D Druck nix am Hut haben. Es lassen sich digital wesentlich detailliertere Minis verwirklichen als Traditionell. Auch würden viel dünnere Sachen gehen. Aber da ist das Risiko von Schäden halt größer.

      • Sign! Solche Kommentare kommen nur von Leuten, die mit kleineren Maßstäben und den dazugehörigen Spielen nichts am Hut haben.

        Wenn sie leicht kaputt gehen, dann ist das eben nicht besser, sondern schlechter. Die alten GW Sachen (im Übrigen aus Zinn und nicht Plastik) haben diese Problemchen nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.