von BK-Markus | 05.08.2021 | eingestellt unter: Fantasy

Excellent Miniatures: Fantasy Neuheiten

Excellent Miniatures präsentieren 10mm Fantasy Neuheiten auf Facebook.

Excellent Miniatures Fantasy Neuheiten 01 Excellent Miniatures Fantasy Neuheiten 02 Excellent Miniatures Fantasy Neuheiten 03 Excellent Miniatures Fantasy Neuheiten 04 Excellent Miniatures Fantasy Neuheiten 05 Excellent Miniatures Fantasy Neuheiten 06 Excellent Miniatures Fantasy Neuheiten 07 Excellent Miniatures Fantasy Neuheiten 08 Excellent Miniatures Fantasy Neuheiten 09 Excellent Miniatures Fantasy Neuheiten 10 Excellent Miniatures Fantasy Neuheiten 11 Excellent Miniatures Fantasy Neuheiten 12 Excellent Miniatures Fantasy Neuheiten 13 Excellent Miniatures Fantasy Neuheiten 14

August is here and its BIG!
Fantastic new releases for our #10mm range,
Dark Champions by Forest Dragon and Varus Miniatures.
Empires of Men by MiniRat
and Nocturnal Goblins by Greenskinminiatures.
Find them here:
(sorted by newest release, all 10mm Minis)
Or select your favourite faction here:

 

Quelle: Excellent Miniatures auf Facebook

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Bolt Action, Flames of War, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Kill Team, Summoners, Eden, Star Wars Legion, Wolsung, Blitz Bowl, Carnevale, Warzone Resurrection, The Drowned Earth, Twisted, The Other Side, Deathmtach, One Page Rules, Masters of the Universe Battleground und Warhammer Underworlds.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Greenskull Castle: The Secret of Green Piece

07.07.2022
  • Fantasy

Crooked Dice: Neuheiten

07.07.20221
  • Bushido

Bushido: Zusätzliche Preview

07.07.2022

Kommentare

  • Da kann ich glatt schwach werden.😁 Aber was nimmt man da bloß.🤔…. Ich weiß alles ⚔️⚔️

  • Wieder verdammt viel cooles Zeug. So langsam dürfte es bald alle Warmaster-Armeen als Files zum 3D-Ausdrucken geben. Die Chaoskrieger von Excellent habe ich schon bei mir gespeichert. Ich muss nur endlich mal meinen 3D-Drucker wieder flott machen, denn ich will die schon recht bald fertig haben.

    • Exakt meine Worte. Vom Speichern bis zum Drucker flott machen.
      Hass auf die FEP Folie. Schädel für ihren Thron!

      Von Forest Dragon habe ich nun Untote und Bretonen ausgedruckt. Echt toll und verbrauchen quasi keinen Platz.

  • Das sieht unglaublich gut aus.
    Und eigentlich sehe ich es mit dem Copyright bei GW Sachen nicht ganz so ernst,
    Aber in diesem Fall handelt es sich ja wirklich um dreiste 1 zu 1 Kopien, das finde ich schon etwas befremdlich 🤷🏼‍♂️

    • Das ist lustig, weil ich es genau anders herum sehe.
      Ich nehme Copyright normalerweise recht ernst, denn dafür ist es ja da. Doch hier wird, obwohl offensichtlich von GW „kopiert“, ein ganz anderer Maßstab bedient und ist damit zumindest keine direkte Konkurenz (ganz anders als die Nicht-Blood-Angels von Kromlech beispielsweise).
      Außerdem mag ich diese Mini-Minis irgendwie. 🙂

      • Wenn es um Design geht, dann ist ja wohl die Größe egal. Nur weil etwas nicht mit Faktor 1 nahezu identisch aussieht, sondern mit 0.75 oder 1,1, bleibt es eine Kopie…
        Und das hier ist eindeutig an alte GW-Figuren angelehnt

  • Wieso sieht 10mm eigentlich immer aus wie Hobbits? Kann beim besten Willen in den Sachen keine Menschen sehen..

    • Ich muss dir Recht geben. Die Besatzung der KM sieht definitiv nach Halbling aus.
      Balthasar Gelt hat allerdings einen Riesenkopf und die Mühle Leute sehen aufgrund ihrer bodenlangen Kutten wie Schnecken aus.
      Generell sehen viele Figuren aus, als würden sie unter Kleinwuchs leiden oder wie auch immer das politisch korrekt heißt.

      • MiniRat hat schon extreme Proportionen und gerade bei den Chars kommt so ein Chibi-Flair auf – bei den Renderbildern. Nachdem ich bemalte Bilder im Netz gesehn hab, fand ich es gar nicht so schlimm und bin der Range wieder etwas eher zugetan.

        Ich frag mich da eher, wie verschiedene Künstler in einer Armee vereint wirken und ob die stilistische Abwrichung in dem Maßstab negativ auffällt.
        Bei Imperium oder Chaos beispielsweise 🤔

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.