von BK-Thorsten | 08.10.2021 | eingestellt unter: Fantasy

Elladan: Neue Barbaren

Elladan haben einige neue Barbaren auf Säbelzahntigern im Shop.

Elladan Wolfriders 01 Elladan Wolfriders 02 Elladan Wolfriders 03

Barbarinnen auf Säbelzahntigern (5er Set) – 59,90 €

Modellierer: Andy Peters

5 gegossene Zinnminiaturen

Maßstab 28 mm bzw. 1:56
Material Zinnlegierung
Anzahl der Teile 19
Lieferzustand unbemalte Modelle ohne Base

Elladan Barbarenreiter 01 Elladan Barbarenreiter 02 Elladan Barbarenreiter 03 Elladan Barbarenreiter 04 Elladan Barbarenreiter 05 Elladan Barbarenreiter 06 Elladan Barbarenreiter 07 Elladan Barbarenreiter 08 Elladan Barbarenreiter 09 Elladan Barbarenreiter 10

Einzelnes Modell je 13,90 €

Quelle: Elladan auf Facebook

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Harrowdeep, Tufts und Octarius

16.10.2021
  • Carnevale
  • Terrain / Gelände

Carnevale: Neues Gelände

16.10.2021
  • Fantasy

Spellcrow: Neue Orks

16.10.2021

Kommentare

  • Desing aus den 90ern / Preis aus den 10ern 😛

    Interessante Kombi!
    Ich mag den Oldschool-look, hab aber aktuell keine Verwendung … und tatsächlich sind sie mir auch zu teuer.

  • Ich finde das oldschool-Design irgendwie total gut, wenn auch recht teuer. Aber, da auch ich keine Verwendung hierfür habe, ist es dann auch wieder egal 😀

  • Da bin ich teilweise anderer Meinung. Ich finde zwar auch, dass das nicht die höchste Knetkunst ist (z. B. der linke Arm der zweiten Figur von links), aber die Bewegungen finde ich sehr dynamicsh und ganz gut eingefangen.
    Und den Preis für große Metallfiguen finde ich auch nicht wirklich überteuert. Ich kaufe ja auch Infanteriemodelle für 5 oder mehr Euro von z. B. Ral Parta Europe, Bad squiddo, Heresy oder crooked dice.
    Grüße

  • Also so wenig ich normalerweise die Daydream Sachen mag, so finde ich diese hier nicht schlecht. Auf alle Fälle um Welten besser als Riese&Co.

    Preis ist halt auch so eine Sache. für eine kleine Auflage aus Zinn finde ich den Preis jetzt auch nicht so schlimm. Jeder der sich etwas auskennt und weis, was Master und PRoduktionsformen alleine schon kosten, muss das halt auch auf den Endpreis umlegen. Die stark gestiegenen Metallpreise tun halt ihr übriges.

    Andy hat einmal gesagt das sein Kneten von Hand sein Alleinstellungsmerkmal ist. Leider aber heutzutage ein aussterbendes Gewerbe, da digital fast nur Vorteile hat.

  • Vor über einem Jahr bin ich relativ günstig an ein paar „Helden des Nordens“ von Elladan gekommen und war/bin begeistert über die charismatischen Minis. Das hat schonmal Jemand hier in den Kommentaren erwähnt: sie profitieren sehr stark von guter Bemalung. Als ich heute bei Facebook gesehen habe, dass der Shop wieder „geöffnet“ ist, habe ich mir gleich 3 weitere Minis bestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.