von BK-Bob | 18.09.2020 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football, Kickstarter

Zenit Miniatures: The Thousand Faces Cult Kickstarter

Passend zur der vor kurzen gestarteten Saison der amerikanischen Football Liga bringen Zenit Miniatures neue Fantasy Football Miniaturen auf Kickstarter heraus.

The Thousand Faces Cult

A Fantasy Football Team that you can use as Norses, Renegades, Humans or Chaos.

Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 1

Zenitminiatures presents its 4th fantasy football team: The Thousand Face Cult. This Team can be use in fantasy foorball to play rosters as Norses, Humans, Renegades or chaos. You will be able to pledge for one of those team options choosing the Cult Pledge or just get all the miniatures of the team with the Thousand Faces Cult Pledge. All the miniatures will be cast in HIGH QUALITY METAL.

There will be some EXCLUSIVE MINIATURES in this kickstarter that will make your team diferent and will not be disponible in our shop later, with this ones we will like to thank  you for your support  and helping us in the success of this campaign, also you will have more free miniatures as stretch goals during  the campaign as reward.

Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 2

Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 3 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 4 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 5 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 6 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 7 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 8 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 9 1 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 9 2

Stretch Goals:

Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 10 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 11 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 12

Add Ons:

Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 13 1 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 13 2 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 13 3 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 13 4

Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 14 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 16 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 17 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 18 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 19 Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 20

Ein einzelner Großer kostet 15€ als Add On.

Größenvergleich:

Zenit Miniatures The Thousand Faces Cult 21

Versand:

This campaign is worldwide shipping.

The shipping cost will be added after the campaign in the pledge manager. As you will be able to add more elements from the old kensei range to your pledge, so it is difficult to rate now the price of the shipping, as it depends of the weight of your package and if you add more stuff of the old range.

We have a very good deal with our shipping company and the price will be not high. Otherwise the price of shipping the standard elements of this crowdfunding will be around:

• 7€ Spain and Portugal

• 15€ European Union and UK

• 20€ Rest of the Europe

• 20€ Usa, Canada

• 30€ Rest of the World

Die Kampagne ist noch nicht finanziert und läuft noch 11 Tage.

Quelle: The Thousand Faces Cult Kickstarter

BK-Bob

Seit 2010 im Hobby. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Harad, Khand und Ostlinge), Saga Ära der Magie (Die Untoten Legionen), WarmaHordes (Crucible Guard, Söldner und Circle), Summoners (Erde), Konflikt 47 (Briten)

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Sport und Skirmish Preview

18.10.202027
  • 3D-Druck
  • Blood Bowl / Fantasy Football

RN Estudio: Mythbowl Patreon

11.10.20204
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Tabletop-Art: Neue Preview

22.09.2020

Kommentare

  • Im Vergleich zur Konkurrenz sind die Minis teilweise echt mies modelliert. Mag auch ein bißchen an der Bemalung liegen, aber besonders die Dämonen sind ja furchtbar. Diese seltsamen „Brüste“ bei den kleinen Dämonen, die grob zugeschnitzten Hörner beim Lord…
    Nein danke.

      • Ich will nur ergänzen, es ist der große Dämon, der bei mir das etwas runterzieht. Der Rattenoger sieht von der Bemalung nach Showcase aus 😎

    • Ich denke:
      Jedem das ihr-/seine. Ansprüche in Ehren. Ist aber arg eineitig betrachtet und v.a. harsch geurteilt.
      Gibt schließlich nicht nur ein einzelnes Gestaltungsideal, Qualitätskriterium oder globales Entwicklungsstadium. Und schon gar nicht eine einzige schöpferische Richtung.
      Takes all kinds. Und das ist wichtig.

      • Es ging in meinem Kommentar nicht um die Designrichtung o.ä., sondern um den handwerklichen Aspekt, also ist meine Beurteilung natürlich einseitig. Und warum auch nicht, wenn die gezeigten Figuren – soweit es unter der Farbe erkennbar ist – in der Hinsicht unter dem Standard anderer Hersteller liegen? Was die Anatomie, den Detailgrad usw. angeht, kann man darüber ja sehr wohl einigermaßen objektiv urteilen.

        Es muss doch nicht jeder Kommentar eine detaillierte Rezension aller Aspekte der vorgestellten Minis enthalten.

      • Die Welt ist nur nicht so schwarz-weiß.
        Es gibt eben auch technisch nicht bloß eine Marschrichtung. Obwohl es nicht so scheinen mag ist sowas immer auch arbiträr. Die Beurteilung ist abhängig vom System. Von den Zielen, welche man zugrunde legt.

        Es geht ja eben gerade darum Dogmen zu duchbrechen. Also auf allen Seiten kein Müssen sondern Können. Und dann kann man eben auch verschiedenes dazu sagen.

      • „Es geht ja eben gerade darum Dogmen zu duchbrechen.“ Wir reden hier von Tabletop-Miniaturen, nicht von experimenteller Kunst. Mittelmäßig geknetet bleibt mittelmäßig geknetet, da kann man hier soviel Geschwurbel hinklatschen wie man möchte.
        Was genau findest du denn so großartig am hier Gezeigten? Das fände ich ja z.B. interessant und einen Kommentar wert. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.