von BK-Thorsten | 31.07.2020 | eingestellt unter: Weltkriege

Victrix: Weitere 12mm WW2 Previews

Victrix zeigen auf Facebookc weitere Previews ihrer 12mm WW2 Reihe.

Victrix 12mm Ww2 Prev01 Victrix 12mm Ww2 Prev02 Victrix 12mm Ww2 Prev03 Victrix 12mm Ww2 Prev04 Victrix 12mm Ww2 Prev05 Victrix 12mm Ww2 Prev06 Victrix 12mm Ww2 Prev07 Victrix 12mm Ww2 Prev08 Victrix 12mm Ww2 Prev09

12MM UPDATE

Here are renders of various upcoming 12mm products, including US Infantry, British Infantry and additional vehicles (M3 Halftrack and Sdkfz251-D Hanomag).

– 12mm US infantry plus heavy weapons are coming to the end of the sculpting stage. Work continues on the command frame, currently working on MMGs and mortars.

– 12mm German infantry and heavy weapons are tooled and we are expecting test shots in the next few days.

– 12mm Sherman Firefly is in production and will be released once packaging has been printed.

– 12mm Hanomag, M3 Half track and British infantry are at the tooling stage and nearing completion.

View the current 12mm range here – https://www.victrixlimited.com/collections/victrix-games…

Quelle: Victrix Limited auf Facebook

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Weltkriege

1-48Tactic: Bazooka Team Preview

01.08.20202
  • Weltkriege

1-48Tactic: Grenadier Gerhart Kegler

21.07.2020
  • Fantasy
  • Weltkriege

Scale 75: Juli Neuheiten

17.07.2020

Kommentare

  • Ich weiss das viele Leute darüber schreiben das 12mm voll unnötig ist aber wenn ich mir die Modelle so anschaue muss ich echt sagen das Victrix das echt ganze Arbeit leistet. Bestimmt sind alle Sachen auch in Plastik, was die ganzen Sachen nochmal interessanter macht.

    Werde ich mal näher im Auge behalten…

  • Mich würde mal interessieren, wie die neben den Äquivalenten in 15 mm aussehen. Ich habe immer noch eine große Sammlung von mehreren 15 mm WW II Armeen und werde sicher nicht das alles nochmal in 12 mm sammeln.

  • Ich denke das ist derzeit die Hürde für alle WW2 Fans die schon Minis im Bestand haben.

    Aber ich zB habe nichts an WW2 und könnte mir schon vorstellen da einzusteigen. Zumal auch bei mir im Umfeld niemand was in 15mm hat.

  • Yepp, das ist die Krux. FOW und 15mm ist halt der Platzhirsch. Kompatibel sind die nicht, und keiner wird da umsteigen. Es gibt auch ne Menge in 10mm. Die werden ebenso wenig umsteigen. Plus die Leute die 28mm, 1/72 oder 6mm nutzen. Auch nicht wenige.
    Als Markt bleiben also eigentlich nur komplette Neueinsteiger die hier sehr schöne 12mm Figuren bekommen. Reicht das? Mal schauen.
    Abschreckend wirt dann aber auch der Gedanke – wenn das nicht durch die Decke geht wie Victrix hofft, sitzen die Käufer mit halben Armeen da und haben Probleme irgendwas anderes in 12mm zu finden… Es gibt den Massstab, aber er ist halt nicht verbreitet.
    Hätte mir eher gewünscht Victrix bringt Pappverpackungen für alles zurück, statt die blöden Plastikbeutel bei denen immer was abgebrochen ist… Wenn die Kohle so knappist, sollte man sich seltsame Neuinvestitionen zweimal überlegen…

    • Um ehrlich zu sein kann man sich vor 12mm Modellen kaum retten, insbesondere was den 2. Weltkrieg angeht. 1:144 ist ein sehr weit verbreiteter Maßstab im Modellbau. Die Infanterie und die Basic Sachen günstig anzubieten, in dem Wissen, dass sich das obskure Zeug mit ein wenig suchen anderswo leicht finden lässt, kann sich durchaus für Victrix auszahlen.

  • Auf Neueinsteiger zu setzen ist ja eine anscheinend gängige Strategie. Battlefront hat da mit V4 ähnlich agiert und alles auf Null gesetzt. Also warum soll 12mm dann nicht auch laufen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.