von BK-Herr Kemper | 10.12.2020 | eingestellt unter: 3D-Druck, Patreon

Unit9: Dezember Patreon

Für den Monat Dezember veröffentlicht Unit9 in ihrem Patreon das Kamikaze Orphans Strike Team.

Unit9 Dezember Patreon  Kamikaze Orphans Strike Team 2 Unit9 Dezember Patreon  Kamikaze Orphans Strike Team 3 Unit9 Dezember Patreon  Kamikaze Orphans Strike Team 4 Unit9 Dezember Patreon  Kamikaze Orphans Strike Team 5 Unit9 Dezember Patreon  Kamikaze Orphans Strike Team 6 Unit9 Dezember Patreon  Kamikaze Orphans Strike Team 7 Unit9 Dezember Patreon  Kamikaze Orphans Strike Team 8 Unit9 Dezember Patreon  Kamikaze Orphans Strike Team 9 Unit9 Dezember Patreon  Kamikaze Orphans Strike Team 10 Unit9 Dezember Patreon  Kamikaze Orphans Strike Team 11 Unit9 Dezember Patreon  Kamikaze Orphans Strike Team 12 Unit9 Dezember Patreon  Kamikaze Orphans Strike Team 1

Unit9 – Dezember Patreon – Kamikaze Orphans Strike team

December release. Amazing models of Kamikaze Orphans – members of Nakamura Corporation’s shock troops. Led by the mysterious Hatutaku and the heiress of Nakamura’s fortune, Yukio is able to eliminate any threat. Get the whole Nakamura Strike Team as well as Black Site Agents as a support for them. Check it out.

 

Ein Monat bei Unit9 kostet 11,60 EUR.

Link: Unit9 auf Patreon

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • 3D-Druck
  • Historisch
  • Science-Fiction

Wargames Atlantic: Atlantic Digital New Releases

26.01.20233
  • 3D-Druck
  • Historisch

Wargames Atlantic: Guillotinen Set

24.01.20239
  • 3D-Druck
  • Science-Fiction

Modular Space Dwarfs: Kickstarter

22.01.20231

Kommentare

    • Wieviele Drucker hast du eigentlich? Durch die Dauer eines Drucks und den Verschleiß (mein erster neu eingesetzter FEP Film hatte schon nach ca.6 Druckplatten Minis wieder ein Loch und ich hatte bisher noch keine Lust das wieder auszutauschen – woran das liegt keine Ahnung, hab den Film maximal sanft mit der Plastikspatel berührt beim Rühren im Tank) bin ich mittlerweile sehr sehr sehr wählerisch was ich drucke.
      Ein „ganz nett“ wäre mir da viel zu wenig 🙂

      • Private mitgezählt 10.

        Die vermehren sich irgendwie…

        Und ja Filme sind Verbrauchsmaterial wobei ich eher das Problem hab das die zu schnell ausleihern das aber auch nicht so schön.

        Mittlerweile kauf ich die als rolle und schneide selbst zu.

        Die Ninjas hab ich auch nicht für mich sondern jemanden im club der auch den patreon bezahlt.

      • Das ist eine stolze Anzahl. Respekt!

        Erlaube mir noch eine letzte Frage: Ist es, dass mir mein FEP das letzte Mal so schnell einriss Pech gewesen oder gibt es einen rettenden Tipp? Wenn es wirklich nur Pech war, dann soll mir das Recht sein. Alles andere ist ärgerlich. Ich spanne den Film wie in Videos gezeigt ein mit einem kleinen Schwamm anfangs drunter gelegt.

        Das mit der Rolle habe ich auch schon gehört. Hast du da eine Empfehlung, bzw. einen Tipp nach welchem Stichwort man suchen muss bzw. wo? Ist das Baumarktware?
        Auf Dauer wird mir 25 Euro/5 Folien bestimmt zu teuer.

      • 25 für 5 ist doch günstig.
        Für nen x10 bekommt man da eine.

        Rolle bekommst du zB bei 3D Partner (Polen) oder FShop (Niederlande).

        Beide sehr entspannt beim Versand und guter service.

        Wenn due folie zu schnell einreist könnte deine lift geschwindigkeit zu hoch sein und du zuviel spannung auf der folie hast.

        Jemand im Freundeskreis schwört auf PFTE Lubricant auf der folie das nichts klebenbleibt. Das soll das Problem mit lösen.

        Hab das aber noch nicht selber getestet weil sich das nicht mit den nFEP Sheets vertragen soll die ich benutze.

        Uncle Jesse hat da mal ein Video zu gemacht.

      • Da Klinke ich mich kurz auch ein, sind das 10 gleiche Drucker oder verschiedene? Ich hab zurzeit einen anycubic mega und einen anycubic mono

      • Verschiedene.
        Vom Ender3 bis Form3L ist da einiges bei wobei ich einige auch aussortiere dem nächst.

        Die beiden Photon und der Photon S werden gegen einen zweiten Photon SE und Mono X getauscht. Und die elegoo werde ich ganz streichen. Sind eh fertig.

        Da lohnt das umrüsten nicht mehr.

  • Diese Ninja Urseln wollen wohl zum Ausdruck bringen, dass sie jedermann jederzeit am Allerwertesten lecken kann…

  • Meine kamen gestern aus dem Drucker und ich muss sagen mich nervt ein wenig, das die ihren Scale nicht im Griff haben bei den Files. Faustregel bei HINT sagt schon verkleinern, aber wieviel ist immer 2W6 zum Würfeln. Und bringt man sie dann auf richtige Größe sind die Supports dann zT. zu schwach und man hat Fehler an den Modellen…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.