von BK-Christian | 22.03.2020 | eingestellt unter: Terrain / Gelände, Tutorials

Tabletop Workshop: Dungeon-Platte #2

Michael ist in Sachen Social Distancing ein echtes Vorbild und geht ins Verließ.

Weiter geht’s mit dem Stapel der Schade, genauer gesagt mit der lang geplanten Dungeon-Spielplatte: Der urspüngliche Grundriss muss allerdings in dieser Folge weichen, damit ein neues und verwinkeltes Labyrinth aus Gängen, Treppen und Plattformen entstehen kann … Seht selbst!

Quelle: Tabletop Workshop

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Geek Villain: Neue Spielmatte

02.10.2020
  • Terrain / Gelände

Iron Gate Scenery: Mehr Statuen und Säulen

02.10.2020
  • Terrain / Gelände

Deep Cut Studio: Neue Aeronautica-Matten

01.10.20202

Kommentare

  • Einfach umwerfend wieviel besser so ein Dungeon mit unterschiedlichen Höhenstufen aussieht. Ich freu mich schon drauf, wenn man diese Platte mal irgendwo in live sehen kann.

  • Die Dreidimensionalität haut mich echt schon um! Man möchte am liebsten selbst da durch toben. So ein umfangreicher LARP-Dungeon-Park hätte schon ‚was… 😀 😀 😀

  • Herzlichen Dank an Euch fürs tolle Feedback zu diesem laufenden Projekt 🙂 Und Danke auch mal wieder en Christian für den mehr als passenden Einleitungtext 😀

  • Gute Inspiration. Ich möchte so eine Multiplatte mal für fallout bauen. Ne verwinkelte Innenstadt z.b.

    • Da ich nicht mit klassischen CORE SETS gearbeitet sondern immer die Teile aus meinen Bits-Kisten verwendet habe, die ich gerade brauchte, lässt sich das nicht ganz genau sagen. Grob würde ich auf 2 CORE SETS tippen, dazu 2-3 STAIRS ADD-ONS und anteilig ADD-ONS wie HALF-SIZE WALLS, MINE TILES, MINE WALLS und WOOD WALLS.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.