von BK-Bob | 17.01.2020 | eingestellt unter: Fantasy

Privateer Press: Conan Mini Crate

Neben Conan gibt es für das Savage Mini Crate von Privateer Press eine neue VIP Miniatur.

Mini Crate Conan The Barbarian

Now available in Robert E. Howard’s SAVAGE MiniCrate: Conan the Barbarian! Subscribe now to get Howard’s most iconic character.
VIP subscribers will now get Red Sonya with the first month of their subscription.

Mini Crate Red Sonya

Robert E. Howard’s SAVAGE MiniCrate has entered a new cycle. That means if you sign up for (or renew) a VIP Subscription you’ll receive an entirely new exclusive VIP model with the first month!
The new VIP exclusive model is Red Sonya of Rogatino.

Einmalig kostet eine Mini Crate Miniatur 18,99$ und das sechsmonatige VIP Abo kostet 112,99$

Quelle: Mini Crate

BK-Bob

Seit 2010 im Hobby. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Harad, Khand und Ostlinge), Saga Ära der Magie (Die Untoten Legionen), WarmaHordes (Crucible Guard, Söldner und Circle), Summoners (Erde), Konflikt 47 (Briten)

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Spellcrow: Neue Previews

21.09.2020
  • Kings of War

Armada: Vorbestellungen online

20.09.20205
  • Fantasy

TTCombat: Rumbleslam Neuheiten

20.09.20202

Kommentare

  • Also ein kleines Update zu meiner Minicrate:

    Habe ja Bêlit bestellt und die Crate danach wieder abbestellt. Leider kam stattdessen ein Solomon Kane an. Hab es also reklamiert und mir wurde gesagt dass sie das Ticket an den Auslieferer weitergeben und dieser mir die Bêlit gleich zusenden wird.

    Nun sind vier Monate vergangen ohne dass etwas geschah. Vor zwei Tagen nochmal angeschrieben und sie entschuldigten sich sehr und bestätigten nun den Versand.

    Worauf ich hinauswill: es lief zwar nicht glatt aber Privateer Press sind superfreundlich und antworteten auf jede Mail innerhalb von 24 Stunden.

    Ob die Figur noch ankommt ist natürlich noch nicht sicher aber ich bin zuversichtlich 🙂

    • Wie ist denn die Größe im Vergleich zu herkömmlichen 28-32mm Figuren?
      Die Sonja von Rogantino würde mich ja schon reizen.

      • Ich kann diesem Vertriebsmodell der Mini-Überraschung immer noch nichts abgewinnen.
        Wenn sie sich wenigstens mit Ferrero zusammentäten und es in einer Schokohülle lieferten… 😛

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.