von BK-Herr Kemper | 15.11.2020 | eingestellt unter: Fantasy, Frostgrave

North Star: Frostgrave Neuheiten

North Star Military Figures zeigen die Erweiterung The Red King und die neuen Frostgrave Dämonen.

North Star Frostgrave Neuheiten The Red King Demons Nullmen2 North Star Frostgrave Neuheiten The Red King Demons Nullmen3 North Star Frostgrave Neuheiten The Red King Demons Nullmen4 North Star Frostgrave Neuheiten The Red King Demons Nullmen1

North Star – Frostgrave Neuheiten – The Red King – Demons – Nullmen

Frostgrave: The Red King. December is going to be Frostgrave month. Osprey will be releasing a new supplement called The Red King. North Star & Osprey together will be complimenting the supplement with a plastic Demon army and a splendid selection of metal figures including the Nullmen, a Foulhorn, Winged Demons and Red King characters.

Quelle: North Star Military Figures auf Facebook

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Käpt’n Ronbert

20.09.2021
  • Fantasy

Knightmare Games: Neue Preview

20.09.2021
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

GW: GenCon 2021 Previews Teil 2

19.09.202115

Kommentare

  • Das wird wie immer ein Pflichkauf, besonders die Demonen-Box, da man dann mitlerweile in Kombination mit den anderen so alles an Figuren darstellen kann.

    Hoffe da kommt zeitnah eine deutsche Ausgabe.

  • Find die auch ziemlich schwach. Zumindest als auf sich beschränktes Set.
    Im Zusammenhang mit anderen Bausätzen seh ich ne Menge Potential.
    Wenn man die Rüstungen hier beispielsweise mit irgendwelchen voll behelmten Köpfen und Beinen aus nem Perry-Bausatz oder aus ner anderen Quelle kombiniert, kann man definitiv coole „böse Ritter“ bauen.
    Aber die Beine in dem Set hier, die Köpfe…und teilweise auch welche von den Armen…sehen schon recht bescheiden aus.

  • Im Vergleich zu den anderen Frostgravebausätzen finde ich sie sehr passend. Mir gefallen die Beastmandämonen insgesamt sehr gut.

  • mal ne Frage zu Frostgrave im allgemeinen, wann kommt denn die deutsche Buch zur 2. Edition, das urde ja schon vor längerer Zeit angekünigt, aber gefunden hab ich es noch nicht

  • Je öfter ich mir die Dämonen ansehe, desto besser gefallen sie mir. Ich finde, die passen auf jeden fall gut in die Figurenreihe,die sind ja alle eher „oldschool“. Was mich immer noch stört sind die angegossenen Bases…

    • Das Problem mit den angegossenen Basen kriegt man ja bei Bedarf im Nullkommanix mit nem Skalpel/Bastelmesser gelöst. 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.