von BK-Markus | 04.09.2020 | eingestellt unter: Fantasy, Terrain / Gelände

Neverrealm Industry: Neuheiten

Neverrealm Industry stellen auf Facebook zwei Neuheiten vor.

Neverrealm Industry Neuheiten 01 Neverrealm Industry Neuheiten 06 Neverrealm Industry Neuheiten 05 Neverrealm Industry Neuheiten 04 Neverrealm Industry Neuheiten 03 Neverrealm Industry Neuheiten 02

New release available now! The forces of Corruption are reinforced by the Heralds of Pestilence. They don’t have a profile for Summoners at the moment, but that may change in the future… 😉 Get the full set of 3 elite warriors today!
Also: We’re currently running short on numerous items. We’re sorry for any delays this may cause and we’re already working with our caster to solve this.
Neu! Die Pestboten sind da! Sie haben derzeit (noch) kein Profil für Summoners, aber sie sind trotzdem eine schicke Verstärkung für Eure Verdorbenen. Und wer weiß was die Zukunft bringt? 😉
Außerdem: Die große Nachfrage der letzten Wochen hat unser Lager teilweise geleert, so dass uns verschiedene Modelle ausgegangen sind. Wir arbeiten mit unserem Gießer bereits an einer Lösung, es kann aktuell aber trotzdem zu Verspätungen kommen.

Preis: 19,95 EUR

Neverrealm Industry Neuheiten 07

Bottoms up! Our second set of transparent bottles and glasses is now available!
Prost! Unser zweites Set transparenter Flaschen und Gläser ist jetzt erhältlich!

Preis: 4,95 EUR

 

Quelle: Neverrealm Industry auf Facebook

Link: Neverrealm Industry

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Bolt Action, Flames of War, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, Star Wars Legion, Wolsung, Adeptus Titanicus, Blitz Bowl, Carnevale, Warzone Resurrection, The Drowned Earth, Twisted, The Other Side und Warhammer Underworlds.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Summoners

Neverrealm Industry: Neuheiten

24.09.2020
  • Fantasy

Mierce Miniatures: Neuheiten

24.09.2020
  • Fantasy

Tabletop-Art: Riesenspinnen

24.09.2020

Kommentare

  • Oh Christian, ich liebe dich und Summoners, aber hier will der Funke nicht überspringen.
    Tentakel wie Cthulhu, aber es ist Pestilence, sieht aber nicht krank aus. Ich bin in meinem Inneren so zerrissen was diese Figur angeht. FTHAGN. ODER ETWWA DOCH NICHT?

    • Gut, gut, der Wahnsinn breitet sich aus! 😀

      Der Funke muss ja nicht immer sofort überspringen, das ist ja das Schöne an unserer Szene: die große Auswahl. 🙂
      Tentakel waren ja durchaus schon immer ein Merkmal der Verdorbenen, von daher passen die da schon hin. Das Pest-Thema ist da schon eher etwas, das in der Tat vielleicht etwas fehlt. Wer weiß, vielleicht benenne ich sie noch einmal um, die Jungs sind ja eh noch nicht Teil der Armeeliste. 🙂

    • Wieso denn überhaupt? Es muss doch nicht gleich nach Nurgle aussehen (und selbst das ist mannigfaltig ausformbar – sogar bei GWs heutigen Standardisierungsbestrebungen), bloß, weil der Name was mit Krankheit zu tun hat!
      Selbst im TT muss man doch nicht so wörtlich und eindimensional sein.
      Bei „Forces of Corruption“ darf es ruhig auch ein paar geben, die nach Krankheiten benannt sind, zB weil gewisse Eigenheiten daran erinnern oder man ihnen oder sie sich selbst einen Namen wie einen Fluch geben will / wollen. „Seuchenbringer“etc. wäre doch kein abwegiger Name für eine üble Kriegereinheit oder sowas. Sicher bringt diese Fraktion auch ein ordentliches Quäntchen Unterwanderung und Schwächung der geistigen Gesundheit mit sich, worauf der Name auch abzielen könnte (bei Cthulhu ist das ja ein bzw das eigentliche Hauptthema). Es bräuchte nicht mal in sonderlich übertragenem Sinne sein – man denke an all das Leiden und die echten Krankheiten, die Kampf und Krieg so begleiten… (auch: einer der biblischen Reiter der Apokalypse)

      Bitte, also nicht einfach so über Bord werfen.
      Oder was hast du dir denn dabei gedacht, Christian?

      • Einfach mal so werfe ich sicher nichts über Bord, ich werde mir beim Namen eh frühestens noch einmal Gedanken machen, wenn die Jungs Regeln haben, um am Ende einen Namen zu haben, der zu ihrer Mechanik passt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.