von bkredaktion | 08.01.2020 | eingestellt unter: Fantasy

Microworld Games: Neue Render

Microworld Games präsentieren neue Fantasy Render auf Facebook.

Microworld Games Neue Render 01 Microworld Games Neue Render 02 Microworld Games Neue Render 03

Already posted this in the 3mm group, but figured I should post here as well.

For our upcoming 3mm fantasy line, what would preferences be regarding command strips? Command models in the center of the strip? Or to the side of the strip, so they can be more centered on a 40mm width base?

Do people prefer packs to be sold with the command strips included? Something like 16 strips, 2 of which being command strips? Or a single pack with a sampling of command strips of every type across the entire army (cav, infantry, etc)? I’m afraid those are the only two ways it can feasibly be done to keep mold costs down.

The sculptor was kind enough to send over some renders of different basing orientations at both 40 and 60mm widths.

Regardless, we will definitely be doing a separate command pack with single-based models and models suitable for games like Warmaster that require command models on separate rounds.

bkredaktion

Der Brückenkopf existiert seit 2002 und bietet täglich News aus dem Tabletop Hobby.

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Steamforged Games: Guild Ball wird eingestellt

11.08.202016
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Neue Beastgrave Banden

11.08.2020
  • Fantasy

Grimforge: Neue Preorders

11.08.2020

Kommentare

  • Verdammt, warum fasziniert mich das so?! 10mm war bis jetzt das kleinste, was ich für Fantasy habe, und 6 oder sogar 3 machen für SciFi auch mehr Sinn. Und dennoch
    … 😀

  • In dieser Größe sind Schlachten von epischen Ausmaßen möglich.
    Aber mit Farbe betupfen möchte ich die Massen dann auch nicht 😉

    • Geht super schnell. Ich habe ganze Armeen an einem Abend bemalt und ich hab beschissene Augen. Nutze nur sehr helle Farben.

      • Das nehme ich mal als Tip mit (helle Farben). Bemale 2-3 Armeen für Epic und es geht zwar schnell, aber jetzt kann ich mir denken, wie ich die Unterscheidbarkeit gerade bei der Infanterie verbessern könnte. Danke!

      • Was ich enorm hilfreich finde, sind die neuen super stark pigmentierten Washes, Contrasts und Vallejo transparent. Mit einem hellen grau und weiß grundieren (grau von unten, weiß von oben) und dann mit den Farben, evtl. etwas verdünnt, hat man rasch 6mm Figuren bemalt. Dann noch die Akzente hellgrau oder weiß bürsten und man kann die zweite Farbe benutzen. Bei 3mm würde ich nochmal extrem reduzieren was die Farbpalette angeht. Ich hab 3mm Römer mit der Farbpalette für 15mm bemalt und das war richtig schlecht.
        Bei den Elfen würde ich nur 3 Farben 1. Metall, 2. Schild und Helm vielleicht noch den 2b. Speerschaft und 3. eine Einheitenfarbe für Details malen. Haut würde ich völlig weg/im Schatten lassen.

        Das einzige Doofe ist jetzt, ich hab noch Tonnen an 10mm Hochelfen…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.