von BK-Nils | 22.08.2020 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football, Herr der Ringe, Necromunda

GW: Neuheiten für die Nebensysteme

Games Workshop bringen heute einen Schwung an Neuheiten für die Nebensystemen, mit einem neuen Buch und Modellen für Necromunda, Eomer für Herr der Ringe, Fliegern für Aeronautica Imperialis und einem neuen Team für Blood Bowl.

Games Workshop House Of Blades (Hardback) (Englisch) 1 Games Workshop House Of Blades (Hardback) (Englisch) 2

House of Blades (Hardback) (Englisch) – 36,31 Euro

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

At once ancient and youthful, House Escher has endured far longer than any other Clan House on Necromunda. Since the times of the first Lord Helmawr, they have established their place as a matriarchy built upon a throne of chems and violence. To outsiders, they are cruel and deadly warriors and they do little to disabuse those rumours.

Get the ultimate guide to House Escher. This 128-page hardback book features the definitive history of the House and rules for fielding the six different types of fighters available to House Escher – Queens, Matriarchs, Death-Maidens, Wyld Runners, Sisters, and Little Sisters. It’s ideal for fans of House Escher or anyone who wants to delve deeper into the dark side of the underhive.

Inside this book, you will find:
House Escher History and Background: an expansive and extensive background on the House Escher, including a timeline of the development of House Escher over three millennia
House Escher Gang List: includes all the rules you need to know in order to field a Escher gang in games of Necromunda
Hangers-on and Brutes: includes rules for hiring Hangers-on and Brutes, including Escher-specific ones, for your gang
Hired Guns: includes rules for using Bounty Hunters, House Agents, and Hive Scum
Strong Alliances: includes rules for using and forming alliances with three other organisations on Necromunda connected to House Escher; the Water Guild, Cold Traders and House Ulanti – the Noble House that backs House Escher
Additional Rules: this section includes new and additional rules usable by House Escher gangs in games of Necromunda, providing Escher players a variety of new options, including Skills, Abilities, and gang-specific terrain
Weapon Reference Chart: contains a comprehensive weapons reference chart for all weapons and wargear available to House Escher and their allies
House Escher Gang Tactics: contains a D66 table of Escher Gang Tactics for use in Scenarios
Dramatis Personae: includes rules for hiring and using three brand-new Dramatis Personae characters in your games of Necromunda

This is an expansion to Necromunda – you’ll need a copy of the Necromunda Rulebook or the Necromunda: Dark Uprising Rulebook to use the contents of this book.

Games Workshop Escher Death Maidens Und Wyld Runners 1 Games Workshop Escher Death Maidens Und Wyld Runners 2 Games Workshop Escher Death Maidens Und Wyld Runners 3

Escher Death-maidens und Wyld Runners – 33,14 Euro

Death Maidens und Wyld Runners stellen Anfang und Ende im Lebenszyklus einer Escher dar. Alle heranwachsenden Escher verdienen sich ihre Sporen in der Wildnis, wo sie alles über die Makropole lernen, frei von der Unterdrückung der Gesellschaftsregeln, die von den meisten anderen Clan-Häusern aufgezwungen werden. Wenn sie erwachsen werden, schließen sie sich entweder dem Clan an oder werden zu Wyld Runners, wagemutigen Forscherinnen und Bestienzähmerinnen. Death Maidens sind die gefallenen Kriegerinnen der Escher, die aus ihren Gräbern geholt wurden, um Rache für das Haus der Klingen zu nehmen.

Erweitere deine Escher-Gang mit diesen sechs Kämpferinnen und ihren Haustieren, die niedlich scheinen mögen, doch in Wahrheit äußerst tödlich sind. Wyld Runners sind mit primitiv anmutenden Waffen in Gestalt von Peitschen und Bogen ausgerüstet, doch deshalb nicht weniger gefährlich. Death Maidens sind mit Nadelpistolen und vergifteten Krallen ausgerüstet, sodass sie ihre Gegner mit den tückischen Giften des Hauses der Klingen töten können.

Aus diesem Kunststoffbausatz mit 138 Teilen kannst du die folgenden Modelle bauen:
– 2x Death Maidens mit Needle Pistols und Venom Claws
– 4x Wyld Runners, zwei davon mit Wyld Bows und zwei mit Whips
– 4x Phelynx

Dieser Bausatz ist ein Leckerbissen für Leute, die gerne individualisieren und umbauen. Jede Phelynx kann mit einer Auswahl an individuellen Köpfen ausgestattet werden, wärend die Death Maidens und Wyld Runners dieselben Passstellen für Arme und Köpfe haben wie der Bausatz der Escher-Gang, sodass du sie für mehr Abwechslung mischen kannst.

Der Bausatz wird mit 10 Necromunda-Rundbases (25 mm) geliefert.

Games Workshop Würfelset Haus Der Klingen 1 Games Workshop Würfelset Haus Der Klingen 2

Würfelset: Haus der Klingen – 11,70 Euro

Stelle deine Mitgliedschaft im Haus der Klingen mit diesen Würfeln im Escher-Look zur Schau. Ehre deine Matriarchin und erobere die Unterwelt im Namen von Haus Escher – mit Stil!

Diese sechseitigen Würfel mit 16 mm Kantenlänge sind gelb mit einem durchscheinenden Edelstein-Effekt und haben lilafarbene Symbole. Die Box enthält:
– 3x W6 mit dem Symbol des Hauses der Klingen anstelle der 6
– 2x Necromunda-Feuerkraftwürfel
– 2x Necromunda-Verletzungswürfel
– 1x Necromunda-Abweichungswürfel

Games Workshop Slave Ogryn Gang 1 Games Workshop Slave Ogryn Gang 2 Games Workshop Slave Ogryn Gang 3

Slave Ogryn Gang – 63,36 Euro

Ogryns sind eine der typischsten Gattungen von Metamenschen im gesamten Imperium. Was ihnen an Grips fehlt, machen sie durch schiere Körperkraft wett. Daher sind sie im Untergrund sehr gefragt, wo sie eine Reihe von Aufgaben erfüllen. Es kommt durchaus vor, dass Ogryns aus ihrer Gefangenschaft entkommen und sich zu Gangs zusammenscharen, sodass sie eine bessere Chance haben, ihre hart erkämpfte Freiheit zu wahren.

In der Finsternis der Unterwelt gilt das Recht des Stärkeren, und niemand ist stärker als die Slave Ogryns. Sie bringen eine Reihe von Waffen mit, die dazu gedacht sind, ihren Freiheitsanspruch durchzusetzen. Wenn du eine völlig neue Art suchst, Necromunda zu spielen, etwa mit einer Gang mit wenigen Modellen, die den Nahkampf lieben, dann sind die Slave Ogryns genau dein Ding.

Aus diesem Kunststoffbausatz aus 171 Teilen kannst du sechs Slave Ogryns bauen. Er enthält verschiedene Optionen für Köpfe, darunter eine Lobo-slave-Variante, ebenso wie verschiedene Körper, optionale Rucksäcke, Augmetic Fists, Storm-Welders, Spud-Jackers und die Option, einarmige Ogryns zu bauen – auch wenn sie dadurch nicht gerade ‚armloser werden! Der Bausatz enthält außerdem sechs Necromunda-Rundbases (40 mm).

Games Workshop 'Jotunn' H Grade Industrial Servitor Ogryns 1 Games Workshop 'Jotunn' H Grade Industrial Servitor Ogryns 2 Games Workshop Slave Ogryn Gang 3

‚Jotunn‘ H-Grade Industrial Servitor Ogryns – 31,68 Euro

Ogryns zählen zu den häufigsten Metamenschen im Imperium. Was ihnen an Intelligenz fehlt, wiegen sie mit Körperkraft auf. Daher sind sie in der Unterwelt für eine Vielzahl von Rollen gefragt. Natürlich führen manche Gangs ihre Servitor-Ogryns auch mit sich in die Schlacht, denn sie können sich als fantastischer Ausgleich im Kampf gegen besser ausgerüstete Gangs erweisen.

Ergänze deine Gang mit etwas Muskelschmalz, indem du dir diese beiden Ogryns besorgst – füge sie entweder deiner Gang aus Slave Ogryns hinzu, oder heuere sie als Brocken für eine beliebige andere Gang an. Wie du sie auch einsetzen willst, diese Ogryns bieten dir die rohe Kraft, die man braucht, um in der Unterwelt das Sagen zu haben.

Aus diesem 57-teiligen Bausatz aus Kunststoff kannst du zwei Servitor-Ogryns der H-Klasse „Jotunn“ bauen. Enthalten sind verschiedene Kopf-Optionen, darunter eine Lobo-slave-Variante, ebenso wie verschiedene Körper, optionale Rucksäcke, Augmetic Fists, Storm-Welders, Spud-Jackers und die Option, einarmige Ogryns zu bauen – auch wenn sie dadurch nicht gerade ‚armloser werden! Der Bausatz enthält außerdem zwei Necromunda-Rundbases (40 mm).

Regeln für das Ergänzen beliebiger Gangs um einen Ogryn-Brocken findest du in Gangs der Unterwelt, House of Chains und House of Blades.

Games Workshop Necromunda Open Hive War Card Pack (Englisch)

Necromunda: Open Hive War Card Pack (Englisch) – 20,47 Euro

itte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

This set of cards allows you to easily and quickly determine a mission for a game of Necromunda. Deployment cards show you how to set up, while Objective cards detail you what you’re fighting for. Peril cards represent the randomness of the underhive and Loot cards show your spoils of battle. The random nature of the cards should mean that no two games are ever the same, and they are ideal for both campaign and one-off play.

This box contains 50 100mm x 75mm cards for use in games of Necromunda:

– 12x Deployment Cards
– 12x Objective Cards
– 12x Loot Cards
– 12x Peril Cards
– 2x Hive War Instructions and How to Use Cards.

You will need a copy of Necromunda: Underhive or Necromunda: Dark Uprising to use the contents of this set.

Games Workshop Necromunda Zone Mortalis Gang Tactics Cards (Englisch)

Necromunda: Zone Mortalis Gang Tactics Cards (Englisch) – 11,70 Euro

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

Expand your games of Necromunda with a range of new Tactics cards that are based around the terrain of the underhive. With 12 gang-specific cards and 12 that can be used by any gang, you’ll be able to take advantage of your surroundings and emerge victorious.

This box contains 26 100mm x 75mm cards for use in games of Necromunda:

– 12x Gang-specific Tactics cards (1 each for the following gangs: Cawdor, Goliath, Escher, Van Saar, Delaque, Orlock, Enforcer, Corpse Grinder, Genestealer Cults, Helot Chaos Cult, Venator, and Slave Ogryn).
– 12x Gang Tactics cards, available for use by any gang
– 1x Instructions Card for using this set of cards
– 1x Double-sided rules card, offering a new optional rule for using Zone Mortalis stairs, and further instructions for using this set of cards

You will need a copy of Necromunda: Underhive, or Necromunda: Dark Uprising, and Necromunda: Gangs of the Underhive to use the contents of this set.

Games Workshop Würfelset Haus Der Ketten 1 Games Workshop Würfelset Haus Der Ketten 2

Würfelset: Haus der Ketten – 11,70 Euro

Diese Würfel wurden in den Schmieden von Haus Goliath gefertigt und bringen sicherlich jeder Gang Glück, die dem Haus der Ketten entstammt. Ob du nun Vatborn, Natborn oder Unborn bist – mit einem Set dieser Würfel kannst du deine Treue zum Übertyrannen unter Beweis stellen.

Diese sechseitigen Würfel mit 16 mm Kantenlänge sind rot mit einem durchscheinenden Edelstein-Effekt und haben goldfarbene Symbole. Die Box enthält:
– 3x W6 mit dem Symbol des Hauses der Ketten anstelle der 6
– 2x Necromunda-Feuerkraftwürfel
– 2x Necromunda-Verletzungswürfel
– 1x Necromunda-Abweichungswürfel

Games Workshop Éomer, Marschall Der Riddermark 1 Games Workshop Éomer, Marschall Der Riddermark 2 Games Workshop Éomer, Marschall Der Riddermark 3

Éomer, Marschall der Riddermark – 24,37 Euro

Éomer ist der Neffe von Théoden und einer von Rohans besten Kriegern. Zuvor auf Befehl von Grima Wormtongue ins Exil verbannt, kehrt Éomer zurück, um seinem König in der Schlacht um die Hornburg zur Seite zu stehen. Es ist jedoch im Blutbad auf den Pelennor-Feldern, dass Éomer wahrhaftig zu Ruhm und Ehre kommt. Nach dem Tod Théodens und dem mutmaßlichen Tod seiner Schwester Éowyn kämpft Éomer wie ein Besessener und schmettert Orks, Haradrim und sogar Mûmakil nieder, um die Gefallenen zu rächen.

Éomer, Marschall der Riddermark ist ein mehrteiliger Kunststoff-Bausatz, welcher 2 Miniaturen enthält; 1 zu Fuß und 1 beritten im Angriff. Beide Miniaturen bieten die Option, den Helm auf den Kopf zu setzen oder wegzulassen, sowie eine Wahl zwischen Wurfspeer oder Schwert in einer Hand und Schild oder Helm in der anderen. Beide Miniaturen tragen eine Schwere Rüstung, und das Pferd kann entweder ungeharnischt belassen oder mit Schuppenharnisch versehen werden.

Der Bausatz enthält 27 Komponenten sowie 1 Citadel-Rundbase (40 mm) und 1 Citadel-Rundbase (25mm).

Games Workshop Middle Earth™ Strategy Battle Game The Best Of White Dwarf Magazine (Englisch) 1 Games Workshop Middle Earth™ Strategy Battle Game The Best Of White Dwarf Magazine (Englisch) 2
Middle-earth Strategy Battle Game: The Best of White Dwarf Magazine (Englisch) – 39,25 Euro
Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

Ever since the Strategy Battle Game burst onto the scene way back in 2001, White Dwarf had featured regular content from Middle-earth – from Battle Reports and tactica to stage-by-stage modelling and painting guides, and even bespoke Scenarios. This supplement includes a collection of the very best Middle-earth articles to grace the pages of White Dwarf over the years. Whether you’re a newer player looking to catch up on some classic articles or a veteran who’s after all the best content collated into a single publication, it’s got something for everyone!

This 128-page hardback supplement includes the following classic White Dwarf articles:

– Orcs Attack! (White Dwarf 263)
– Flight to Freedom (White Dwarf 396)
– The Battle for Erebor (White Dwarf December 2017)
– The Battle of Pelennor Fields (White Dwarf September 2018)
– A Clash of Companies (White Dwarf April 2019)
– The Search for the Stone (White Dwarfs January and February 2018)
– Duel of Zirakzigil (White Dwarf 281)
– Fiends and Fireworks (White Dwarf 309)
– Fatty Bolger’s Great Escape (White Dwarf 311)
– The Hunt for Gollum (White Dwarf 302)
– Warg Chase in the Wilderness (White Dwarf September 2017)
– The Bigger they Are… (White Dwarf 307)
– The Brown Wizard (White Dwarf April 2018)
– River Assault Rules (White Dwarf 294)
– War of the Long Lake (White Dwarf April 2017)
– Armies of Middle-earth (White Dwarf November 2018)
– Magic of Middle-earth (White Dwarf December 2018)
– Modelling Workshop – Mordor Terrain (White Dwarf 344)
– Flight of the Nazgûl (White Dwarf 365)
– Paint Splatter – Théoden, King of Rohan (White Dwarf September 2018)
– Paint Splatter – Gandalf the White and Pippin (White Dwarf December 2018)

Games Workshop Avenger Strike Fighters Der Imperialen Kriegsflotte 1 Games Workshop Avenger Strike Fighters Der Imperialen Kriegsflotte 2 Games Workshop Avenger Strike Fighters Der Imperialen Kriegsflotte 3 Games Workshop Avenger Strike Fighters Der Imperialen Kriegsflotte 4
Avenger Strike Fighters der Imperialen Kriegsflotte – 33,14 Euro
Diese Flieger sind nach den Avenger-Boltkanonen benannt, mit welchen sie ausgerüstet sind, und werden oft für Angriffe im Tiefflug eingesetzt, wobei sie die Schwachstellen in Heck, Seiten oder Dach von Panzerfahrzeugen und Bunkern mit massereaktiven Boltgeschossen beharken. Mit genügend Platz für Raketen, Bomben, Laser- und Maschinenkanonen können sie auf eine Reihe von Missionszielen zugeschnitten werden. Kombiniert mit anderen Fliegern der Imperialen Kriegsflotte bringt der Avenger Strike Fighter massierte Feuerkraft gegen Boden- und Luftziele ein.

Spieler der Imperialen Kriegsflotte werden bei der Auswahl kleiner und wendiger Maschinen regelrecht verwöhnt. Ergänze sie um Avenger Strike Fighters, um starke Feuerkraft zu erhalten, die durch einen Heckschützen verteidigt wird – eine Seltenheit bei solch kleinen Flugzeugen. Die Mischung aus Waffen ermöglicht dir, ein Erdkampfflugzeug zu bauen oder ein Flugzeug, dass feindlichen Bombern das Leben schwer macht. Wenn du das Aussehen deiner Schwadron etwas aufbrechen möchtest, bietet dir der Avenger Strike Fighter ein Flugzeug wie kein zweites: seine Flügel sind nach unten geschwungen, seine Motoren liegen frei und sein breites Heckruder ist unverwechselbar.

Mit diesem Bausatz erhältst du:

– 4 Miniaturen von Avenger Strike Fighters der Imperialen Kriegsflotte aus Kunststoff
– 8 Maschinenkanonen, 8 Laserkanonen, 8 Donnerkeil-Raketen, 8 Himmelsschlagraketen
– 4 Aeronautica-Imperialis-Bases (von denen jedes die Front-, Seiten- und Heckbereiche des Modells bestimmt, seine Geschwindigkeit und Höhe angibt und einen durchsichtigen Flugständer bietet, um das Modell darauf anzubringen)
– 1 Abziehbilderbogen mit Avenger-Schwadronsmarkierungen

Die Regeln für den Einsatz dieser Miniaturen bei Spielen von Aeronautica Imperialis findest du im Taros Air War Campaign Book.

Games Workshop Spike! Journal Issue 10 (Englisch) 1 Games Workshop Spike! Journal Issue 10 (Englisch) 2
Spike! Journal Issue 10 (Englisch) – 11,78 Euro
Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

Guest editor Vic Tallsnot (who is, incidentally, definitely not three Snotlings in a fancy costume) is on hand to help us understand why Snotlings have decided to form their own teams, and what it means for the future of Blood Bowl.

All 36 hilarious pages of this issue of Spike! Journal are packed to bursting with all the rules and advice a budding Snotling coach will need to play the ultimate underdogs in your games of Blood Bowl.

It’s Not Easy Being Green: the history of Snotlings in the game, as well as a breakdown of the major positionals – Snotlings, Fungus Flingas, Fun-Hoppas, Stilty Runnas, Pump Wagons, and Trolls

– Profiles of famous Snotling teams, including the Crud Creek Nosepickers, plus rules, stats, and profiles for Star Players

– Star Player Spotlight: Ripper Bolgrot – this shockingly intelligent Troll mounted a successful legal battle to get Ugroth Bolgrot banned from Blood Bowl! His accomplishments on the pitch are equally impressive…

– Dirt from the Dugout: Mindy Piewhistle digs into the current trend of hiring Snotlings at Blood Bowl stadiums, and the somewhat less-than-desirable outcomes of the practice

– Star Player Spotlight: Fungus the Loon – This Goblin fanatic was raised by Snotlings, and he cares not for whom he swings his ball and chain, so long as he gets to smash things!

Chat with the Rat: Hackspit Quillchewer interviews Zibbit, an enterprising Snotling who has dedicated his career to improving the design of the Pump Wagon

Small, but Significant: Extensive and much-needed advice for playing, and winning, with Snotlings

– Star Player Spotlight: Nobbla Blackwart – Goblins and Snotlings both have a penchant for levelling the odds through a bit of, well, cheating! This Chainsaw-wielding loony adds some much-needed ultra violence to a Snotling team.

– Inducements and new Extraordinary Skills to give the little gits a leg up

– A new episode of the Mighty Blow! comic

Games Workshop Crud Creek Nosepickers – Snotling Blood Bowl Team 1 Games Workshop Crud Creek Nosepickers – Snotling Blood Bowl Team 2 Games Workshop Crud Creek Nosepickers – Snotling Blood Bowl Team 3 Games Workshop Crud Creek Nosepickers – Snotling Blood Bowl Team 4
Crud Creek Nosepickers – Snotling-Blood-Bowl-Team – 33,14 Euro
Snotlings bewunderten das Spiel des Blood Bowl lange von den Seitenlinien aus, wagten sich aber selbst aus … offensichtlichen Gründen nur selten aufs Spielfeld. Das ist im Begriff sich zu ändern, da die „mächtigen“ Crud Creek Nosepickers die Grenzen niedergerissen haben, um mutig (oder tollkühn) den Weg für ihre mickrigen Verwandten zu ebnen. Sie sind bereit, das Spielfeld mit einer wimmelnden, stinkenden Welle winziger Spieler zu überfluten, zusammen mit all den verrückten Apparaten und absurden Tricks, die ihre von Pilzen benebelten Gehirne sich erträumen können.

Snotlings mögen Halbling-Teams im Vergleich geradezu athletisch und Goblins kräftig erscheinen lassen, aber was diese kleinen Tunichtgute im Überfluss haben, sind, nun ja, jede Menge mehr von ihrer Art! Sie sind so winzig und energiegeladen, dass die Schiris nie den Überblick behalten können, wie viele von ihnen sich zugleich auf dem Feld befinden! Ihr zahlenmäßiger Vorteil, in Kombination mit ihrer Bereitschaft, die Regeln zu beugen und zu brechen, macht sie extrem unvorhersehbar. Kurz gesagt dreht sich bei Snotlings alles um den Schabernack, der es so spaßig macht, Blood Bowl zu spielen. Aber sie sind nicht nur spaßig, sie haben auch einige fiese Tricks in der Hinterhand, durch die sie gelegentlich ein Spiel gewinnen können, sodass sie den Gegner auf Trab halten.

Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle Teile, die du benötigst, um die Crud Creek Nosepickers zu bauen, ein Snotling-Team zur Verwendung in Blood-Bowl-Spielen. Es enthält 12 Snotlings, 2 Snotling Fungus Flingas, 2 Snotling Fun-Hoppas, 2 Snotling Stilty Runnas und 2 Snotling Pump Wagons! Darüber hinaus gibt es 2 Spielzugmarken, 2 Münzen und 4 zu den Snotlings passende Bälle sowie 20 Bases (25 mm) und 2 Bases (32 mm) mit Löchern.

Games Workshop Blood Bowl Würfelset Für Snotlingteams 1 Games Workshop Blood Bowl Würfelset Für Snotlingteams 2
Blood-Bowl-Würfelset für Snotlingteams – 9,75 Euro
Snotlings haben eine … einzigartige Ästhetik. Diese lichtdurchlässigen gelb-grünen Würfel sehen genau wie die Substanz aus, der die Crud Creek Nosepickers ihren Namen verdanken! Wenn du Snotlings spielen willst, kannst du dich mit diesem Set passender Würfel ganz der Thematik hingeben.

Dieses Set enthält alle Würfel, die du zum Spielen brauchst:

INHALT
– 3 Blood-Bowl-Blockwürfel
– 2 sechsseitige Würfel
– 1 achtseitiger Würfel
– 1 sechzehnseitiger Würfel

Games Workshop Blood Bowl Snotling Team Card Pack (Englisch) 1
Games Workshop Blood Bowl Snotling Team Card Pack (Englisch) 2 Games Workshop Blood Bowl Snotling Team Card Pack (Englisch) 3 Games Workshop Blood Bowl Snotling Team Card Pack (Englisch) 4 Games Workshop Blood Bowl Snotling Team Card Pack (Englisch) 5
Blood Bowl Snotling Team Card Pack (Englisch) – 20,47 Euro
Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

Dieses Set aus 44 Karten hilft dir, dich auf dein Spiel zu konzentrieren und den Überblick über Werte und Sonderregeln zu behalten. Das Snotling-Team ist ein brandneues Team mit völlig neuen Positionsspielern und jeder Menge Tricks in der Hinterhand.

Inhalt:
– 6 Referenzkarten für Snotlings, Fungus Flingas, Fun-Hoppas, Stilty Runnas, Pump Wagons und Trolls
– 9 Referenzkarten für Starspieler, darunter Bomber Dribblesnot, Fungus the Loon, Nobbla Blackwart und Ripper Bolgrot
– Eine Referenzkarte für Starspieler der Glanzzeit für Bob Bifford
– 20 Blankokarten, mit denen du den Überblick über deine eigenen Spieler behalten kannst
– Eine Teambogenkarte mit Platz für Ergebnisse auf der Rückseite
– 3 Schmutzige-Tricks-Karten (können von jedem Team verwendet werden)
– 3 Diverses-Durcheinander-Karten (können von jedem Team verwendet werden)
– Die hochwichtige Karte, welche die Verwendung der Karten erklärt, mit einer roten Karte auf der Rückseite

Games Workshop Blood Bowl Double Sided Snotling Pitch And Dugout Set (Englisch) 1 Games Workshop Blood Bowl Double Sided Snotling Pitch And Dugout Set (Englisch) 2 Games Workshop Blood Bowl Double Sided Snotling Pitch And Dugout Set (Englisch) 3 Games Workshop Blood Bowl Double Sided Snotling Pitch And Dugout Set (Englisch) 4
Blood Bowl Double-sided Snotling Pitch and Dugout Set (Englisch) – 36,07 Euro
Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

Snotlings win very few games, which means they have very little money to upgrade their Blood Bowl stadia, if they can even be called that with a straight face. More often than not, they’ll play their games in the fungal bogs where they grow their hallucinogenic mushrooms – the floating spores make for a rather vivid experience for visiting teams.

This double-sided board depicts a fungal bog in two states: a slippery, swampy bog, and a field in full fungal bloom, filled with spores. The end zones are marked by a decrepit boardwalk, and the dugouts are hardly a safe place to rest and recover.

The package includes two double-sided dugouts to match the two styles of pitch. Each dugout features the usual Score tracker, Reserves, Knocked-out and Serious Injury boxes, and a re-roll tracker. You’ll also find rules to represent the particular features of both sides of the pitch.

Blood Bowl und Necromunda sind unter anderem bei unserem Partner Taschengelddieb erhältlich.

Middle Earth ist unter anderem bei unserem Partner Taschengelddieb erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Tabletop-Art: Neue Preview

22.09.2020
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Zenit Miniatures: The Thousand Faces Cult Kickstarter

18.09.20209
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Zenit Miniatures: Kickstarter Preview

13.09.2020

Kommentare

    • Da musste ich zuerst auch schlucken. Aber vergleich das mal mit den 42€ für 3 40k-Ogryns und plötzlich ist es richtig günstig 😂

      Ungünstiger finde ich da das Spike Journal u. die Snotling Karten. Über 30€ dafür, dass es mit dem Erscheinen der neuen Grundbox demnächst wohl hinfällig wird…

      • Schon, aber sowas ziehe ich gar nicht erst heran. ^^
        Gegenüber anderen Gangboxen ist das halt blanke…r Hohn – und die 2er-Box ist einfach Verarsche.
        Mit grob 6 für 45 hätte man arbeiten können. Obwohl das schon grenzwertig wäre bei bloß zwei Varianten der jeweiligen Körperelemente.

        Die BB-Sachen sind dann wohl Sammlerpreise für Zeitreisende. 😉

  • Puh,
    ich hatte gar nicht mitbekommen, dass der Preisaufschlag vor ein paar Monaten so hoch bei den BB Teams ausgefallen ist. Die lagen doch bei 26 Euro pro Team?
    Da werde ich doch passen, auch wenn ich die Snotlinge gerne hätte.
    Klar relativ viel Plastik für das Geld, aber vorher ging es auch günstiger.

  • Vorne weg, cooler Release für mich als Escherspieler !!
    Was mich stört, das „Open Hive War Card Pack“, war mit Online sein, ausverkauft und steht schon mit den ZoneMortalisKarten um Pfd 40,- auf EBAy, sowas kotzt mich an, diese blöde GW-Store-only-Politik!!
    Da kommt man als Spieler eh nie ran, um diese „Store-only“-Sachen zu kaufen.

    so das war mal mein Senf dazu!

  • geniale snotlings, die reizen schon.

    der rest wird gerade durch die absurden GW-preise mal wieder nicht-gekauft.
    schade, aber so können sie den kram gerne behalten.

  • Finde unter 13€ für einen Oger eigentlich fair, genau so wie die Escher Bande. Dazu sind die Minis noch in GW Qualität…
    Was mich aber schon stört ist die geringe Auswahl an Körpern. Wenn das nur eine 2er Box wäre, fände ich das noch in Ordnung, aber bei 6 Modellen ist mir das zu wenig Abwechslung. Werde mir trotzdem sicher eine Box zum Umbauen holen.

    • Finde eher ein Ogerartiger entsprechend zwei Menschenartigen. Dann wären wir aber mit dem Preis bei 1,67mal so vielen Ogryns (10). Und verglichen mit den Ogern passt das auch.
      Wäre der Bausatz abwechslungsreicher und reichhaltiger, sähe das ganze schon besser aus. Dreimal der gleiche Rahmen mit so beschränkter Varianz (trotz der vielen Teile) bei der Modellgröße und für einen Skirmischer, wo jedes Modell eine Art Charaltermodell ist und mit der geringeren Bandengröße der Ogryns ist schon übel.
      Bei geringerem wäre das eher ok. Baue gern und eigentlich immer um, aber das ist meine persönliche Wahl und hat nichts mit dem Produkt zu tun, das mich fast schon dazu zwingt (scheint ja noch nicht mal so sehr umbaufreundlich gestaltet). Finde das schon enttäuschend.

  • Warte mal, hat GW mit der 6er-Ogryns-Box tatsächlich ein Bundle am Start, das gegenüber dem Einzelpreis eine ERSPARNIS bietet?! Das wäre das erste mal seit… geschätzt… 20(?!) Jahren.

    So so, die Escher-Uschis trainieren also in der Wildnis – welche Wildnis, bitte? Necromunda ist doch ein einziger Recyclinghof… Das wird durch diesen Einschub noch schöner aufgeflufft: „verdienen sich ihre Sporen in der Wildnis, wo sie alles über die Makropole lernen“ xD

    • Wohl eher genau anders herum (also so, wie es bei Charaktermodellen usw. schon ewig fröglich machen):
      bei geringerer Modellzahl viel mehr verlangen…

      @ Necromunda-Wildnis:
      Ne, da schaust du zu eng auf das dt. Wort. Es geht – natürlich – um die ganz verlassenen und lebensgefährlicheren Gebiete der Makropolen (klassischerweise je tiefer untern desto übler). Das war bei Necromunda ja schon immer so und repräsentiert ein sehr schönes eigenes Atmosphäreelement: die vermeindtliche Paradoxien, dass die „Natur“ dennoch eigentlich vollauf technisch ist, wenn auch verkommen, und, dass das Alte, Vergessene, Verlassene, Verlorene viel fortschrittliche Technik und die eigentlichen Geheimnisse der Welt birgt (Archeotech ist ja ein Grundkonzept von Necromunda).
      Aber natürlich haust und gedeihen dort Flora, Fauna und allerlei anderes der verrücktesten Arten. Insofern ist Wildnis auch in engerem Sinne nicht so fern.
      Abgesehen davon gibt es natürlich auch um die Makropolen viel – zwar hauptsächlich tote Aschewüste, doch da passiert einiges.
      Hier empfiehlt sich mal wieder die Lektüre des einzig wahren GW-Comics von bildlich- und inhaltlichem Wert:
      The Redeemer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.