von BK-Herr Kemper | 25.06.2020 | eingestellt unter: Brettspiele, Fantasy

Godtear: Keera, The Dragon Princess

Keera, die Drachenprinzessin ist eine Neuerscheinung für Godtear von Steamforged Games.

Godtear Keera Godtear Keera2

Godtear – Keera, The Dragon Princess – 26,95 EUR

Released on 14/08/2020, any orders containing this item will be shipped on or before this date. 

On the outside, Keera is the essence of nobility. But on the inside, an untameable fire burns. Enemies are advised to tread lightly, for it is uncertain who they should fear more— the fiery mistress, or her mythical dragons.

A legend reborn – this set includes:

  • 1x Keera, The Dragon Princess
  • 2x Young Dragons
  • 1x Keera’s Banner (Dragon Hatchling Egg)
  • All the cards you’ll need to play.

Link: Steamforged Store

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Hero Quest: Relaunch nur in Nordamerika

23.09.202082
  • Brettspiele
  • Science-Fiction

Human Interface: The Streets

22.09.202026
  • Brettspiele

Super Dungeon Explore: Devil Island

22.09.202010

Kommentare

  • I am proud to serve, Khaleesi.

    Tolles Design. Bin langsam aber sicher zum Fanboy von SFG-Puppen geworden.

  • Hatte Godtear total vergessen. Die Ideen fand ich sehr ansprechend.
    Lebt das?
    Hat ggf jemand Erfahrungen?

    • Ja ich spiele es regelmäßig. Es ist sehr leicht zu lernen, aber ein sehr verkopftes Spiel. Jeder noch so kleine Fehler kann einem das Spiel kosten und man muss teilweise wie beim Schach auf jedes Feld und jede Möglichkeit achten. Außerdem ist es hilfreich die Charaktere und ihre Fähigkeiten zu lernen, da Kombinationen von Fähigkeiten essentiell für den Erfolg sind. Für mich ist es eine klare Empfehlung für kompetitives Spielen.

      • Danke euch. Am meisten hatte mich früher das Artwork angesprochen. ^^
        Hieß es nicht auch was von narrative Komponenten?
        Verkopft klingt eher anstrengend. Herausfordernd / kompetitiv ist aber kein Negativum solange das nicht an bergeweise (Sonder-)Regeln liegt oder verworrenen Mechaniken – was ich hier weniger denke. 😉
        Riskiere wohl die eine oder andere Box.
        Schön, dass dieser Artikel mich wieder auf Godtear stößt!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.