von BK-Marcel | 20.08.2020 | eingestellt unter: 3D-Druck, Fantasy

Bestiarum Miniatures: August Patreon

Bestiarum Miniatures haben ihre August STLs veröffentlicht.

Main Final Avatar Avatar 3 Avatar 2 Altar 1 Cent Female Spear 1 Female Group Druid Cent Male 2 Male Group Leonin Female Leonin Turn Leonin Close 2

Hi friends! It is finally done! August release is ready and uploaded on SYNC and DROPBOX!

Welcome  „WRATH OF THE WILD“ – set of centaurs, druids, forest creatures, roots and all this cool stuff 🙂

This mighty centaur tribe lead by wise Druid fights against demon invasion. Their magical weapons, engraved with runes and blessed with power of the forest can pierce even Destroyer’s tough armor!
Leonin couple from far lands has joined the fight. Both are skilled fighters forged in many battles. Few demons are not an issue for those brutal warriors!
To fight Gorm heroes can call for dark and ancient magic of the forest and summon Avatar!
In the era of Giants, mighty warrior – protector of the forest was willingly sacrificed in the place of power to give his spirit eternal life so he can guard those lands for eternity.
In the „Cradle“, in the hour of need his ashes can be brought to life in a new form, but everything comes with a price. To stay in mortal world spirit has to be fed with life power. 

Grab you weapons warriors!

Here is list of models from the set:

  • Avatar –  Massive creature boss 110mm!
  • Centaur male – 3 poses with various weapons
  • Centaur female with Spear – 2 poses
  • Centaur female with Bow – 2 poses
  • Centaur Druid – 70mm
  • „Cradle“ – Massive forgotten altar
  • Leonin male – with weapon variations
  • Leonin female

Pre-supported files will come a little bit later this month. When all will be ready and test printed.
One more announcement:
This month 3 of my friends has joined Bestiarum team! Filip Cebotari – sculptor of the male centaurs, Ivan Karaulan – sculpted Cradle and Dmitri Obonin is responsible for providing us with pre-supported models!

We put all our love and passion in this set of models! Enjoy!

Bestiarum Team

Ein Monat kostet bei Bestiarum Miniatures 11,60 EUR.

Link: Bestiarum Miniatures auf Patreon

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Age of BKO, Killteam Navis Nobilite Soldaten und was auch immer bei mir landet! mehr auf Instagram.com/ennepedude

Ähnliche Artikel
  • 3D-Druck
  • Science-Fiction

Black Site Studio: Neuheiten

28.09.2020
  • 3D-Druck
  • Fantasy

Lost Kingdom: Oktober Patreon

28.09.2020
  • 3D-Druck
  • Science-Fiction

Imperial Terrain: Smuggler’s Skiff

27.09.20202

Kommentare

  • Ui, das sind echt schöne Miniaturen bzw. Renderbilder für solche.

    Vielleicht sollte ich den Kauf eines 3D Drucker doch noch einmal überlegen, denn mittlerweile gibt es dafür schon echt coole Dinge.

  • Alles gut und schön. Ich kann nun also zusätzlich zu den Figuren ,welche ich traditionell kaufen kann, auch noch 1000de Figuren selber drucken. Vorausgesetzt ich habe das Equipment.
    Bleibt trotzdem die Frage, die schon seit jeher gilt, wann soll man das alles bemalen ;-).

      • Ich kann den Punkt schon ganz gut verstehen. Ich denke mir auch: gut, gibst du das Geld für so ein Gerät aus, aber der eigentliche, zweifache, nein sogar dreifache Haken kommt für mich dann erst: die Zeit zum Lernen, wie das Ding richtig eingesetzt wird. Eine ziemliche, abschreckende Hürde. Und dann kann ich alles mögliche drucken, aber dann kommt der nächste zeitliche Engpass: Wann das alles bemalen? Und später noch: Wo alles lagern? Ich habe etwa 8,5 qm Vitrinenfläche, und die ist voll. Wohin mit dem ganzen Kram? Sicher, ich muss ja nicht gleich Massen an Figuren drucken, aber dann ist mir für ein paar Hand voll super designte und gedruckte Minis wiederum das Investment (Zeit und Geld) pro Mini zu hoch… hmm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.