von BK-Christian | 01.06.2020 | eingestellt unter: Zubehör

Army Painter: Masterclass Drybrush Set

Von Army Painter kommen neue Pinsel.

AP Army Painter Masterclass Drybrush Set 1 AP Army Painter Masterclass Drybrush Set 2 AP Army Painter Masterclass Drybrush Set 3 AP Army Painter Masterclass Drybrush Set 4 AP Army Painter Masterclass Drybrush Set 5

Masterclass: Drybrush Set – €17,50

Release Date: 12 Sep 2020 (pre-order)

These spectacular and highly specialised drybrushes give ultra-realistic results and very smooth coverage – revealing every detail of your miniature with ease. The brushes are versatile and can be used for both large models, terrain, and vehicles as well as any normal-sized model. The results and effects, you get with these Masterclass Drybrushes, far surpass that of any normal drybrush.

Quelle: The Army Painter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Zubehör

Studiolevel: Battlepack Kickstarter

20.09.20208
  • Zubehör

Mini Monsters: Schädelmarker

13.09.20201
  • Zubehör

Army Painter: D&D Undead Paint Set

07.09.20206

Kommentare

  • Armypainter und Master Class in einem Satz …

    Nicht das es schlechte Produkte wäre aber auch keine besonders guten so okay halt.

      • Die sehen aus wie Makeup Pinsel. Makeup Pinsel gibt es im 10er Pack für ca. 10 Euro. Ich würde empfehlen es erst einmal mit Makeup Pinseln auszuprobieren. Ich habe selbst positive Erfahrungen damit gemacht, und auf diversen Youtube Kanälen gab es auch Infos dazu.

  • Ich kann zum drybrushen makeup Pinsel aus dem Discounter empfehlen. Die sind günstig und bringen für mich tolle Ergebnisse.
    Ein drybrush Pinsel wird ja immer leiden. Und um einen 2 Euro Pinsel ist es nicht so schade.

  • Wenn es Pinsel in dieser Art sein sollen, empfehle ich die grünen DaVinci-Pinsel aus der Serie „Fit for School & Hobby“. Die gibt’s u.a. in dieser abgerundeten Form oder als klassische Flachpinsel mit jeweils feinen, weichen Haaren. Stückpreis um die 2 Euro bzw. die größeren für um die 2,50 Euro in jedem Bastelladen, bei Boesner, Miniaturicum etc.
    Große Schminkpinsel ausm 1€-Laden sind auch super, aber für Feinheiten an Modellen natürlich nicht wirklich zu gebrauchen.

    • So einen grünen von Davinci nehme ich auch sehr gerne, Size 4 mit der Abgeschrägten Kante …da fällt mir ein vielleicht sollte ich mal wieder in meinem Künstlerladen vorbeischaun, support local und so

  • Also ich muss sagen ich kannte die Form an Trockenbürstpinsel bis vor ein paar Wochen gar nicht aber erstaunlich ist wie man mit denen malen kann. Damit sind wohl auch Stupftechniken und nicht einfach nur das „klassische“ trockenbürsten möglich.

    Schaut euch mal das Malvideo an das hat mich echt umgehauen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.