von BK-Nils | 17.04.2020 | eingestellt unter: Fantasy

AntiMatter Games: Neue Modelle

Der mächtige Daggertooth King Lizard und der Finback Thunder Lizard durchstreifen die dunklen Tiefen, mit zwei neuen Modellen von AntiMatter Games.

AntiMatter Games Daggertooth King Lizard 1 AntiMatter Games Daggertooth King Lizard 2 AntiMatter Games Daggertooth King Lizard 3

Daggertooth King Lizard – 59,99 USD

The mighty Daggertooth King stalks the wilderness of the underground world of ShadowSea. It appears as a wild creature and can be summoned by brave Shamans.

Wild Creature

Daggertooth King Lizard

This model comes unpainted and requires assembly. Recommended for ages 12 and up.

Size: 200 mm long, 80mm diameter base

Sculpted by: David Arenas

Painted by E. Louchard

Casting: resin

AntiMatter Games Finback Thunder Lizard 2 AntiMatter Games Finback Thunder Lizard 3 AntiMatter Games Finback Thunder Lizard 4 AntiMatter Games Finback Thunder Lizard 1

Finback Thunder Lizard – 59,99 USD

The Finback Thunder lizard is an amphibious terror which hunts the shallow reefs and sunken ruins of Xibalba. It appears as a wild creature and can be summoned by brave Shamans.

Wild Creature

Finback Thunder Lizard

This model comes unpainted and requires assembly. Recommended for ages 12 and up.

Size: 200 mm long, 80mm diameter base

Sculpted by: David Arenas

Painted by: E. Louchard

Casting: resin

Quelle: AntiMatter Games

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Creature Caster: Titan of Body

22.05.20223
  • Fantasy

Bloodfields: Regelupdate

22.05.2022
  • Fantasy

Spellcrow: Neuheiten

22.05.20223

Kommentare

  • Denen fehlen noch Federn, aber als Dino Fan bin ich schon schwer angefixt. Ich weiß nur noch nicht für was ich Dinos brauche.

      • Für die Vitrine ist ein unfaires Argument. Erstens kosten die Vitrinen, zweitens die Miniaturen… aber beim Stöbern ist mir doch aufgefallen, dass Shadowsea selbst ein interessantes Spiel sein könnte. Wenn ich jetzt noch einen Spieler finden würde 😀

    • Ich finde auch den Gockel da fehlen die Federn. 🙂 Schön sind sehr aber trotzdem.

      Wenn meine Vitrine nicht voll wäre… Ikea, bring mir ein Billy!

    • Für das Tabletop „The Drowned Earth“ von James Baldwin 🙂

      Da haben die Dinos auch Federn 😀

  • Also irgendwie finde ich den Schwanz für den Spinosaurus-Verschnitt etwas arg elastisch. Ich dachte der wäre steifer und unbeweglicher…

    • Da ist sich die Wissenschaft sehr uneinig. Ich glaube, dass es auch gar nicht leicht ist Leben das es vor 65 Millionen Jahren auf der Erde gab zu rekonstruieren.
      Ich selbst finde das etwas Beweglichere schon gut, das macht eine so große Bestie irgendwie noch gefährlicher.

  • Also wenn es um Fragen zu Dinos geht, Verlass ich mich voll und ganz auf die größte Expertin für dieses Gebiet:
    DINO DANA!!!! 😛

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.