von BK-Herr Kemper | 11.04.2020 | eingestellt unter: Postapokalypse

Antenociti’s Workshop: “Kirkman-High” Battlebus

Kein Bus ist komplett ohne MG & Kuhfänger – deswegen gibt den neuen Battlebus bei Antenociti’s Workshop.

 

Bus 1 Bus 2 Bus 5 Bus 6 Bus 7

Antenociti’s Workshop – “Kirkman-High” Apocalypse Battlebus – 40,00 GBP

The Kirkman High Apocalypse Battlebus, a 28-32 mm American school bus converted into a post-apocalyptic zombie-fighting or escape vehicle.

Complete with cowcatcher, machine gun emplacement, armoured windows and bedecked with supplies, tools and belongings.

The Kirkman High Apocalypse Battlebus is great for zombie, modern and post-apocalyptic gaming.

Designed by Jed Norton

Approximate Dimensions

Length: 245mm

Width : 70mm

Height: 90mm

Link: Antenocitis’s Workshop

 

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Postapokalypse

Fallout Wasteland Warfare: Neuheiten

18.10.20201
  • Postapokalypse

Nutsplant: Oktober Neuheiten

16.10.20203
  • Kickstarter
  • Postapokalypse

Punkapocalyptic: Masters of the Wasteland Kickstarter

02.10.20203

Kommentare

  • Wenn der Hersteller solch große Modelle wieder physikalisch anbietet, wäre es sehr spannend für mich, ob es doch irgendwann wieder die Infinity-Flieger erhältlich sein werden

    • Ich habe gestern hier gelesen, dass sie wieder gießen. Und ja,ich will die vtol auch haben. Mögen sie in Zukunft Bitte wieder Läden beliefern.

      • Von mir aus auch im Direktversand. Nur das Drucken bringt mir nix.
        Ggf machen sie es wie manche japanischen Sculptor:
        Anbezahlte preorder sammeln bis eine bestimmte Anzahl erreicht ist. Und dann erst eine Charge gießen.
        Relativ aufwendig bei der Anzahl an Großmodellen, die der Hersteller hat. Aber das sicherste für die Planung um keine Überproduktion zu haben

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.