von BK-Nils | 18.11.2019 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football

Guild Ball: Vorschau und Black Friday

Zur Veröffentlichung der Novemberneuheiten für Guild Ball am Black Friday 2019 bringt Steamforged Games auch Limited Edition Modelle zurück.

Steamforged Games Black Friday Guildball Special Announcement

With Black Friday looming we’ll be opening up the locker room and bringing back limited edition Guild Ball miniatures!

Steamforged Games The Engineer's Guild Precision Made 1 Steamforged Games The Engineer's Guild Precision Made 2 Steamforged Games The Engineer's Guild Precision Made 3 Steamforged Games The Engineer's Guild Precision Made 4

Pin Vice leads her team of mechanica out onto the field not as their captain, but as their master. They perform exactly as she commands.

The Engineer’s Guild: Precision Made return to the pitch in pre-colored resin on November 29th.

Steamforged Games Limited Edition Colossus 2019 Steamforged Games Limited Edition Salvo 2019

Limited Edition Colossus & Salvo will be available on Black Friday! A perfect addition to your Engineer’s Guild: Precision Made or the Miner’s Guild! Don’t miss out on November 29th!

Quelle: Guild Ball auf Facebook

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Tabletop-Art: Neue Preview

22.09.2020
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Zenit Miniatures: The Thousand Faces Cult Kickstarter

18.09.20209
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Zenit Miniatures: Kickstarter Preview

13.09.2020

Kommentare

  • Na bin ja mal gespannt ob der diesjährige Black-Friday genau so eine Lachnummer wird wie der letzte. 90% der Artikel außverkauft und das bereits morgens um halb sieben.

    Man muss aber auch zugeben das bereits vor dem Freitag die Artikel-Verfügbarkeit an einen Konsum in Bitterfeld anno 1984 erinnerte

  • Das Redesign tut Pin Vice extrem gut. Das alte Modell hatte leider viel zu wenig Details (gerade der Umhang war schrecklich).

  • Ich habe Guild Ball nur ganz am Anfang mal angefangen gehabt, aber die Entwicklung immer ein bisschen verfolgt.

    Dafür, dass es ein „Sport-Spiel“ sein soll, finde ich, dass die Spieler aber inzwischen vornehmlich in einer „Pose“ stationär stehen. Dynamik bzgl. einer „Bewegung“ auf dem Feld sehe ich da kaum noch.

    Finde ich schade

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.