von BK-Marcel | 11.12.2019 | eingestellt unter: Science-Fiction, Watchdog

BK Adventskalender: Tür Nummer 11

Aus gegebenen Anlass verschlägt es uns heute in den Weltraum, genauer gesagt in die Nähe eines Wurmlochs..

Im Star Trek Subreddit hatte der User Brickfrenzy seine gigantische Lego Replika von Deep Space Nine geteilt, inklusiver einer Defiant und Beleuchtung!

BK Advent TuerDS912 BK Advent TuerDS911 BK Advent TuerDS910 BK Advent TuerDS99 BK Advent TuerDS98 BK Advent TuerDS97 BK Advent TuerDS96 BK Advent TuerDS95 BK Advent TuerDS94 BK Advent TuerDS93 BK Advent TuerDS92 BK Advent TuerDS9 1

Wenn ihr wissen wollt, in diesem THREAD findet ihr villeicht Antworten auf eure Fragen zum Modell.

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Age of BKO, Killteam Navis Nobilite Soldaten und was auch immer bei mir landet! mehr auf Instagram.com/ennepedude

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Battletech: Neue Previews

12.08.202013
  • Science-Fiction

Artel „W“ Miniatures: Neuheiten

12.08.202013
  • Necromunda
  • Terrain / Gelände

Necromunda: Neues Gelände

12.08.202012

Kommentare

  • Aaaaaaahhhhhhh!!!! Wie geil is das denn?!?

    Und ich guck momentan wieder DS9 durch, die Serie sollt man jedes Jahr mindestens ein mal gucken 😀

    • Geht nicht, da ich in dem Rhythmus schon das deutlich bessere Babylon 5 schaue 😀

      Aber das Lego-Modell sieht schon ziemlich Sahne aus, das muss ich zugeben!

  • Ui, sehr beeindruckend. Das steckt unverkennbar eine Menge an Arbeit, Zeit und Geld drin.

    (Ich bin aktuell auch etwas auf dem Klemmbaustein-Trip und habe mir jüngst zwei der dicken Schiffe von Cobi zugelegt (die Bismarck und die Yamato). Beides sehr beeindruckende Sets und die Qualität der Steine ist für einen „Lego-Nachbauer“ wirklich gut.)

  • Klasse. Jetzt noch aufklapp- und bespielbar wie der Falcon/Tosdesstern bitte und dann für 10k pro Box verkaufen 😜

    Was ist denn der gegebene Anlass? 😅

    • Mit 79 Jahren! Wahnsinn, dass die Serie schon wieder 26 Jahre alt ist! Übrigens feierte René Auberjonois schon seinen ersten Auftritt im Star-Trek-Universum 2 Jahre früher als Colonel West in Star Trek VI, an der Seite von Captain James T. Kirk!

      Bester Star Trek Film aller Zeiten 😉

  • Mir läufts gerade feucht das bein runter… Wie geil ist das denn?

    Gott lob Tele 5, da wird man regelmäsig mit Star Trek versorgt!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.