von BK-Nils | 02.03.2018 | eingestellt unter: Brettspiele, Fantasy

Super Dungeon Explore: Tusk Raider

Für den Chibi-Dungeoncrawler Super Dungeon Explore von Ninja Division kommt ein neuer Held, der bärtige Tusk Raider.

Ninja Division Super Dungeon Explore Tusk Raider 1 Ninja Division Super Dungeon Explore Tusk Raider 2

Tusk Raider – 39,99 USD

A New Dwarf Hero Lumbers Into Action,
The Tusk Raider!

Each Tusk Raider must strike out on their own to harness their mount, and most simply never return. Those who succeed gain a powerful ally to combat the Dark Consul. But the walrus is only loyal to its rider, and may turn on others who come too close!

This new resin, multi-part model is a must-have to anyone’s Super Dungeon collection! This raider is sure to dominate any field upon which he enters, bellowing his war cry as his massive mount does the same! Their noise will echo through the dungeons and their presence will fill any board or display case!
The Tusk Raider has arrived!

LEGAL

‚2018 Soda Pop Miniatures™ LLC, All Rights Reserved. Published by Ninja Division Publishing™ LLC, Garden City, ID 83714. Super Dungeon™, Super Dungeon Explore™, Super Dungeon: Acade™, Super Dungeon: Legends™, Super Dungeon: Arena™, and Super Dungeon: Pet Parade™ are trademarks of Soda Pop Miniatures™ LLC.

Quelle: Ninja Division

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele

Ninja Division: Trick-or-Treat Cola

23.10.2021
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Steamforged Games: Resident Evil Kickstarter

10.10.20212
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Zombicide: Ghostbusters

07.10.202112

Kommentare

  • Ich mag das Modell, aber weiß nicht wie ich dieses unkontrollierbare Walross finde…

  • Ja, ist ganz cool. Aber ich warte immer noch auf das Grundspiel vom Second Edition Kickstarter und werde vorrerst kein Geld mehr in SDE investieren.

  • Die sollen erstmal den lange überfälligen ks ausliefern.
    Aktuell wird man immer nur mit belanglosen infos bombardiert.

  • Die Idee und Umsetzung finde ich sehr gut. Es macht keinen Sinn auf einem Walross zu reiten, aber hey, es ist cool und originell! 🙂 Den Preis finde ich nur sehr hoch gegriffen für eine etwas größere Brettspielfigur, oder übersehe ich da irgendwas? Für den Preis bekommt man bei anderen Spielen ganze Erweiterungen mit neuen Figuren, Bodenplänen und Kampagnen / Missionen.

    • Webshop exklusiv, super detailed, high quality Resin, multipart, „generisches Werbewort“ etc… 😀

  • Während ich weiterhin auf die inzwischen 15 Monate verspätete SDE: LEGENDS Kampagne warte und zur Kenntnis nehmen muss, dass mal wieder ein Monat verstrichen ist, ohne dass sie in den Updates irgendwas von Wert geschrieben hätten, gelange ich immer mehr zu der Überzeugung, dass denen das Wasser bis zum Hals steht und sie die Backer versuchen hinzuhalten, während solche Veröffentlichungen hier, die schnell und günstig in kleiner Auflage produziert werden können, irgendwie den Karren aus dem Dreck ziehen sollen.
    Ich hoffe immer noch, dass sie es irgendwie schaffen und ich etwas für meine 300 investierten Dollars bekomme, aber in der Zwischenzeit sieht Soda Pop/Ninja Division/Schießmichtot von mir kein Geld mehr. Und nach der zu erhoffenden Auslieferung vermutlich auch nicht, dafür war der Umgang mit den Backern während dieser Kampagne und bei Rail Raiders Infinite – wobei man da mit der deutschen Version ja noch Glück hatte, relativ gesehen zumindest – einfach zu schlecht.

    • Ja, bei Rail Raiders ist einiges schief gelaufen. Vor allem in der Kommunikation. Aber immerhin habe ich meine Sachen mittlerweile bekommen. Und so ein kleiner Chibi Boba Fett ist schon cool. 🙂
      Ich hoffe auf jeden Fall auch das sie es schaffen. Vor allem weil ich auch noch bei Relic Knights 2.0 dabei bin. Zum Glück haben sie noch viele kleine Spielchen die sich in den USA, soweit ich weiss, ganz ok verkaufen. Hoffentlich können sie sich so irgendwie über Wasser halten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.