von BK-Thorsten | 22.07.2018 | eingestellt unter: Fantasy

Oathmark: Menschen Gussrahmen

Northstar zeigt auf Facebook die Gussrahmen der Soldaten der Menschen für Oathmark.

Oathmark Humansoldiersframe

The first look at the new Oathmark Human Soldier Frame!

Oathmark HumanInfantry Prev01 Oathmark HumanInfantry Prev02 Oathmark HumanInfantry Prev03 Oathmark HumanInfantry Prev04

Oathmark Human Infantry.

Quelle: Oathmark auf Facebook

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Mkontraros: The Fallen

28.05.2022
  • Fantasy

Spellcrow: Neue Preview

28.05.2022
  • Conquest

Conquest: Old Dominion Optio

27.05.2022

Kommentare

    • mein nächster Kommentar sollte eigentlich hierhin. Ich vergesse immer den Anti-Spam-Haken, und dann beim nächsten Versuch hat sich die Seite nicht gemerkt, worauf ich eigentlich antworten wollte…

  • Ich würde das gleiche über die Elfen, Zwerge und Goblins sagen, die sie bisher herausgebracht haben (und ergänzen, dass genau darin der Charme liegt).
    Menschen als abgewrackte Kriegerbanden in einer pseudo-Spätantike. Mir gefällt es sehr gut, aber ich habe zu viele Projekte.

  • Der Nostalgiker in mir findet die alle super, aber leider bin ich derzeit auf dem sci-fi Trip und habe keine Verwendung dafür… Vielleicht wenn mich das Wargamer-ADHS Mal wieder in Richtung Fantasy lenkt.

  • Wenn ich daran denke, wie gut ich die vor ein paar Jahren für meine WHFB Bretonen hätte gebrauchen können, wird mir ganz anders.
    Ansonsten geht’s mir wie Garf – also sollte ich spätestens in einem halben Jahr drauf zurückkommen, wenn ich keine Lust mehr auf Space Marines habe (und 30k scheint eh tot zu sein, also vertrödle ich wahrscheinlich sowieso meine Zeit).

  • Also ich finde sie langweilig… und genau deswegen so super! Keine Übersoldaten, keine protzigen Uniformen bzw. Rüstungen: ganz einfache Soldaten. Ich finde auch, die würden wirklich für ein „Conan“-Tabletop-Spiel perfekt passen… so als brythunische Kriegerbande. 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.