von BK-Thorsten | 20.09.2018 | eingestellt unter: Pulp

O2Media: Spider-Squirrel and Trash Panda

Aus der Kategorie „Mal was Neues“ ein paar besondere Helden: Spider-Squirrel and Trash Panda.

Spider-Squirrel and Trash Panda Masters

Really happy with how these two guys turned out and couldn’t wait to share them. These are a set of masters with a coat of primer and a really heavy shade and drybrush to show off all the great detailing. I hope you’re as excited about them as I am!

Click here to learn more about our WatchGuard series of miniatures

MasterPrint Shaded SS 1024x1024 MasterPrint Shaded TP 1024x1024

Unter dem obigen Link findet sich eine Infoseite mit… noch mehr Links und diesem Hinweis auf ein Superhelden-Tabletop:

o2media produces original figures based on the WatchGuard universe. Each figure also includes a profile card for the awesome Super Mission Force tabletop skirmish rules by Four Color Studios, or paint and use them in your favourite tabletop or roleplaying game!

Quelle: O2Media

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Batman / DC Universe

Knight Models: Batman TMG App Preview

18.04.20211
  • Pulp

Nutsplanet: April Neuheiten

18.04.20212
  • Kickstarter
  • Steampunk

Copper Mine Miniatures: Kickstarter Ankündigung

14.04.2021

Kommentare

  • Der panda interessiert mich. Ich find seinen Mund aber sehr komisch. Der kommt unter der Maske eher geschützt hervor. Auch sonst sind da bei den Muskeln ein zwei kleine Punkte die man besser machen könnte ( nicht falsch verstehen, ich kann’s nicht modellieren).

    Die Pose ist super und die Figur würde bei mir mehrfach landen, wenn es ein wenig besser gemacht wäre.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.