von BK-Markus | 26.09.2018 | eingestellt unter: Science-Fiction

MaxMini: Neues Preview

MaxMini haben ein neues Preview Bild auf Facebook gepostet.

MaxMini Neues Preview

First extension of the desert dwellers range is almost ready

 

Quelle: MaxMini auf Facebook

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Bolt Action, Flames of War, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, Star Wars Legion, Wolsung, Adeptus Titanicus, Blitz Bowl, Carnevale, Warzone Resurrection, The Drowned Earth, Twisted, The Other Side und Warhammer Underworlds.

Ähnliche Artikel
  • Reviews
  • Warhammer 40.000

Unboxing: Morvenn Vahl

23.09.20211
  • 3D-Druck
  • Science-Fiction

Imperial Terrain: Preview

23.09.2021
  • Science-Fiction

Onslaught Miniatures: Sci-Fi Neuheiten

23.09.2021

Kommentare

  • So, und jetzt noch die Waffe im passenden Maßstab und die Figur hätte was. Aber mit dem Waffendesign geht das Thema Wüstenscouts nicht so ganz auf

  • Mit dem übergroßen Scharfschützengewehr zielt die Mini recht klar auf das 40k Setting ab. Gut schaut der Soldat ohne Frage aus, aber er eignet sich eben auch nicht für jedes Setting.

  • Mit einer normalen Waffe hätte man den prima für viele Systeme verwenden können. Beispielsweise für Star Wars Legion.

    So sieht er einfach nur komisch aus. Schade.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.