von BK-Herr Kemper | 21.12.2018 | eingestellt unter: Science-Fiction, Terrain / Gelände

Corvus Games Terrain: Outpost Beta

Neues SF-Gelände als DIY 3D-Druck von Corvus Games Terrain – Outpost Beta.

Corvus Outpost Beta Corvus Outpost Beta2 Corvus Outpost Beta3

Outpost Beta – STL Dateien – 10,00 EUR

Outpost Beta was originally a remote research station in the Outer Rim before the dark times. Local pirates suspecting the ’scientists‘ of being a forward scouting team, attacked the building and captured it for themselves. In the intervening years, the pirate gang have made it their main base of operations in the sector. They’ve added to the original structure with extra buildings and created a much more defensible position.

This 3D printable Outpost terrain piece consists of 15 files making up the complex. Features ramps and ladders to access the upper areas, as well as plenty of blocking cover and line of sight cover.
No need for supports for the main buildings. Recommended printing resolution – 0.2mm. The extra satellite dish may need supports.

Dimensions:

Main Tower Lower – 197mm x 170mm x 96mm
Main Tower Upper – 160mm x 140mm x 103mm
Main Tower Roof – 145mm x 145mm x 95mm

Power Regulator Building Lower – 140mm x 114mm x 83mm
Power Regulator Building Upper – 138mm x 99mm x 75mm
Power Regulator Building Roof – 135mm x 79mm x 48mm

Lookout Tower Lower – 86mm x 100mm x 85mm
Lookout Tower Upper – 82mm x 81mm x 53mm
Lookout Tower Roof – 87mm x 87mm x 68mm

Ramps – 123mm x 42mm x 80mm

Link: Corvus Games Terrain

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: N4 Rules Download

26.09.20202
  • Infinity
  • Zubehör

Battle Kiwi: Neuheiten

26.09.20201
  • Warhammer 40.000

FW: Neue Warbringer Nemesis Titan Variante

26.09.2020

Kommentare

  • Ja, daas design ist zwar primär für Star Wars Legion gedacht – aber ich denke, dass man es auch ohne Probleme für viele andere Settings verwenden kann.

    Ich drucke gerade Gebäude aus dem „Pilgrim City“ Set… ich persönlich finde, die sind wirklich ganz gut gemacht,

  • Alter Schwede, die sind echt super, super, super hübsch. Haben, Haben, Haben!
    Und das Beste ist: Den Maßstab kann man anpassen dank 3D-Drucker. Oh Mannsen, wir leben echt in der fucking Zukunft, Jungs und Mädels!

  • Entschuldigung, aber warum löschen Sie ohne ersichtlichen Grund meinen Kommentar? Und jetzt erzählen Sie mir jetzt nichts von orthographischen Mängeln. Wenn es danach ginge, dürfte ich kaum einen BK-Beitrag lesen.
    So ein Verhalten ist einfach eine Unart und bestätigt nur die Vorurteile, die gegen die Modellbau-Gemeinschaft gehegt werden. Milgram lässt grüßen. Ich werde es dank Ihrem Verhalten jetzt dem Großteil der ehemaligen BK-Community gleichtun und mich vom Besuch Ihrer Seite fernhalten. Ich bin wirklich entsetzt von solcher Kleingeistigkeit.
    Frohe Feiertage.

    • Hallöchen!

      Den fraglichen Kommentar habe ich freigeschaltet, weil er schlicht durch einen Fehler im Papierkorb gelandet ist. Da hätte es übrigens auch ganz einfach eine freundliche Frage ohne Beleidigung der kleingeistigen Redaktion und der orthographieschwachen Kommentierenden getan, aber naja…

      Viel Spaß weiterhin im Rest-Internet und ebenfalls frohe Feiertage! 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.