von BK-Marcel | 27.08.2014 | eingestellt unter: Arcworlde, Fantasy, Reviews

Review: Arcworlde Elfen und Zombiepiraten

Bergfest! Zeit für die letzte und kürzeste der Reviews!

Creepy Typen

Inhalt:

Die beiden verbliebenen Starter, Die Wildelfen und die Zombie Piraten, könnten von der Menge der Modelle nicht unterschiedlicher sein.

Elf Inhalt

Die Wildelfen sind mit gerade mal sieben Modellen am Start, wovon drei noch nicht mal Elfen sind sondern Waldgeister.

Zomb Inhalt

Die Piraten wiederum bestehen aus einer sechs Un-Mann starken Crew und einem Haufen Ratten.

Gußgrate, Gußfilme vom Aussterben bedroht:

Elf Guß2 Elf Guß1 Zomb No Flash Zomb Guß1

Wie der Untertitel es breits sagt, Ich hab stark suchen müssen nach Gußresten/Gußfilmen und die Gußgrate waren sehr dünn, bei einem der Zombiepiraten bin Ich mir nicht mal sicher ob das was Ich gefunden habe ein Grat ist.

Die Skala der Skalas:

Heute ist der erstmal letzte Einsatz von Bruder Gregorius, sein Einsatz für die Skalierung sicherte ihm einen Eintrag ins goldene Buch des Ordens.

Zomb Skala Elf Skala

Wie man sieht ist Greg mal wieder der kleinste, mit Ausnahme der Ratten.

Fazit:

Der Mangel an Gußresten und die generell sehr gut modellierten Minis aus beiden Startern find Ich ziemlich gut. Außerdem waren die Minis einfach zusammenzubauen…was nicht sehr überraschend ist bei einteiligen Modellen aber das übersehe Ich jetzt mal!
Damit wär dann auch der Review Teil der Woche rum, kommt morgen wieder für ein Tutorial das Ich schon am Anfang der Woche angeteasert habe.

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Age of BKO, Killteam Navis Nobilite Soldaten und was auch immer bei mir landet! mehr auf Instagram.com/ennepedude

Ähnliche Artikel
  • Arcworlde
  • Kickstarter

ArcWorlde: The Imperials Kickstarter

25.07.20205
  • Arcworlde

Arcworlde: Imperial Tinkerer

04.07.2020
  • Arcworlde

Warploque Miniatures: Halbling und Einhorn

11.05.2020

Kommentare

  • Was kein review zu den ganzen anderen Sachen wie Drache,Riese untoter Wal? Ider die vielen Trolle und sonstigen Resinsachen wie das Beast of War.

    • Da das die Minis sind die Ich von meinem eigenen Geld gekauft habe per Kickstarter, sieht das eher schlecht aus mit Wal, Drache und Riese, da das einzige „Großmodell“ das Ich mir gegönnt habe der Deathkiwi is 😉

      • @Marcel: Wenn es dir hilft, mache ich gern heute Abend eine Kurzreview über den Dschungel-Troll und den Bull-Troll. Wenn ihr das noch diese Woche vom Zeitplan einschieben könnt.

      • Hätte noch den Drachen. Ist allerdings schon bemalt. Hab nur Bilder von den Spaltmassen gemacht die zm Teil grausam sind und mit viel GS gefüllt werden müssen.

      • @Marcel: Ich habe das Review mit Bildern an die BK-Email Adresse geschickt. Vielleicht ist es ja was für die Arcworlde-Woche.

  • Gutes und teilweise recht lustiges Review. Danke auch für die von gestern und vorgestern. Ich hätte nur gerne mehr von den Waldelfen gesehen. Na ja, bestimmt hilft mir da die Herstellerseite weiter.

  • Bei den blanken Zinnfiguren ist nicht so viel zu erkennen. Ein Bild des bemalten Produktes (vielleicht von der Herstellerseite) wäre hier toll gewesen.

    • Hersteller ist gut. Alex ist ein Ein-Mann Unternehmen und es gibt nur eine Handvoll bemalter Minis. Von den Elfen nur den Anführer.

      Ich ziehe jedenfalls den Hut vor ihm so viele Minis in so kurzer Zeit zu realisieren und den KS fast zeitgerecht auszuliefern. Leider hqt sich bei mir ein Fehler eingeschlichen und alle Add-on Minis die ich nacher im Pledgemanager gekauft habe haben gefehlt. Hoffe das ich bald meine Ersatzlieferung bekomme.

    • Ich bin erstaunt das, das Urteil bei diesen Miniaturen so viel besser ausfällt als das der Dust Miniaturen.

      • Inwiefern vergleichst du die Figuren von Dust mit den hier gezeigten Figuren? Dust Minis sind eher als Brettspiel-Figuren geeignet, während die Arcworlde Miniaturen klassische Tabletop-Minis sind und auch von der Qualität in einer ganz anderen Liga mitspielen.

  • Bzgl. solcher Gussgrate könnten sich EINIGE der „Großen“ etwas abschauen… *hust* GW *hust* PP …da fehlen einem im Vergleich echt die Worte.

  • diese minis hier finde ich nicht ganz so dufte (die ratten ausgenommen). meine favourites sind atm die halblinge.

  • Hmm die Minis sehen aber irgendwie verdammt schlecht aus, was lobt ihr diese Zinn reste den so? Naja vielleicht auch Geschmacksache….

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.