von BK-Christian | 11.07.2014 | eingestellt unter: Dystopian Legions, Dystopian Wars

Dystopian Wars / Legions: Neue Previews

Spartan Games zeigen neue Preview für ihre dystopische Welt.

Dystopian Legions Russian Coalition Sniper

Painted Legions!

We’re getting very excited in the office as our friends at Golem Studios have said our latest Dystopian Legions painted models are coming back to us very shortly…

The guys at Golem are rather busy painting our new Legions models ready to be photographed for the new rulebook we are currently designing.

One of the figures we are most eager to see panted is our Russian Coalition Sniper. Here’s a nice render of him lining up his next kill… painted pics of him to follow!

Dystopian Wars East India Merchant Company (EIMC) Flyers

East India Merchant Company (EIMC) Flyers

Having done a chunk of work on our core nations, the results of which you have seen in the new Battle Groups, we turned our Dystopian Wars modellers to Alliance Nations. You’ve seen our Chinese Dragon below, but this time we thought we’d share a new model for the EIMC.

With such vast amounts of oceans and land to patrol we thought these guys would benefit from an Aerial Battle Group. What you see here is their all resin Medium Interceptor… crammed with plenty of detail for you!

This is a one tough bird with lashings of guns!!

Dystopian Wars ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In und Fantasyladen erhältlich.

Quelle: Spartan Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Legions
  • Dystopian Wars

Angebot der Woche: 30% auf Dystopian Wars/Legions

17.10.2016
  • Dystopian Legions
  • Dystopian Wars

Spartan Games: Umfrage und Gewinnchance

16.10.201612
  • Dystopian Legions
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars/Legions: Vertriebsänderungen

28.09.201614

Kommentare

  • Der Scharfschütze sieht fast so aus, als würde er zu einem anderen Spiel gehören. Der wirkt auf mich viel realistischer und sieht meiner Meinung nach deutlich besser aus.

  • Vor dem Vergrößern des oberen Bildes oder Lesen des Textes dazu sah das Ganze in Klein erst einmal aus wie ein weiterer chinesischer Drache für DW.^^

    Gefällt mir beides gut. Der Sniper ist für mich erst einmal nicht so interessant, da ich kein DW spiele, allerdings könnte mich eine EIMC Luftflotte in Versuchung führen.

  • Den Medium Interceptor finde ich sehr gelungen. Mal wieder ein tolles Modell aus dem Hause Spartan. Vor allem hat man sich hier mal die Mühe gemacht, die ganzen AA-Geschütze auch mal am Modell darzustellen, was ja bei den wenigsten Modellen überhaupt der Fall ist.

    Der Sniper ist auch ok, hier kann man wohl davon ausgehen, dass dann viele Nationen so einen Scharfschützen bekommen werden. Allerdings ist meine Dystopian Legions Euphorie aktuell verflogen, daher warte ich da erst mal ab – und ne neue Fraktion wie die Russen fange ich dort sicher auch nicht mehr an…

  • Der Vogel ist ja nett aber trotzdem sollte es irgendwie weiterhin berücksichtigt werden, das der auch fliegen soll.

  • Den Sniper finde ich echt total super. Auch wenn ich die FSA spiele, könnte ich mir vorstellen mir den zu holen, einfach nur weil ich Lust darauf habe dieses Modell zu bemalen.

  • Der Bomber kann doch fliegen, dass sind meiner Meinunng nach zwei Tragflächen untereinander die eigentlich nur mit Stützen verbunden sind. Das Modell ist nur zu klein um da Lücken zu lassen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.