von Burkhard | 12.01.2014 | eingestellt unter: Fantasy

Dungeons & Dragons: Iggwilv’s Treasure Preview

Freunde klassischer Fantasyfreuden aufgepasst! Für Dungeons  & Dragons gibt es nun ein neues Diorama. Die Szene mit Namen Iggwilv’s Treasure stellt den Kampf zwischen einem Zwerg Flemin und der Vampirin Drelzna dar.

Those brave enough to venture to the central chamber of the Lost Caverns of Tsojcanth find that the wizard Iggwilv’s greatest treasure is not a magic item or a hoard of gold, but her fiendish daughter the vampire Drelzna. Armed with a deadly magic blade, she has turned triumph to bitter defeat for many adventurers, such as the hapless dwarf Flemin.

DD_Dungeons_&_Dragons_Iggwilv_1 DD_Dungeons_&_Dragons_Iggwilv_2

Das Set besteht aus einer mehrteiligen Resinbase und den beiden ebenfalls aus Resin gefertigten Modellen. Ein Preis ist noch nicht bekannt.

Quelle:  Gale Force 9

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Be’lakor enthüllt

09.03.202116
  • Fantasy

Creature Caster: Judgement und Atriarchs of Ruin

09.03.2021
  • Fantasy

Microworld Games: Neuheiten

09.03.20212

Kommentare

  • Den Zwerg find ich ziemlich gut gelungen! Schade, dass es den nicht einzeln gibt, denn mit Vampirella kann ich leider so gar nichts anfangen…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.