von BK-Christian | 13.08.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction

Defiance Games: German Heavy Walker

Nachdem die Marines ihre schweren Kampfanzüge bekommen, dürfen sich auch die Deutschen auf schwere Verstärkung freuen.

German Hevay Walker

With the UAMC about to receive their Hardsuit support – we needed to plan heavy support for the Germans. Here’s what we’re working on…

Quelle: Defiance Games bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Strato Minis Studio: FSCS A4 Shuttle

21.09.2020
  • Science-Fiction

Wargames Atlantic: Gussrahmen Preview

21.09.2020
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer 40.000

GW: Missionsbücher und Gelände für Warhammer 40.000

21.09.2020

Kommentare

  • Schon eine nette Zeichnung, aber ich würde mir wünschen, sie würden erstmal den Versand ihrer Miniaturen in Griff bekommen – auf meine vorbestellten Bugs warte ich schon fast zwei Monate… wenn sie so weitermachen, manövrieren sich die Jungs von Defiance Games genauso schnell in den Abgrund wie damals, als sie noch Wargames Factory hatten.

    • Die sollten nicht den Versand sondern die Produktion ihrer Figuren in den Griff bekommen. Die Bugs sind doch gerade mal fertig geworden. Die sind mit ihren Sachen so in Verzug, da würde ich nichts vorbestellen, macht einfach wenig Sinn. deswegen bin ich bezüglich des Läufers nicht sonderlich aufgeregt. Wann der fertig ist steht ja in den Sternen.

  • Schick. Wenn er so wird und wenn er dann mal da ist. Die Panzergrenadiere werd ich mal ausprobieren und dann weiterschauen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.