von Dennis | 09.01.2010 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Fantasy: Bilder der neuen Tiermenschen 3

Es ist soweit, die Tiermenschen sind zum Vorbestellen verfügbar und samt Produkt- und Gussrahmenbildern online.
Alle Tiermenschen Neuheiten erscheinen am 6. Februar.
Warhammer Fantasy - Tiermenschen Bestigors Warhammer Fantasy - Tiermenschen Bestigors Warhammer Fantasy - Tiermenschen Bestigors Warhammer Fantasy - Tiermenschen Bestigors

  • Tiermenschen Bestigors – 10 Plastikmodelle – 32,50 EUR

Warhammer Fantasy - Tiermenschen Gors Warhammer Fantasy - Tiermenschen Gors Warhammer Fantasy - Tiermenschen Gors

  • Tiermenschen Gors – 10 Plastikmodelle – 19,50 EUR

Warhammer Fantasy - Tiermenschen Ungors Warhammer Fantasy - Tiermenschen Ungors Warhammer Fantasy - Tiermenschen Ungors

  • Tiermenschen Ungors – 10 Plastikmodelle – 19,50 EUR

Warhammer Fantasy - Tiermenschen Minotauren Warhammer Fantasy - Tiermenschen Minotauren Warhammer Fantasy - Tiermenschen Minotauren Warhammer Fantasy - Tiermenschen Minotauren

  • Tiermenschen Minotauren – 3 Plastikmodelle – 35 EUR

Warhammer Fantasy - Tiermenschen Todesbulle Warhammer Fantasy - Tiermenschen Gnargor Warhammer Fantasy - Tiermenschen Malagor Warhammer Fantasy - Tiermenschen Ghorros Kriegshuf

  • Tiermenschen Todesbulle – 32,50 EUR
  • Tiermenschen Gnargor – 22,50 EUR
  • Tiermenschen Malagor, das Dunkle Omen – 15,50 EUR
  • Tiermenschen Ghorros Kriegshuf – 15,50 EUR

Quelle: Games Workshop

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Zorn aus der Tiefe, Schwarzpulverpiraten, und Nebensysteme

15.01.202214
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Wochenvorschau mit Zwergen, Elfen und mehr

10.01.202212
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Eldar Preview und Geburtstagsminiaturen 2022

04.01.202214

Kommentare

  • Ich vermisse irgendwie:

    Oger, Drachenoger, Shaggoth. Oder gibt es hinweise darauf, das es diese noch geben wird?

  • Sind jetzt alle bei den Kriegern dabei, hoffe selbst auch auf neue Drachenoger, da die „aktuellen“ ja wirklich antik sind. Der Shaggoth ist eigentlich toll, von daher eigentlich kein Bedarf (es sei denn das neue Modell wird noch besser), die Oger habens aber auch bitter nötig.

    • äh… einige? Der großteil is neu (zumindest ein bisschen)
      Find ich super und das Gnagrgor Auge hat mir grad einen guten Lacher beschert 😀

    • Es ginge warscheinlich noch besser.
      Wenn GW wieder eine vernünftige Informationspolitik machen würde und bei neuen Modellen in der Entwicklung die Meinungen der Kunden miteinbeziehen würde, wären solche doch recht gewöhnungsbedürftigen Modelle wie die Minotauren nicht nötig.
      Nachdem die auf den ersten Bildern einfach nur bescheiden ausgesehen haben (auch ein Fehler von GW, was bringen sie auch Bilder, die die Modelle so schlecht aussehen lassen), finde ich sie bis auf die überflüssigen Muskeln an Beinen und Köpfen eigentlich nichtmal so schlecht (nachdem ich mir die Bilder lange genug angesehen habe um mich daran zu gewöhnen).
      Hätten sie vorher mal was davon gezeigt, als die noch nicht fertig waren, wäre dieses Manko wohl auch noch verschwunden, die Meinung über die Modelle war ja doch zimlich einheitlich.
      Was mir aber immer noch nicht gefällt ist der Pumbagor, könnte aber auch an der bemalung liegen, der sieht aus als wäre er gehäutet worden. Entgegen der Befürchtungen löst der Anblick aber keinen Augenkrebs aus.

  • Insgesamt ist dieser Release schon eine Enttäuschung. Wenn GW auf ihrer Homepage von „atemberaubend“ sprechen, meinen sie wohl in erster Linie die Preise…
    Die Ungors werde ich vielleicht kaufen, die Bestigors in Betracht ziehen, der Rest kommt für mich nicht infrage.

  • Also für mich sehen die Minotauren so aus als würden sie Anabolika schlucken und jeden Tag Stunden Gewichte stämmen und dann haben sie vermutlich eine Stärke von 4 obwohl ihr Oberarm so dick wie ein Mensch ist…. Auch diese Riesenwildsau einfach aaahhhhhhhhhh… wo ist hier die Kreativität?
    Nur die Bestigors finde ich echt gelungen!
    Mal schauen was das Armeebuch bringt…

  • konnte gestern einen Blick in das TM-Armeebuch werfen und habe festgestellt, dass es wohl neue Einheitentypen geben wird. Leider erinnere ich mich nicht mehr so wirklich an die Namen … irgendwas in richtig Zhyghor oder so ^.^ was wohl so eine Art verkleinerter Riese darstellt. Außerdem gab es noch eine andere Einheit, an die ich mich aber nicht konkret erinnere…. Worauf ich hinaus will: Gibt es Andeutungen, dass diese auch als Mini erscheinen? So als zweite welle wie der derzeit üblich ist?

  • Fast alle seltenen Einheiten / Riesenmonster aus dem neuen Tiermenschen Armeebuch sind vor erst nicht als Miniatur geplant, bsp. der Zyklopentiermenschenriese.

    • Das ist ja bekanntlich GWs aktuelle Verfahrensweise, was ich auch nicht ganz so schlecht finde. So bietet man einerseits den Anreiz an diejenigen, die es unbedingt haben wollen sich was selber zu bauen und man hat es andererseits wesentlich leichter in einiger Zeit weitere neue Modelle nachzureichen.
      Besser sorum als wie es früher mal war, wo mit dem Buch gleich alle Einheiten erhältlich waren und dann jahrelang gar nichts neues mehr kam.

      • Vor allem wird es da nicht nur mir so gehen, dass man dann gleich alles haben will und die hälfte ewig rumligt weil man nicht zum Basteln und Malen komt.
        Von daher ist es auch für den Geldbeutel schonender, zumindest am Release-Wochenende und den Wochen danach.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.