von Dennis | 02.03.2010 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Fantasy: Bierkrüge für MMORPG Spieler

Bei Warhammer Online wirft man nun einen weiteren Rettungsanker und versucht mit limitierten Bierkrügen Spieler zu halten und dazu zu gewinnen.

Warhammer Online - Order of the Griffon Warhammer Online - Ravenhost

Für den Preis von 99 USD bzw. 159 USD erhält man einen limitierten Bierkrug, bei dem man aus verschiedenen Designs wählen kann, jeweils für den Greifenorden bzw. die Rabenschar.
Im Falle der epischen Krüge erhält man sogar ein Ingame Item, welches nach dem Benutzen 120 Munten lang +15% Bonus auf Erfahrung, Ruf und Einfluss gibt.

Jeder aus feinkörnigem Stein gefertigte Bierkrug ist verziert mit einem Panorama-Basrelief, oben ruht ein verzierter Zinndeckel. Standhöhe ist 22,23 cm, Gewicht 1,25 kg, Aufnahmefähigkeit 0,95 l. Der Greifenorden-Bierkrug zeigt ein Gemälde vom Warhammer Online-Künstler Michael Phillippi, während Warhammer-Online-Künster Eric Polack das Motiv für die Rabenschar entwarf. Auch eine legendäre Kollektion wird angeboten: Sie ist jeweils 500 Exemplare limitiert, nummeriert und bietet einen mit 18-karätigem Gold beschlagenen Zinndeckel mit handgemaltem Goldrand.

Zuletzt konnte man Warhammer Online bis zum Charakterlevel 10 kostenlos testen.

Link: Warsteins.com

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Necromunda
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Las Vegas Open 2022 Preview

29.01.202222
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Zorn aus der Tiefe, Schwarzpulverpiraten, und Nebensysteme

15.01.202214
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Wochenvorschau mit Zwergen, Elfen und mehr

10.01.202212

Kommentare

  • Der Name Warsteins ist spektakulär…
    Die Greifenorden-Variante gefällt mir sogar, aber das ist dann doch ein bißchen zuviel Fantasy-Kitsch.

  • Ich finde den linken am coolsten. Sieht doch vorne drauf fast wie ein Terminator-Sturmschild aus… 99USD? Macht so um die 70-80€ oder? ^^

  • Ob die das Wert sind? Ich weiß nach 2 Maas eh nicht mehr woraus ich die getrunken habe 🙂

  • Ich würde mir ja einen epischen holen, aber mich stört das Orkzeichen am Greifenkrug doch sehr :/

  • Wo ist denn da ein Orkzeichen?
    Auf dem Schriftzug steht zu 75% Karl-Franz, also der Name des Imperators, der Griff ist Ghal-Maraz, dem Hammer von Sigmar nachempfunden und der Kreis mit den zwei Wellen ist das Zeichen des Gottes Sigmar, der unter einem zweischweifigen Komet geboren wurde, woraus sich die Ableitung mit dem zweischweifigen Totenkopf ableitet…

    Zu meiner Verteidigung: Ich spiele kein Warhammer und hab das vor Jahren mal zufällig gelesen, ich bin kein kompletter Nerd. 😉

    • Der Schild am Fuß des Greifen, und ein Nerd sein ist nicht wirklich schlimm, für manche ist man ja mehr oder weniger ein Nerd wenn man Würfeln kann. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.