von Dennis | 23.01.2010 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: März Releases

Im März erscheinen zur Warhammer 40.000 Erweiterung Kampfeinsätze noch eine Handvoll Plastikbausätze für die Orks, die Imperiale Armee und Space Marines.

Warhammer 40000 - Deff Dread

Die Preisbände und Codes sind bekannt und mit den bisherigen Gerüchten für März, dürfte es folgendes sein;

  • Space Marine Ehrwürdiger Cybot – 35,00 €
  • Ork Killabots – 35,00 €
  • Ork Gargbot – 39,00 €
  • Imperiale Armee Chimäre – 30,00 €
  • Imperiale Armee Basilisk – 39,00 €
  • Geländestück – 19,50 €

In der Box für die Killabots sollen sich angeblich sogar 3 Modelle befinden. Es könnte allerdings auch sein, dass anstelle der Killabots Orkbosse in Megarüstung kommen und im neuen Preisband für 3 Miniaturen zu 35 EUR liegen, ähnlich der Minotauren und Venatoren.

Hinter dem Geländestück soll sich die Space Marine Statue verstecken, die hier, Space Marine Statuen aus Plastik, bereits angesprochen wurde.

Quelle: WarSeer

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: The Warhammer World Anniversary Previews

03.03.202419
  • Unboxings
  • Warhammer 40.000

Unboxing: Dark Angels Neuheiten

01.03.202411
  • Horus Heresy
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels & Belagerungsmeister-Konsul

25.02.202422

Kommentare

  • Hm, neue Chimeras, da bin ich mal gespannt, ob sich nur das Chassis oder auch der Turm aendert.
    Ansonsten schade, dass (noch?) keine Plastikgardisten kommen.

    Ist der Basi denn dann wenigstens ein Kombi-Kit, den man auch als Medusa oder Greif bauen kann?

  • So viel zu „jede Menge“ neuer Miniaturen für „viele der Völker“, die sie im WD angekündigt haben. OK, abgesehen von den Orks kann ich denke ich alles (auf lange Sicht) gebrauchen, aber etwas Support für die anderen Armeen hätte auch nicht geschadet. Da ists eigentlich fast gut, dass es nicht so viel ist, sonst könnte ich mich wohl nicht vom Geld-Ausgeben bhalten.

    Hoffentlich wird der Cybot nicht wieder ne wandelnde Orgel.

    • Naja, das ist ja erstmal nur das Zeug fuer Maerz, da kann ja durchaus im April (zusammen mit den Blutern) oder im Mai noch nachgelegt werden.

  • Und keiner sagt, dass dies alles ist. GW kann ja durchaus noch 10 Blister über die Mail Order nachreichen oder auch regulär könnten da noch Sachen fehlen auf der Liste.

    Wie sicher ist das eigentlich mit den 39€ für den Gargbot? Könnte es vielleicht andersrum sein, also 35€ für den Gargbot und 39€ für drei Killabots?

    • Ich glaub auch das es umgekehrt is. 35 Euro lassen auf einen Gargbot schließen, da er ja quasi ein Cybot für Orks ist und die kosten auch 35 Euro.

  • Der neue Gargbot soll größer werden und sich eher am Design des Forgeworld Bots orientieren… da der alte Metallbot auch inzwischen 50 Euro kostet, ist wohl keine so große Ersparnis zu erwarten.
    Ich persönlich zweifle auch daran, dass der Ehrwürdige Cybot nur 35 Euro kosten soll, ich hätte ihn auch teurer als die normalen Cybots angesetzt, so für 39 oder 40 Euro. Vielleicht ist die 35 Euro Box auch der überarbeitete Predator. Aber ich lasse mich auch gerne positiv überraschen ^^

    • Es gibt allerdings durchaus Fälle wo das so is, also das vergleichbare, aber größere Modelle das selbe kosten wie ältere und/oder kleinere.
      Zwei Beispiele: Ironclad und der normale Cybot, selber Preis obwohl der Ironclad mehr Teile hat. Der normale Land Speeder und Land Speeder Storm, selber Preis obwohl der Storm deutlich größer ist und die Scoutcrew mit dabei ist!

      Dass der Space Marine Code der Ehrwürdige Cybot ist halte ich für sehr wahrscheinlich, da ein Predator mit Baal-Option mit den Blood Angels einfacher zu vermarkten wäre und einfach sinnvoller passen würde. Ein Ehrwürdiger andererseits ist für alle Marines interessant.

  • Der Ehrwürdige Cybot macht sich sicher gut als diabolischer Iron Warrior….Hrhrhrhr
    Hatte gehofft, die bringen auch was für anderen Armeen(Raptoren oder mal Eldar Aspekte).

  • Das mit der Chimäre finde ich fast schade, denn der aktuelle Bausatz gefällt mir sehr gut. Und den neuen Bausatz für den Leman Russ finde ich auch schlechter als den vorherigen. Aber das ist ja geschmackssache…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.