von Dennis | 30.01.2010 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Horus Heresy Karten

Fantasy Flight gibt weitere Einblicke in das kommende Warhammer 40.000 Brettspiel Horus Heresy, mit Fokus auf die Spielkarten.

Fantasy Flight - Horus Heresy Fantasy Flight - Horus Heresy Fantasy Flight - Horus Heresy

Beide Spieler verfügen über ein Kartendeck zu jeweils 40 Karten. Darin enthalten sind verschiedene Effekte von einer simplen Bewegung bis hin zum ausbauen einer Verteidigungslinie, rasenden Angriffen oder orbitalem Bombardement.

Karten können ausgespielt werden, in dem ihre Kosten mit Iniativepunkten bezahlt werden. Die Iniativepunktkosten sind als kleine Totenköpfe auf der Karte markiert. Manche Befehle sind nach dem Ausspielen verbraucht und landen im Ablagestapel, andere können wieder benutzt werden und in kommen zurück in das Kartendeck.

Befehle können direkt ausgespielt werden, zu den entsprechenden Kosten und wirken noch in diesem Spielzug. Alternativ kann der Spieler sich aber auch entscheiden den Befehl anzukündigen, zahlt nur 1 Initiativepunkt und wird erst im kommenden Spielzug ausgeführt.

Fantasy Flight wird in einem kommendem Preview die Iniativephase detaillierter erläutern.

Den deutschen Vertrieb der Fantasy Flight Produkte liegt bei Heidelberger. Mit einer Übersetzung ist zu rechnen.

Link: Fantasy Flight Games

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

GW: Eldar Runenleser, Scout-Titanen und Sticker Preview

25.01.202222
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer 40.000

GW: Codex Tau, Nachmund Vigilius und Space Marines

24.01.202214
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

GW: Chapter Approved 2022, Killteam und Necromunda

22.01.202224

Kommentare