von Dennis | 14.01.2010 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Horus Heresy Kampfablauf

Fantasy Flight gibt eine erste Einsichts in die Kampfphase des neuen Warhammer 40.000 Brettspiels Horus Heresy.

Eine erste Vorschau haben wir bereits hier gegeben; Horus Heres Vorschau. Nun geht es aber um die Kampfwerte/-eigenschaften.

Jede Einheit verfügt über einen Kampfwert in Römischen Zahlen zwischen I bis IV, diese werden nicht auf irgendwelchen Referenzbögen festgehalten sondern direkt durch Spitzen an den Bases gezeigt. Space Marines verfügen z.B. über einen Kampfwert von 3.

Fantasy Flight - Horus Heresy
Beide Seiten verfügen über Helden, die mächtigsten davon in dieser Schlacht natürlich der Imperator und Horus. Diese sind sogar so mächtig und wichtig, dass das Ausschalten eben jener Helden, dem anderen Spieler den Sieg schenkt. Anstelle eines Kampfwerts verfügen sie über besondere Fähigkeiten, die den Spielern helfen werden, die Schlacht für sich zu gewinnen.

Fantasy Flight - Horus Heresy Fantasy Flight - Horus Heresy Fantasy Flight - Horus Heresy Fantasy Flight - Horus Heresy

Den deutschen Vertrieb der Fantasy Flight Produkte liegt bei Heidelberger. Mit einer Übersetzung ist zu rechnen.

Link: Fantasy Flight Games

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer 40.000

GW: Überarbeitete Aspektkrieger und Gelände Preview

18.01.202235
  • Warhammer 40.000

GW: Chapter Approved 2022 und Killteam Preview

17.01.202211
  • Podcasts
  • Warhammer 40.000

Magabotato: Plauderrunde

16.01.2022

Kommentare

    • Immer wieder amüsant wenn Tabletop-Menschen von „stolzen Preisen“ reden 😉 Beispiel wurde unten ja schon genannt.

      Davon abgesehen, das Spiel lohnt sich – Horus Heresy war so als simple ComSim schon ganz nett, dank der Hochglanzproduktion von FFG dürfte aus „ganz nett“ aber „richtig fett“ werden.

  • Ein Preis, der durchaus im Rahmen für solche Spiele liegt.
    *FFG-Fahne schwingt*
    Ich gebe mal nur ein Beispiel:
    Lieber 99€ für ein dickgepacktes Spiel, als 80€ für 5 Blutritter…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.