von Dennis | 25.02.2010 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Horus Heresy Bilder

Das Online Blog The Hopeless Gamer hat auf der GenCon am Stand von Fantasy Flight Games ein paar  Bilder des kommenden Warhammer 40.000 Brettspiels Horus Heresy machen können.

Fantasy Flight - Horus Heresy Boardgame Fantasy Flight - Horus Heresy Boardgame Fantasy Flight - Horus Heresy Boardgame Fantasy Flight - Horus Heresy Boardgame Fantasy Flight - Horus Heresy Boardgame

Auf den Bildern sieht man primär Chaoseinheiten, wie z.B. Dämonen, Chaos Space Marines und im Hintergrund größere Kriegsmaschinen wie Thunderhawk und Titanen.

Den deutschen Vertrieb der Fantasy Flight Produkte liegt bei Heidelberger. Die englische Version wird zum Frühjahr 2010 erwartet, die deutsche Übersetzung sollte im Herbst (September / Oktober) erwartet.

Quelle: The Hopeless Gamer

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

GW: Chapter Approved 2022, Killteam und Necromunda

22.01.202219
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer 40.000

GW: Überarbeitete Aspektkrieger und Gelände Preview

18.01.202235
  • Warhammer 40.000

GW: Chapter Approved 2022 und Killteam Preview

17.01.202211

Kommentare

      • Wenn die Leute die Kärtchen kennen würden, würden sie begreifen das dies hier eine 300%ige Steigerung ist. Ich für meinen Teil freue mich schon sehr.

    • Ich weiss nicht was Du hast. Es handelt sich bei diesem Spiel um ein Brettspiel. Da sind besonders schöne Miniaturen eher nebensächlich und zum Teil auch hinderlich (was hat man von schön bemalten Minis die man anschließend schnöde wieder in den Karton schmeißt? Abgesehen davon hat man vermutlich eh wenig Lust die Mengen an gleichen Figuren zu bemalen). FFG hat eine breite Käuferschicht und nicht alle davon sind Figurenpinsler.
      Mir gefallen die Figuren (zumindest das was ich davon bisher sehen kann) und ich freu mich auf das Spiel – in Erwartung eines weiteren Knallers (und weil ich das Original nicht gekannt habe (ich wußte noch nicht einmal das es das gab))

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.