von Dennis | 15.03.2010 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Ehrwürdiges Imperium

Es ist soweit, die Space Marine Statue ist mit weiterem Zubehör für den 17. April angekündigt.

Warhammer 40.000 - Ehrwürdiges Imperium
Für 19,50 EUR gibt es eine Space Marine Statue, eine zerstörte Aquila und ein Kathedralfenster.

Quelle: Dakka-Dakka

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

GW: Eldar Runenleser, Scout-Titanen und Sticker Preview

25.01.202222
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer 40.000

GW: Codex Tau, Nachmund Vigilius und Space Marines

24.01.202214
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

GW: Chapter Approved 2022, Killteam und Necromunda

22.01.202224

Kommentare

  • Geil! Bin ja mal gespannt, ob der Marine in Varianten zu bauen ist. Dumm nur, daß ich mir zum Aquila keine vorstellen kann und der, sollten sich Varianten des Space Marines bestätigen, wohl recht schnell über sein wird…

  • Super Sache. Da kann ich meinen Necromunda-Tisch vielleicht doch noch ein bisschen gotisch gestalten. 🙂

  • Irgendwie finde ich die Beinposition des Space Mariens etwas unpassend. Es sieht so aus, als müsste er ganz dringend mal für kleine Jungs.
    Etwas dickere, bzw. muskolösere Oberschenkel wären hier besser gewesen.

  • Die Aquila hab ich schon mal bei einem altem Dark Angel Diorama gesehen…
    Die Statue sieht nicht schlecht aus, weiß jemand wie groß Sie seien wird???

  • Also ich weiß ja auch nicht. Sehen verdammt merkwürdig aus, die beine =/ das hätte eindeutig besser gemacht werden können!

  • @Anonymous
    Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum er zum Boden guckt. Wenn das Papa Schlumpf rausfindet 😉

  • Die Proportionen des Marines sind wirklich etwas komisch und der viel zu kleine Sockel macht es leider auch nicht besser… aber wenn die Statue wirklich so groß wie auf dem Space Wolves Diorama gezeigt ist und die anderen beiden Teile ähnlich groß sind, ist der Preis von 19,50 Euro jedoch wirklich preiswert.

  • also die aquila is doch sehr schön..
    Den sockel vom Marine kann man wegschneiden…:D
    Alles ins allem bin ich ja gespannt ob der Marine nur so gestalltet werden kann oder auch anderst.

    Is des ein Bild aus dem neuen White Dwarf? oder der April ausgabe?

  • Also der Aquila ist eine feine Sache. Es ist zwar möglich ihn selbst zu bauen, aber so in vorgefertigter nimmt schon eine Menge Arbeit ab!

    Das zerbröckelte Gebäudestück- nun hab schon bessere gesehen.
    Meine, wenn man seine eigene Platte bauen will, leisten die Gebäudegussrahmen gute Arbeit oder ,um Geld zu sparen inkl. eigener Ideen, macht man die Gebäude/Ruinen doch lieber selber-so die meisten Hobbyisten die ich kenne.

    Und die Statue.
    Was für schlechte Proportionen! Die Beine eng, zusammengekniffen und alles ziemlich gestreckt.
    Und die Pose ist nicht Heroisch genug für einen Space Marine,außer er dient als eingeschlafener Wachmann oder Klofrau,ein Held des Imperiums sieht anders aus!

    • Was ich mich jedoch am meisten frage:
      Wer brauch sowas??!
      Nun ja die Missionsmarker zu Stadte in Flammen waren damals eine schöne Sache und sehr beliebt. Glaube der Aquila ist in der Box das größte Kaufargument, abgesehen von einigen die sich mit dem „schlafenden Wachman“ angefreundet haben,der auch mehrteilig nicht schöner wird.
      Das Gebädestück ist meiner Meinung nach eher ein Lückenfüller um den hohen Preis zu rechtfertigen, da es ja wirklich nur 0-8-15 Decko ist.

      Ehrwürdiges Imperium..?!:
      Was ist mit einen kleinen Imperatorschrein, Propagandalautsprecher, Torbogen, Haufen von Aquilas oder Helden-/Triumphstatuen???
      Die Romane und sonstige Bücher biten doch genug Material?…naja…selbst ist der Mann

  • Ah endlich mal der zerbröselte Aquilla ohne dass ich ihn mühsam aus Styrodor schnippeln muss – der ideale Präsentations-Hintergrund für meine Chaos Marines.

    Ich glaube ja ihr tut der Statue unrecht, man muss sich das Teil natürlich aus der Perspektive des kleinen imperialen Bürgers vorstellen, dann guckt er dich nämlich an und suggeriert eher – ich wache über dich!

    Vielleicht kann man den ja auch in kleine Teile sägen, dass ist eh stylisher 😉

  • Erst wollen alle dass die Statue rauskommt, und jetzt meckern alle rum…
    Also ich werd mir die box auf jedenfall zulegen =)

  • Haha, muss der SM aufs Klo? So schaut er nämlich aus… Werd ich mir wohl nicht zulegen, obwohl der Aquilla ne feine Sache ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.