von BK-Thorsten | 13.02.2010 | eingestellt unter: Science-Fiction

Soda Pop Miniatures: Fiametta Preview

Nanu? Es ist weder Oktober, noch Halloween. Dennoch beschert uns Soda Pop Miniatures mit ihrem Ausblick auf ihr nächstes Werk eine 1A-lupenreine Hexe. Aber obacht: die Dame hat Feuer.

FIAMETTA
Arcantric Doctrine Acolyte

Few would dispute that Fiametta possesses a mastery of fire matched only by the most learned sages of the Arcantric Doctrine. Those who have are now little more than ash scattered on the wind. Displaying her affinity with primal aethyr at an early age, Fiametta proved a quick study and rapidly grew bored of the Codifiers’ dry and dusty lectures on the many doctrines to manipulate and channel aethyr. After the incineration of the 18th Doctrine’s hall of records and the singeing of Codifier Longfellow’s beard; the Codifiers recognized the futility of quelling Fiametta’s fervor. Instead they assigned her to the Relic Knight, Kisa, where her penchant for pyrotechnics has proven useful to the Doctrine’s champion. Fiametta’s name and reputation have become known throughout the galaxy as she brings flame and ruin to any bold enough to stand in her way.

Zur Charakterseite von Fiametta gehts hier lang.

Zusätzlich hat Soda Pop Miniatures noch eine bemalte Version von Malya und Mr. Tomn nachgeliefert:

Link: Soda Pop Miniatures

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Puppets War: Neue Resindrucke

19.01.20221
  • Dropzone Commander
  • Terrain / Gelände

TTCombat: Neue Previews

19.01.20223
  • Science-Fiction

MOMminiaturas: Neue Preview

19.01.2022

Kommentare

  • Beides sehr Schick (nur die Beine der Hexe etwas klein geraten, ist aber ja nur ein Preview).
    Hoff mal die halten das Niveau der vorherigen Miniaturen und ein deutscher Shop entdeckt die auch noch für sich. Alternativ könnten wir ja ne deutschlandweite Sammelbestellung organisieren, wenn noch ein paar mehr Miniaturen fertig sind (damit es sich auch richtig lohnt) 🙂

  • War erst überrascht wie gut Gesicht/Brüste/Kurven bei deren Minis modelliert sind… Sind aber 32mm heroic scale -.-

    Nichts gegen die Minis, sind schön anzusehen, aber schöne Eyecatcher fürn Schreibtisch gibts viele auch schon nett vorbemalt 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.