von Dennis | 17.03.2010 | eingestellt unter: Fantasy

Scibor: Zwergenkriegerin

Für etwas Abwechslung im stellenweise skurrilen Produktsortiment von Scibor sorgt diese Zwergenkriegerin.

Scibor - Getrude Scibor - Getrude

Die Miniatur ist im 28mm Maßstab gehalten, wird aus Resin gefertigt und kostet 6,00 EUR.

Quelle: Scibor

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Allgemeines
  • Fantasy

Tabletop Time: Jazza gründet eigene Spielefirma

19.01.202243
  • Fantasy

Lucid Eye: Neuheiten [NSFW]

19.01.2022
  • Kings of War

KoW Armada: Salamanders

18.01.20226

Kommentare

    • Genau. Und wenn du dir den Zwergenosterhasen auf deren Seite anschaust, wirst du sehen, dass „skurril“ es ganz gut trifft.

  • Hi,

    ich bin von den Minis mehr als begeistert. Eine Zwergenkriegerin ist zwar auch nicht so mein Ding aber die Qualität der Minis, gerade bei den Zwergen, steht mMn ausser Frage. Forgeworld hat für wesentlich mehr Geld auch wesentlich schlechteres Resin…
    Einfach mal ausprobieren 😉

    MfG

    • Ich hatte bisher eher Negatives zur Gussqualität gehört. Es ist beruhigend, auch eine positive Meinung zu finden, da ich ganz gern ein paar Sachen aus Scibors Sortiment kaufen würde.

      Die Zwergenkriegerin ist nett, aber die Bemalung ist spektakulär.

  • Ich find den Laden / Figuren toll. Manchmal gits zwar Probleme durch die Gießtechnik mit kleine Luftblasen, was ich bei Forgeworld so noch nicht vorfand, aber mich stören die nicht, ne bissel basteln will man ja auch. Zumindestens ist das Resin wunderbar bearbeitbar (weicher) und bricht nicht so schnell wie bei Forgworld. Vorallem die special Figuren wie der Osterhase oder Weihnachtsmann sind mal ne Abwechslung und als Dazugeschenk bei dem Mindestbestellwert gleicht es bei mir meist die Portokosten aus.

    • Ich habe mal Remoradrohnen von Forgeworld bestellt von denen ich eine komplett vergessen kann, da einge Teile fast gänzlich hohl sind. Andere Teile sind verbogen etc etc…

      Forgeworld mach mMn echt schöne Modelle aber durch die „Nassenproduktion“ schwindet die Qualität …

  • Zwergenkriegerin? Mmmpf, die hat keinen Bart! 😉
    Und nun wieder zum Ernst: Scibor hat die Sache mit den Schablonen für Greenstuff einfach raus – bei jeder Mini denke ich mir: „Probiers doch auch mal“…

  • Ich hab ein paar von den „Zwergenmutanten“ und Bases von Scibor und find die Qualität absolut in Ordnung.

  • Also ich finde das Modell nicht schlecht.
    Eine Zwergenkriegerin ist mal etwas anderes, da Scibor sowieso keine festen Modellreihen hat, kann ich nichts gegen dieses Modell einwenden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.