von Dennis | 22.03.2010 | eingestellt unter: Science-Fiction

Micro Art Studio: Iron Brotherhood

Die hauseigene Miniaturenreihe wird um komplette Modelle der Iron Brotherhood ergänzt.

Micro Art Studio - Iron Brotherhood

  • Iron Brotherhood (2 Stück) – 9,76 EUR

Das Micro Art Studio Sortiment ist ebenfalls im Vertrieb von Ulisses, weshalb man bei den meisten Einzelhändlern auf Anfrage oder unseren Werbepartnern fündig wird.

Link: Micro Art Studio

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Puppets War: Neue Resindrucke

19.01.20221
  • Dropzone Commander
  • Terrain / Gelände

TTCombat: Neue Previews

19.01.20223
  • Science-Fiction

MOMminiaturas: Neue Preview

19.01.2022

Kommentare

  • Ein Bisschen ist gut jetzt übertreiben sie nicht mal Forgeworld ist so teuer, und die waren bis her die gierigsten bei Resin Minis.

    (Auf Spielfiguren bezogen keine Vitrineneinzelstücke)

  • nette modelle, aber der preis ist echt mal etwas hoch, man stelle sich mal vor man würde gerne n adeptus mechanicus spielen. außerdem sind mir die gezeigten posen zu eintönig. die modelle selber sind aber sehr schön, wie immer bei micro art studio. gut daß ich mir die hier in hannover bei fantasy in auch in echt angucken kann, mal sehen evtl. kauf ich mir zwei, aber nur für den setzkasten oder vitrine.

    • Sei froh. Wenn sie das, was im Roman „Titanicus“ in Sachen Skitarii beschrieben wird, irgendwann umsetzen (und davon gehe ich aus, denn Abnetts Romane sind ja abgestimmter Kanon und eine beliebte Studio-Inspirationsquelle), dann haben die alten Tec-Boys im roten Nachthemd NICHTS mehr mit dem zu tun, wie die Skitarii künftig aussehen werden. Das wird einige Potenzen cooler.

      Und darauf freue ich mich!

  • Schade das sie nicht die Köpfe einzeln herausbringen, den die Miniaturen im Kompletten interessieren mich da nicht wirklich. Und 10 Euro ist wirklich viel Geld.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.