von BK-Christian | 23.04.2010 | eingestellt unter: Kings of War

Mantic Games: Weitere Konzepte der Zwerge

Nach den Nahkämpfern bekommen nun auch die Fernkämpfer der Zwerge ihre Konzeptbilder.

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur und Betreiber von Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deathmatch, Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), diverse Raumschiffe und allerlei Mechs.

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

Kings of War: Design des Dreizackreichs

12.04.20246
  • Kings of War

Kings of War: Trident Realm Vorbestellung

09.03.202410
  • Kings of War

Kings of War: Neue Vorbestellungen

27.12.20236

Kommentare

  • zumindest die musketen sind ziemlich schmächtig,bloß gut das ich eh schon viel zu viele davon habe^^

  • Klar für Zwerge die in der klassischen Fantasy als mit die geschicktesten Handwerker gelten sind filigrane Waffen nichts, Mensch Leute das sind doch keine Orks 😉
    Ich bin ganz froh dass es nicht wieder Räuber Hotzenplotzs Flinten sind. Ob mir das Sniper Riffle gefällt weiß ich noch nicht, wirkt schon arg futuristisch.

    • Sehe ich ähnlich. Das Zielfernrohr ist vielleicht ein bißchen zu viel, aber der Irrglaube, dass Zwerge nur mit Breitaxt und Kanone umgehen können ist Mumpitz. In nahezu allen klassischen Fantasybücern sind die Zwerge perfekte Handwerker und Feinmechaniker, da ist so eine Flinte eine Lachnummer…

      • klar sind Zwerge sowieso die allerbesten Handwerker und Kunstschmiede aber ich möchte den Ork sehen der vor Erstaunen tot umfällt wenn ihm aus der Spielzeugmumpe nen PENG!-Fähnchen entgegenkommt^^
        nicht böse Leute,aber für MICH sind die halt nen bisschen zu schmächtig^^

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.