von Dennis | 12.02.2010 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football

Impact Miniatures: Sarcos Fantasy Football Team

Impact Miniatures reicht Preise und ein Datum zum Fantasy Football Team der Sarcos nach.

Impact Miniatures - Sarcos Team

Der Maßstab liegt bei 28mm und das Team wird ab dem 15. Februar verfügbar sein. Die einzelnen Miniaturen kosten

  • Baby Krokodile – 2,60 EUR
  • Sumpfkrokodile – 4,00 EUR
  • Salzwasser Krokodile – 6,00 EUR
  • Leviathan / Oger Krokodil – 11,00 EUR

Ein Team besteht aus je 2 der Baby Krokodile und je 1 der restlichen 8 Miniaturen für zusammen 65 EUR.

Quelle: Impact Miniatures

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer 40.000

GW: Codex Tau, Nachmund Vigilius und Space Marines

24.01.202214
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Necromunda

FW: Mietlinge für Necromunda und Blood Bowl Rattenoger

22.01.20226
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Zorn aus der Tiefe, Schwarzpulverpiraten, und Nebensysteme

15.01.202214

Kommentare

    • Dachte ich auch gerade.
      Nur sehen die im Gegensatz zu Schnappi gut aus, die kleinen ham bischen was von nem T-Rex.

  • Ganz kurze Review zu den Figuren:
    So, mein Team ist heute angekommen, ich habe das ohne die mittelgroßen Jungs (sprich Sumpf-Krokodile), sondern nur mit den Baby/Salzwasser-Krokodile und dem Big Guy.
    Die Figuren sind sehr detailiert ausgearbeitet, besonders gut ist das zu sehen an den sehr gut einzeln ausmodulierten Schuppen der Rückenpanzer. Die Passgenauigkeit geht absolut in Ordnung, da scheint kaum Green-Stuff vonnöten zu sein
    Also eigentlich alles in Ordnung, aber 2 Dinge sind doch etwas störend aufgefallen:
    Zum Einen die großen Gußgrate, die teilweise leider sehr dick an den besagten seitlichen Panzerplatten entlanglaufen. Wer also die Figuren sauber bemalen will, muß eine gehörige Portion Zeit in die Figuren investieren, bevor man sie weiter bearbeiten kann.
    Zum Andern massiv aufgefallen sind die Stege der Figuren, besonders der Big Guys. Diese sind teilweise nicht vollständig ausgegossen, wodurch 1-2 sogar bereits durchgetrennt war. Die Figuren selbst waren aber davon nicht betroffen. Wer aber wie üblich die Stege in die Base-Schlitze klemmen will, kann bei diesem Team auf unvohergesehene Probleme gestellt werden
    Da ich mir auch gleichzeitig das Chaos-Zwerge-Team von Gaspez geholt habe und das Gußtechnisch eine ganz andere (bessere) Liga ist, fällt vielleicht dieser Umstand mir noch mehr auf, als wenn ich das Team ohne aktuelle Vergleiche gekauft hätte. Der im Vergleich zu dem andern Team gehobene Preis macht die Verarbeitungsqualität damit natürlich noch nerviger.
    Ciao
    The Count

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.