von Dennis | 27.03.2010 | eingestellt unter: Herr der Ringe

Herr der Ringe: Bilder der Mai Neuheiten

Zu den für Mai geplanten Releases für Herr der Ringe sind erste Bilder aufgetaucht.

Herr der Ringe - Morgul Ritter Herr der Ringe - Schwanenritter

Es handelt sich um Morgul Ritter sowie die Schwanenritter. Beide Boxen sind aus Plastik und sollten 26,00 EUR kosten.

Zu den weiteren Neuheiten gehören;

    – Der Ringkrieg: Heerscharen ??,?? Euro
    – Ritter von Dol Amroth (Kunststoff, 6 Miniaturen) 26,00 Euro
    – Morgul Ritter (Kunststoff, 6 Miniaturen) 26,00 Euro
    – Ruinen von Osgiliath Ruinen-Bausatz (Kunststoff) 22,50 Euro
    – Mauhur (Blister) 11,50 Euro
    – Mauhurs Brandschatzer Kommando (Blister) 12,50 Euro
    – Duinhir (Blister) 11,50 Euro
    – Schützen des Schwarzgrundtals Kommando (Blister) 12,50 Euro
    – Der Dwimmerlaik (Blister) 22,50 Euro
    – Faramir, Hauptmann von Ithilien (Blister) 12,50 Euro

      Quelle: HdR Tabletop

      Dennis

      SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

      Ähnliche Artikel
      • Herr der Ringe

      FW: Herr der Ringe – Razgûsh und Muzgúr

      01.01.20222
      • Herr der Ringe

      Mithril Miniatures: Galadriel auf Schwanenboot

      22.12.202112
      • Herr der Ringe

      MithrilMiniatures: Previews für 2022

      15.12.20215

      Kommentare

      • Die Ritter gefallen mir. Jetzt frage ich mich aber umso mehr, warum man damals diesen schreklichen Morgul-Ritter Bausatz rausgebracht hat, nur um sie 2 Jahre später aus Kunststoff rauszubringen..

        Naja, ich freue mich auf diese Kavallerie Releases !

        • dafür habe ich aber eine kommando einheit in der box die, wie ich gw kenne genau so aufgemacht ist wie die harad-ponnys.
          also entweder baue ich sie mit oder ohne zusammen

      • Jetzt müssen sie nurnoch die Schwarzen Numenör zu Fuß als Plastik box Rausbringen dann bin ich zufrieden. 😉

      • Die hohen HDR Preise sind durch den Schlechten Umsatz zu erklären die Boxen müssen höher Kalkuliert werden um den Breakevenpoint zu erreichen.

        Und ich finde die Figuren nicht so toll die Hochelfen ähm bretonen ähn ne die was auch immer sehen aus wie alter Wein in neuen Schläuchen.

        • Das ist so nicht korrekt. Bei HdR müssen die Lizenzgebühren im Preis mit berücksichtigt werden, nicht die geringeren Stückzahlen. Ich würde nämlich behaupten, dass die sich gar nicht so viel schlechter verkaufen als einige Fantasy Boxen.

          • Doch das tun sie bei uns im Laden mach HDR grade mal 4 Prozent des gesamt GW Umsatzes aus.

            (Bezogen auf die Verkaufszahlen vom 2009 Januar bis Dezember (Weihnachten einschließlich))

          • Das ist aber nicht repräsentativ für die gesamte Republik.

            Wir können wahrscheinlich in jedem Laden ein Produkt finden, was komplett aus der Reihe tanzt im Vergleich zur allgemeinen Verkaufsstatistik.

      • Immerhin kostet so eine Box Ritter ungefähr ein Drittel von dem, was man bisher für die gleiche Anzahl aus Metall bezahlt hat.

      • Es ist wohl neue Strategie von GW, dass die neuen Releases einfach generell teurer sind. Wir bekommen es nicht ganz so mit, weil aufgrund des niedrigen Pfundkurses etwas kulanter für Europa kalkuliert wird. Aber schaut euch nur mal die neuen Blood Angels Boxen an, in den UK kosten die 20 Pfund, genauso wie die normale 10 Mann Taktischer Trupp Box (bei uns 26 gegenüber 30 Euro). Und ist euch schonmal aufgefallen, dass man für Uraltmodelle wie Mephiston und Captain Tycho (!) inzwischen auch schon 17,50 Euro hinlegen darf?

      • Naja, für Fantasy-Spieler werden die neuen Morgul-ritter wahrscheinlich der Ersatz für die Blutritter sein, sind aus Plastik, ein Modell mehr und kosten nur ein Drittel… 😉
        Ansonsten sind die Preise schon etwas happig,aber das ist ja mittlerweile nichts neues mehr in unserem Hobby. Maximaler Aufwand, minimaler Effekt wie man so schön sagt!

        • Solange man nur diese Kavallerie einsetzt dürfte das wohl egal sein. Sind halt etwas geschrumpelt in ihren Jahrhunderten des Untodes. Größer als Fantasy-Infanterie sind sie noch und ein direkter Vergleich zwischen WHFantasy und HDR Kavallerie findet in einer Armee ja nicht statt.

          • Das geht, wenn man eine ganze Armee aus HdR Figuren macht. HdR Reiter neben Fantasy Infanterie sieht etwas albern aus.

      • Was mich stört, ist, dass die Pferde der Schwanenritter alle die selbe Pose haben (mit unterschiedlichen Köpfen), die Pferde der Morgulritter aber alle unterschiedlich sind.

      • Verglichen mit den Fantasy-Chaosrittern sind sie Teuer, da bekomme ich 5 wunderschöne wuchtige Ritter die einfach nach Brecher aussehen für 20€ und hier nur 3 für 26€

      • Linkes Bild mit den Morgulrittern linke obere Ecke:
        Oben: Ritter von Dol Amroth (Die Box enthält 6 Kunststoffmodelle)
        Unten: Morgul-Ritter (Die Box enthält 6 Kunststoffmodelle)

        So steht es da!!!

      Die Kommentarfunktion ist geschlossen.