von Dennis | 28.03.2010 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Raven Guard Zusammenfassung

Ein weiterer Akteur im Imperial Armour 8 sind die Raven Guard, zu denen es auf dem Forge World Open Day auch einiges zu sehen gab.

Charaktermodell mit E-Hammer und Sprungmodul

Forge World - Ravenguard Commander Forge Word - Raven Guard Commander

Raven Guard Space Marine Upgrade Set

Forge World - Ravenguard Upgrade Set Forge World - Raven Guard Upgrade Forge World - Raven Guard Upgrade Set Forge World - Raven Guard Upgrade Set

Raven Guard Cybot

Forge World - Raven Guard Cybot

Und das ist immer noch nicht der Storm Raven

Forge World - Space Marine Assault Craft

Der Raven Guard Cybot ist bereits erhältlich, außerdem werden in den nächsten Wochen auch die Fahrzeug Upgrades erwartet.

Mit dem Release der restlichen Produkte wird zwischen April und Mai gerechnet.

In Deutschland können Forge World Produkte unter anderem über unseren Partner Tinbitz bezogen werden.

Quelle: WarSeer
Quelle: Forge World

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer 40.000

GW: Überarbeitete Aspektkrieger und Gelände Preview

18.01.202234
  • Warhammer 40.000

GW: Chapter Approved 2022 und Killteam Preview

17.01.202211
  • Podcasts
  • Warhammer 40.000

Magabotato: Plauderrunde

16.01.2022

Kommentare

  • Auch besser so, viel zu teuer das Teil.

    Korvydae ist sehr gelungen, lange kein so
    geniales Modell gesehen (Seth sieht im Ge-
    gensatz ja wie ein braver Schuljunge aus).

    Hoffentlich kommen auch noch die Scouts.

  • Kann ja auch nicht der Stormraven sein. Wie will den bitte schön ein Cybot aus diesem Ding ein- und aussteigen, ohne es zu demolieren?^^

      • Dann könnte es ja doch der Stormraven sein. Wobei sich die Frage stellt, welchen Sinn es machen würde, dies zu leugnen? Vermutlich ist es ein Fahrzeug für die Ravenguard, das viele Spieler als Stormraven nutzen werden, da das tatsächliche Storm Raven Modell erst in einem Jahr erscheint. Denn sind wir mal ehrlich, wenn im Codex noch nicht mal ne Skizze oder ne Zeichnung des Dings drin ist, dann haben die von GW noch nicht viel Verwertbares.

  • Hmm… sind die Raben irgendwie bekannt dafür, dass sie hoffnungslos veraltete Rüstungen tragen oder wie verstehe ich das? War mir neu, dass das so ist.

    • Das liegt dann an dir und nicht an den Raven Guard. 😉 Ja, wenn man es so bezeichnen möchte, sie sind tatsächlich dafür bekannt, dazu steht im Index Astartes ein bisschen was und bestimmt auch im Lex (das gleiche).

  • Ich wollte schon immer eine Raven Guard spielen, sie ist in Aussehen, Taktik und Hintergrund mein absoluter Lieblingsorden. Leider haben mich die fehlenden ausmodellierten Schulterpanzer (DAS Wappen krieg ich nie freihändig in der Anzahl hin) und die geringe Verbreitung des „Schnabelhelms“ (muss für die RG sein, meiner Meinung nach) immer davon abgeschreckt.
    Und nun, wo es endlich all das zur Erfüllung meiner Träume gibt, habe ich mit WH40K aufgehört und bin auf Fantasy gewechselt. Welch Ironie.

  • GENAU!

    und den NICHT storm raven, als eben diesen zu benutzen find ich auch ne gute idee. wann kommt denn das teil raus und für wieviel kröten?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.