von Duke | 20.01.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Shadowsword / Stormlord Varianten

Ein erstes Bild der neuen Box des superschweren Panzerbausatz aus dem White Dwarf ist bekannt geworden. Darauf zu sehen ist der Shadowsword und der Stormlord.

Warhammer 40.000 - Shadowsword / Stormlord

Bekannt / bestätigt sind somit 3 von 6 Varianten. Shadowsword, Stormlord und Banehammer. Diskutiert werden noch die Kampfvarianten „Banesword“ und Stormsword und die 3. Transportvariante Doomhammer .

Standard Varianten:
Shadowsword (Vulkangeschütz)
Evtl. Stormsword (Hellhammergeschütz)
Evtl. „Banesword“

Schützenpanzer Varianten:
Stormlord (Vulkan Megabolter)
Banehammer“ (Megamörser oder ähnlichem)
Evtl. „Doomhammer“

Quelle: WarSeer

Ähnliche Artikel
  • Podcasts
  • Warhammer 40.000

BINN: Titanen I

11.06.2024
  • Warhammer 40.000

GW: Neues Missionsdeck, Adepta Sorororitas und Symbionten Kulte

09.06.202421
  • Warhammer 40.000

GW: Celestian Sacresant Aveline Preview

04.06.202415

Kommentare

  • So, leute – also jedem .40K-Fan kann ich die Dinger wärmstens empfehlen. Habe bis jetzt zwei gebaut – den Shadowsword und den Stormlord (den aber mit nach hinten versetztem Turm, damit der mit der tiefen Mulde hinten nicht so kreuzdämlich aussieht – und hey – der Macharius hat den Vulkanbolterturm auch ganz hinten). Fehlt nur noch der Stormsword. Die laufwurzel bei allen Shadowsword-Varianten ist starr wie beim norwegischen Strijdsvagn, aber das macht nix. Alles ist ultra-passgenau und präzise. Einfach klasse. Oh ja – da ich die hinteren Rambo-IV-MGs nicht brauchte, habe ich immer eins an die Turmloke gebaut – das kommt nicht nur gut (da der Zubehörgussrahmen nicht dabei ist), sondern ist auch noch recht praktisch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.