von Duke | 07.12.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Tyraniden gelandet

Die Tyraniden sind nun auch zum Vorbestellen, samt Bildern und Europreisen verfügbar.

Warhammer 40.000 - Tyraniden Gargoyles Warhammer 40.000 - Tyraniden Schwarmwache Warhammer 40.000 - Tyraniden Hormaganten Warhammer 40.000 - Tyraniden Pyrovore

Warhammer 40.000 - Tyraniden Termaganten Warhammer 40.000 - Tyraniden Trygon Warhammer 40.000 - Tyraniden Venatoren Warhammer 40.000 - Tyraniden Toxothrope

Ab dem 16. Januar

  • Tyraniden Trygon/Morgon (1 Modell) – 39,00 EUR
  • Tyraniden Venatorenrotte (3 Modelle) – 35,00 EUR
  • Tyraniden Hormagantenrotte (12 Modelle) – 19,50 EUR
  • Tyraniden Gargoylerotte (10 Modelle) – 22,75 EUR
  • Tyraniden Termagantenrotte (12 Modelle) – 19,50 EUR
  • Tyraniden Pyrovore (1 Modell, Zinn) – 26,00 EUR
  • Tyraniden Schwarmwache (1 Modell, Zinn) – 17,50 EUR
  • Tyraniden Toxotrophe (1 Modell, Zinn) – 17,50 EUR

Quelle: Games Workshop

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer 40.000

GW: Überarbeitete Aspektkrieger und Gelände Preview

18.01.202234
  • Warhammer 40.000

GW: Chapter Approved 2022 und Killteam Preview

17.01.202211
  • Podcasts
  • Warhammer 40.000

Magabotato: Plauderrunde

16.01.2022

Kommentare

  • mich stört nur dass die toxatrophe zinn ist.
    Das fliegende Spagettimonster dürfte recht instabil sein bzw. extrem schwer zu kleben, vorallem weils auch nur auf dem schwanz steht.

  • Der Trygon hat was von den Reapern (oder wie die hießen) aus Blade 2, mit seinen ausklappbaren Kiefern. Oder vom Predator. Anyway, es ist geil. xD

  • @Aurellian
    Du meinst die andere Variante, den Morgon, oder? Muss er wohl aushengen können, wenn er nen Marine mit einem Happen verschlucken soll. Ich kenn die Regeln zwar nicht Mehr, aber das soll der Rote schrecken in der Art ja schonmal gekonnt haben.

    Ansonsten muss ich noch sagen, nachdem ich mir auf der GW-Seite mal die Beschreibungen durchgelesen hab, dass die recht böse werden dürften:
    Schwarmwachen hohe Reichweite und Feuerrate, und noch dazu keine Sichtlinie benötigt, Pyrovore scheint nach der Beschreibung Panzer plattzumachen und Toxantrophen liefern Verbündeten in der Nähe verbesserte Deckung.

  • @Der Ahnungslose
    Bedingt. Die Mandibeln vom Trygon haben schon was von beiden. Hab erst nach meinem Post gesehen, dass der Morgon eine zweite Variante mit eigenem Namen ist, also my fault. ; )

  • @Abdiel
    Bezieht sich wohl auf meinen Post, hatte um ehrlich zu sein gar nicht aufgepasst und den Namen von Malanthrophe und Zoantroph abgeleitet, mein Fehler. Warum sie den Namen niocht daran angelehnt haben ist mir allerdings schleierhaft.

  • Ich hätt auch gesagt, dass mans Toxantroph schreibt und spricht…
    Egal, Gw hat es eigentlich nicht mehr nötig Zinn zu benutzen
    (Außer für frickelige Menschen-Charaktermodelle)

  • Der Ahnungslose :
    @Abdiel
    Bezieht sich wohl auf meinen Post, hatte um ehrlich zu sein gar nicht aufgepasst und den Namen von Malanthrophe und Zoantroph abgeleitet, mein Fehler. Warum sie den Namen niocht daran angelehnt haben ist mir allerdings schleierhaft.

    Ist ja auch davon abgeleitet, aber der heißt auf englisch Venomthrope, die Nachsilbe ist „thrope“, nicht „anthrope“. 🙂

  • Schauen gut aus. Der Toxantroph ist aus Zinn? Lässig wird der sein wegen halten und so… Stiften dürfte fast Pflicht sein.

  • Hmmm ich fang nochmal ganz von vorn an mit meinen Tyras. Sturmschwarm damit ich bei Apo 6k Punkte stellen kann….3…2…1….ABSORBIEREN

  • Der Morgon ist das fieseste Ding überhaupt^^
    Habe den Codex heute in den Händen halten dürfen und mir ging die Kinnlade runter, wie viele Einheiten im neuen Codex enthalten sind – schätzungsweise doppelt so viele!
    Die Gargoyles haben eine unterform mit dem Namen Harpien die nochmal deutlich gemeiner sind ^^

    Liktoren sind gemeiner geworden…
    Carnifexe sind gemeiner geworden…
    ALLES ist gemeiner geworden – massig neue Psykräfte, massig neue Biomorphe uvvvvvvvvm.!!!

    Einziger wehrmutstropfen ist die radikale Abschwöchung der Fernkampffexe, der Symbionten (so eingesetzt machen sie weniger Sinn denje) und das schlimmste sind die Abänderungen der Fanghaken (Geländeregeln entfallen völlig – zählt jetzt als Beschusswaffe etc)

    Dann – was das genialste ist – Symbiarchen sind keine Wählbare Einheit mehr, sondern Symbionten müssen von Hintergrund her einen Symbiont zu einem Symbiarchen vor jedem Kampf mutieren lassen,…
    Sehr nice!
    Einauge ist wieder mit dabei – der Rote Schrecken, der Todeshetzer hat sogar einen einzelnen Eintrag erhalten, 4 neue fast Biotitan-ähnlichen Einheiten (ich sag nur 20 Schuss von einer dieser Einheiten*umfall*)

    Ich weis, wieso ich den tyras imemr treu blieb – DAS IST DER GRUND!!!
    nehmt Euch in Acht liebe Elder, liebes Dosenfleisch, der Alptraum ist nicht mehr das was er war – er ist tötlicher!!!!!

  • Gibts auch ne Nahkampfvariante der Gargs?
    Die Auswahl scheint ja recht toll zu sein, ist ja einer der aktuellen Trends bei eigentlich allen Armeen. Finde ich toll, vor allem kann man dann nicht von vorne herein sagen, Welche Armee der Gegner haben wird (auch wenn sich mit der Zeit einige typische Zusammenstellungen herauskristalisieren).
    Zu den 20 Schuss: Bei den Imps hat man da auch so gestöhnt, als die ersten derartigen Gerüchte durchgesickert sind, und so schlimm wars dann letztlich auch nicht.

  • Also es gibt wahnsinnig viele Modelle wie ich schon schrieb – vor allem gefällt mir ein Modell, welches BF9 hat XD
    Oder der neue Schwarmy mit 4(!!!) Hornschwertern, die alle sofort ausschalten ^^

    Der Codex ist der Oberhammer!
    Ich habe gestern den neuen trygon von GW zusammen bauen dürfen und die Verarbeitung ist die Beste, die ich je bei GW gesehen habe – fast NULL Gussgrate, alle Teile passen 100%ig zusammen und sie sind wahnsinnig detailiert!

    Zu Deiner Frage: Die Garg werden endlich richtig Böse werden, ohne zu viel zu verraten – wer sie nicht einsetzt ist dumm oder einfach nur Ahnungslos ^^
    Sie sind fast so gut wie Symbis ^^

  • ^Der rote Schrecken und Éinauge kommen wieder? Cool, aber zu welcher Schwarmflotte gehören die jetz??? Und ist der Schrecken jetz ein Todeshetzer oder wie?????

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.