von Duke | 19.08.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Space Hulk: Box ausgepackt

Games Workshop stellt die Space Hulk Box vor und packt die 3,5kg Box aus.
Space Hulk - Ausgepackt Space Hulk - Ausgepackt Space Hulk - Ausgepackt

Die Miniaturen sind im 28mm Maßstab gehalten, genau wie die aktuellen Warhammer 40.000 Figuren. Dabei sind die Tyraniden in blauer Farbe und die Space Marines der Blood Angels passend in rot gehalten.

Link: Games Workshop

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

GW: Neuheiten für Killteam und 40k

27.02.202145
  • Warhammer 40.000

GW: Pariah Nexus und Verstärkungen

23.02.202118
  • Warhammer 40.000

GW: Black Library Celebration 2021

20.02.20212

Kommentare

  • 80 Euro sind aber ungefähr das Doppelte von 80 DM, das weisst du schon?

    Ich finds nicht schlecht, kommt für mich aber nicht in Frage, weil Brettspiele mögen ich und meine Kumpels nicht so. Und bloss weils von GW ist und über 10 Termis drin sind, kauf ich das Ding nicht.

    Selbst wenn allein die Termis den Preis rechtfertigen im Vergleich zu 2 Boxen der normalen Modelle, ich brauch weder die Bodenpläne, die Chips und die Tyranidenmodelle auch nicht. Bevor ich dann einen Haufen Zeug rumliegen habe, den ich nicht brauche, kauf ich mir doch lieber 2 Boxen Termis davon. Da hab ich dann genau das, was ich brauchen kann und keinen „Abfall“.

  • Das mag sein. Aber wenn ich wie schon geschrieben nur die Terminatoren gebrauchen kann, dann kann ich mir die Mühe sparen und nur Termi-Boxen kaufen.

  • Außerdem müsste ich die Termis von SH für meinen Gebrauch zu sehr bearbeiten (ich kann keine BA-Symbolik gebrauchen), worauf ich ehrlich gesagt keine Lust habe.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.